Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

scotty02

RCLine User

  • »scotty02« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wunstorf, nähe Hannover

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Dezember 2010, 14:25

Slow-Funktion bei der MX-16s

Hallo,
besteht bei der MX-16s die Möglichkeit für ein Fahrwerk einen Kanal so einzustellen, dass das FW langsam ausgefahren wird?

Bei meiner Corvallis fahren die Landeklappen auch manchmal langsam aus, aber nicht immer. Ich habe dort zumindest nichts bewusst eingestellt ( sonst würde ich die Frage ja nicht stellen).
Gruss
Scotty
___________________________

msX

RCLine User

Wohnort: Großraum München

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Dezember 2010, 18:48

RE: Slow-Funktion bei der MX-16s

Nur über ein externes Modul oder falls z.B. Jeti bei dir eingebaut ist, über die Empfängereinstellungen.
http://www.msX-modellbau.de
[SIZE=1]Modellbautests (LD 3XL, MPX, Graupner...)
Hangar:SU29,Viper F5D,Ripper F3F,Comet F3B,Lunak 4m,TL+FJ Xtreme,B4 3m,Piper 2m[/SIZE]

3

Dienstag, 28. Dezember 2010, 20:14

Hallo Scotty
Bei der MX 16 lassen sich verschiedene Flugzustände einstellen.
Das umschalten lässt sich zeitmässig einstellen, vielleicht kommst Du damit weiter.
Gruss Rudi

4

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 09:26

Bei der MX16 lässt sich gar nichts "zeitmässig einstellen", das können nur grössere Anlagen.
High flying...
MT 325 Plastik; 4*C0915 Servos; GY401; Kontronik 55, CFK-Blätter
Status: Schweben, 8-en, Loopings, Rollen, Loopings nach vorne, Pirouetten, ah ja und Crashes in 3D

5

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 09:52

Kann das die MC-19? Ich denke nämlich auch an eine Umstellung, weil meine MX-16 das bekanntermaßen nicht kann.

Pstif

RCLine User

Wohnort: Italien/Südtirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 10:13

@ Roadrunner Du hast ja Jeti. Da kannst du es einstellen was ich weiß.

Bei der Mx-16 kann man die zeit nirgens einstellen.
Grüße Stefan!

Viele Rechtschreibfehler :wall: =viele edits :dumm:

7

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 11:18

Zitat

Original von Pstif
@ Roadrunner Du hast ja Jeti. Da kannst du es einstellen was ich weiß.


Jepp, bei Jeti kann man es einstellen. Allerdings fliege ich (über Umschalter) auch noch mit 35 MHz und zwei Modelle mit Landeklappen (die ich gerne langsam ausfahren lassen würde) fliege ich eben noch mit 35 MHz.

MikeKilo

RCLine Neu User

Wohnort: Nürnberger Raum

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 12:25

vielleicht wie bei meiner Cockpit SX:
die hat 3 Flugphasen und wenn ich von einer in die andere umstelle, kann ich eingeben wie lang das dauern soll (z.B. 2sekunden).
wenn ich dann in Phase 2 die Klappen auf Ausschlag programmiert habe (oder das Fahrwerk auf "draussen", bei Phase 1 halt nicht), dann dauert es quasi die 2sekunden von Anfangszustand bis Endzustand der Klappen oder des EzFws, nachdem ich den Schalter umgelegt habe

ob jetzt allerdings deine 16er das auch hat?!?
Klaus

Blade MSR :D mit MPX Cockpit SX Spektrum DM8-Umbau
Twister 3D Storm (beginnender Rundflug) :heart: Flymentor
Esky (Lama4 ex Dauphin) 35MHz (Extreme)
Kyosho Citabria (Spornrad angelenkt :) )
PZ Corsair "I Like" :tongue:
PZ UM T28

9

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 13:07

Ich könnte mir eh in den Arsch beißen, dass ich damals eine MX-12 statt einer Cockpit SX gekauft habe. :wall:

10

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 13:22

@Mike: Welche Cockpit Sx hast du? Die M-Link?

Ich habe die alte 35mhz noch irgendwo rumliegen, und da kann ich keine Zeitverzögerung einstellen bei den Flugzuständen. ???
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

11

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 14:00

bei meiner alten mx16 ist mir auch aufgefallen, dass beim umschalten der flugphasen sich die klappen langsam ausfuhren. das scheint softwaremäßig eingebaut zu sein, jedenfalls war es nicht die höchstgeschwindigkeit der servos.
ich könnte mir vorstellen, dass du das fahrwerk als wölbklappen programmieren könntest falls die ausgänge nicht bereits belegt sind.
grüße, andi
:w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »abö« (29. Dezember 2010, 14:00)


MikeKilo

RCLine Neu User

Wohnort: Nürnberger Raum

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 17:01

@Spacewalker
ja die Alte (hab sie allerdings umschaltbar auf Spektrum, die Funktionen sind die gleichen (ob das bei M-Link noch so ist weiss ich aber nicht) macht aber Sinn, damit z.b. geänderte Trimmungen oder so nicht schlagartig eintritt und der Flieger sich "überschlägt")

http://www.rc-toy.de/anleitungen/mpx_cockpit_sx_deutsch.pdf
Anleitung Seite 43 Punkt: 14.10.5.

>>>>>>>
Überblendgeschwindigkeit für
Flugphasenumschaltung einstellen
Menü: (PHASEN) SPEED
Mit dem Parameter SPEED können Sie die Geschwindigkeit
bestimmen, mit der beim Umschalten die Überblendung
in die neue Flugphase erfolgt.
Vier Einstellungen sind möglich:
SPEED Überblendung
0 sofort
1 schnell ca. 1 sec
2 mittel ca. 2 sec
3 langsam ca. 3 sec
Klaus

Blade MSR :D mit MPX Cockpit SX Spektrum DM8-Umbau
Twister 3D Storm (beginnender Rundflug) :heart: Flymentor
Esky (Lama4 ex Dauphin) 35MHz (Extreme)
Kyosho Citabria (Spornrad angelenkt :) )
PZ Corsair "I Like" :tongue:
PZ UM T28

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MikeKilo« (29. Dezember 2010, 17:12)


13

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 20:05

Hallo
Die MX 16S hat doch eine voreingestellte Umschaltzeit , ist also nicht einstellbar.
Ich schätze 1 Sekunde.
Gruss Rudi

scotty02

RCLine User

  • »scotty02« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wunstorf, nähe Hannover

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 20:18

Hallo,

danke für die Antworten. Dann werde ich doch ein Servo-Slow-Modul für das FW der Su-34 nehmen.
Gruss
Scotty
___________________________