Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 31. Dezember 2010, 14:34

kleiner Plastik PIN an DX6i abgebrochen...

Hi Leute, mir ist heute der kleine Pastik PIN, der am Winkel der Antenne ist, abgebrochen.
Ist ja nichts tragisches, aber ich möchte das wieder fixieren, daher habe ich jetzt ein Stück Draht durch das Loch gesteckt..so kann ich die Antenne wieder drehen/anwinkeln.

Jetzt habe ich nur leichte Bedenken, ob das Stück Draht die Sendequalität negativ beeinflusst.

Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?

Zeitgleich habe ich mal eine Mail an Spektrum Deutschland gesendet, ob man den PIN nachkaufen kann (bzw. hoffe ich auf Kulanz).
Fliegt mit: Spektrum DX6i - Hype DG1000 / PZ Extra 300 / Blade MSR / PZ Radian Pro

2

Samstag, 1. Januar 2011, 13:46

RE: kleiner Plastik PIN an DX6i abgebrochen...

HI,

ich denke, der Draht könnte das Abstrahlverhalten und damit die Sendeleistung beeinflussen und würde daher lieber die Antenne komplett tauschen. Dass es den Pin einzeln gibt, glaube ich kaum.

Mail an HH ist schon mal ein guter Ansatz - die sind dehr freundlich und wenns nicht klappt, z.B. hier gibts es die komplette Antenne für < 10€


HTH
Uli
[SIZE=1]T-REX 600 GF: FBL VStabi 5,SC1257TG,DS8900G - Maiden in :shine: w big grin
Blade 400-3D: HS65-HB,GY401/S9257 -CC 5
Blade mSR
PZ F4U: Entspannung beim Luftturnen - CC 2
Funke: DX6i[/Size]

3

Mittwoch, 5. Januar 2011, 09:53

HH hat mir auch schon gesagt, dass ich dann wohl für 10€ die ganze Antenne nachkaufen müsse.

Ich habe nun ein paar Range-Tests und Flüge mit dem Draht als PIN-Ersatz gemacht und keine Einschränkung feststellen können.
Fliegt mit: Spektrum DX6i - Hype DG1000 / PZ Extra 300 / Blade MSR / PZ Radian Pro

4

Mittwoch, 5. Januar 2011, 15:26

Einschränkungen kann es meiner Meinung kaum geben, denn die Abschirmung hört erst oberhalb des Gelenkes auf, erst da befindet sich erst die eigentliche Antenne. Wenn sie weiter unten anfangen würde, wär das ja Unfug, dann wäre die Schwenkmöglichkeit sinnlos.
Die Antenne ist sehr kurz, ungefähr so lang wie die Empfängerstummeln.

5

Freitag, 7. Januar 2011, 14:19

Zitat

Original von flokai
Einschränkungen kann es meiner Meinung kaum geben, denn die Abschirmung hört erst oberhalb des Gelenkes auf, erst da befindet sich erst die eigentliche Antenne. Wenn sie weiter unten anfangen würde, wär das ja Unfug, dann wäre die Schwenkmöglichkeit sinnlos.
Die Antenne ist sehr kurz, ungefähr so lang wie die Empfängerstummeln.

Danke, gut zu wissen :)
Fliegt mit: Spektrum DX6i - Hype DG1000 / PZ Extra 300 / Blade MSR / PZ Radian Pro