Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fox1

RCLine Neu User

  • »Fox1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Südbaden

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Januar 2011, 21:47

Dx6i mode 2-Steuerknüppelbelegung Höhen/Seitenruder wie?

Hallo Leute!
Bin Rc-Car und Schiffsmodellbauer ,vor etlichen Jahren habe ich einen Motorbalsaflieger selbst zusammengebaut,den aber nach 5 minuten Flug zerstört und es damals komplett mit Rc-Flugzeugen gesteckt.Nun hats mich wieder gejuckt ,deshalb hab mir vor einiger Zeit von Kyosho das Komplettpaket Minium Cessna mit mode 2.Belegung gekauft.Der Steuerknüppel links: Gas und Steuerknüppel rechts: Höhen/Seitenruder.Funktioniert ganz Easy.Hab alles schön in Griff.Nun habe ich mir eine kleine Schaumwaffel gebaut ,eine Spektrum Dx6i und eine Empfänger/Servoplatine Spektrum AR6400 gekauft.Stelle nun mit entsetzen fest,daß bei der Dx6i die Steuerknüppel belegung doch ein bischen anderst ist
:wall:
Mode 2: Steuerknüppel links :Gas /Seitenruder-Steuerknüppel rechts:Quer/Höhenruder
Ich hätte gern links Gas/Quer und rechts:Seiten/Höhenruder. Hab auch schon gegoogelt aber nichts passendes gefunden.Ist irgend ein Umbau möglich oder kann man die Dx6i irgendwie programieren???

mfg.Fox!

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Januar 2011, 21:51

Hallo

die DX6i must du umlöten.
links Gas/Quer und rechts:Seiten/Höhenruder nent Man Mode 4.
und das geht bei Spektrum erst seit DX8.

Gruß Rolf-K.

Fox1

RCLine Neu User

  • »Fox1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Südbaden

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Januar 2011, 23:01

RE: Dx6i mode 2-Steuerknüppelbelegung Höhen/Seitenruder wie?

Hallo Rolf-K!

Habs ohne Löten gelöst!Einfach Oranges Signalkabel gegen das Gelbe Kabel getauscht,zwar knapp aber es funzt.Habe jetzt im mode 2 Gas/Quer links und Seiten/Höhenruder rechts.Muss es morgen nur noch sauber verlegen.Die Ar6400 Sevos bewegen sich jetzt auf dem rechten St.knüppel!
Danke nochmal!

Gruß Fox1 :)

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Januar 2011, 23:31

Wenn's ein einfaches Modell mit zentralem Querruder ist, würde es auch erstmal reichen, einfach die Stecker am Empfänger zu tauschen. Rudder ist dann halt Quer usw.
Nicht die eleganteste Lösung, aber die einfachste. Und die Trimmung ist da wo sie hingehört.
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. Januar 2011, 09:54

@Lars

du hast noch demnach noch nie ein AR6400gesehen :D
da kann man nichts umstecken ;)

Gruß Rolf-K.

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Januar 2011, 10:39

Stimmt, ist ja das integrierte Teil mit 2 Servos.

Aber auch hier gibt es eine simple Lösung,sofern der Flieger keine QR hat (in der Gewichtsklasse ja eher unüblich): Einen 100%-Mixer von Quer auf Seite, und schon steuert man das SR mit dem rechten Knüppel. :)
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (7. Januar 2011, 11:33)