Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Dezember 2010, 19:55

Mc-20 Umrüsten | Schaltbar 35MHz<->2,4GHz

Hallo Leute,
Ich möchte an meiner MC-20 ein 2,4GHz Modul von einem chinesischen Hersteller einbauen (keine Grundsatzdiskussion bitte)
Die soll schaltbar mit dem eingebauten 35MHz Modul betrieben bzw. abgewechselt werden. Könntet ihr vielleicht mal über meine "Schaltskizze" schauen? (ist mir irgendwie missraten)
Ich glaube das Problem (was mich irgendwie blockiert) ist, dass Graupner für Gelb nicht das PPM Signal, sondern die Speisung für den Oszillator im 35Mhz Modul verwendet. Ist das so richtig?

Hier mal das Bild:


Ist das jetzt schlimm, dass dauernd GND und die 5V am 35er Modul anliegen? Verbraucht es so Strom?


Lg und Danke,

Martin

nasenschweber

RCLine User

Wohnort: Deutschland, MekPom

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Dezember 2010, 22:55

RE: Mc-20 Umrüsten | Schaltbar 35MHz<->2,4GHz

Guggmal hier, vielleicht hilft's!



Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nasenschweber« (28. Dezember 2010, 22:56)


Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Dezember 2010, 22:59

RE: Mc-20 Umrüsten | Schaltbar 35MHz<->2,4GHz

Danke, aber das ist leider Jeti mit diesem Patchkabel usw. Es scheint nur hervorzugehen, dass meine Vermutung Lila(Graupner) = Gelb (Assan) übereinstimmen.
Meine Skizze ist leider grausig, zeichne sie noch mal nach.

Edit: Neue Skizze

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin92« (28. Dezember 2010, 23:16)


4

Dienstag, 28. Dezember 2010, 23:41

Ausser deiner Frage, wie weit die 5V an Leistung ziehen, kann ich bestätigen, das deine Zeichnung vollkommen in Ordnung ist, wird so laufen

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 10:13

Würde man das nicht umgehen, wenn man nach Masse schalten würde?
Ich habe die Skizze nur von einem im Netz beschriebenen Umbau adaptiert...

Modellbauknaller

RCLine User

Wohnort: Bensheim / Bergstrasse

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 11:13

Oder einfach den Umschalter von Jeti verwenden!

Guck mal da

Ein guter Schalter alleine kostet schon fast soviel wie hier der fertige Schalter mit Anschlusskabel.

Gruss
Alex