Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SmileyChris

RCLine User

  • »SmileyChris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Dezember 2010, 20:12

meine DX6i soll beim Alarm vibrieren...

Nabend zusammen,
ich brüte schon etwas länger über einer Sache.
Mir ist aufgefallen, daß ich jetzt beim Fliegen mit dem großen Heli den Timer nicht mehr höre. Immer landen und nachsehen oder während dem Flug schnell aufs Display schielen ist leider nicht drin.
Wie jeder andere hab auch ich mittlerweile einige alte Handies hier rumliegen. Da ist mir die Idee gekommen einfach anstelle des Piezo-Piepsers einen der kleinen Vibrationsmotoren einzubauen und anzuschließen. Also Handy zerlegt, Motor ausgebaut und an den Anschluß des Piepsers in meiner DX6I geklemmt. Leider tat sich da aber überhaupt nichts. Scheinbar reicht der Strom nicht aus um den Motor anlaufen zu lassen und ist zudem noch gepulst. Was kann man da machen ? Es muß doch irgendeine Möglichkeit geben diesen Motor anzusteuern...
Habe gesehen daß es mittlerweile vibrierende Knüppel zu kaufen gibt, natürlich zu äußerst stolzen Preisen. Aber auch hier ist mir schleierhaft wie sie angesteuert werden.
Vielleicht wißt Ihr ja Rat was ich machen könnte.
Danke und Gruß Chris
Align T-Rex 550 FBL (MB)
CopterX450 FBL (MB)
E-Flite Blade 120SR
Spektrum Dx6i

CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 12:01

RE: meine DX6i soll beim Alarm vibrieren...

Ich hatte auch mal die 6er DXi, habe allerdings nicht bewusst auf den Piepser innen geschaut.

Hier wäre jetzt erstmal herauszufinden, ob der Piepser eher als Laustprecher fungiert, der dann einen vorgegebenen Ton wiedergiebt, oder ob es eine Art Quäken-Piezo ist, der einfach beim Anlegen von Strom Lärm macht.

Bei ersterem kannst Du vermutlich nichts machen, beim zweiten könnte man einfach mal so einen Absturz-Wiederfind-Piezo-Piepser anschliessen und schauen, ob der funzt.

Ggf. noch am Gehäuse des Senders ein Löchlein bohren, damit der Sound besser nach draussen gelangt.

8)
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 15:36

:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

SmileyChris

RCLine User

  • »SmileyChris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 18:11

Danke für den link, werd mich da gleich mal einklinken :D
Align T-Rex 550 FBL (MB)
CopterX450 FBL (MB)
E-Flite Blade 120SR
Spektrum Dx6i