Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Funflyer76

RCLine User

  • »Funflyer76« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aus dem schönen Langenfeld (Rhld)

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:58

orange rx 8-Kanal Empfänger anbinden???

Hallo zusammen,

habe mal nen Clone Empfänger von HK bestellt. Leider habe ich das Problem diesen an meine Anlage anzubinden. Könnt Ihr mir da weiterhelfen ??

Gruß Andreas
Meine Modelle:

-PA Ultimate AMR
-Extra MX von PA
-SebArt Katana 120E
-Gnumpf
-Precision Aerobatics Extra 260
-Knuffel V2

Gruß Andi
Mein Verein

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:23

Ich denke du meinst den Fasst Empfänger?

Sender an, dann Bindtaste am Empfänger gedrückt halten und dann den Akku am Empfänger dran. Dann Bindtaste loslassen.
Dann sollte die LED grün leuchten.

Frank

Funflyer76

RCLine User

  • »Funflyer76« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aus dem schönen Langenfeld (Rhld)

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:37

Hi,

Danke erstmal! Also ich habe meine Futaba T14MZ im Multi Mode eingeschaltet und die Taste des Empfängers gedrückt gehalten. Dann habe ich den Akku angesteckt. Die LED leuchtet nun rot!!! Wenn ich im 7-Kanal Modus bin blinkt die LED rot.

Gruß
Meine Modelle:

-PA Ultimate AMR
-Extra MX von PA
-SebArt Katana 120E
-Gnumpf
-Precision Aerobatics Extra 260
-Knuffel V2

Gruß Andi
Mein Verein

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:04

Da müßte doch wenigstens rot/grün blinken, ansonsten erkennt der Empfänger kein Sendersignal. Wenn die Funke aus ist, dann ist rot normal.

Geht das überhaupt mit dieser Funke ???
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_B« (11. Januar 2011, 21:04)


FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:30

Ich hab die T12 und es geht bei mir auch im Multi Mode.

Frank

Funflyer76

RCLine User

  • »Funflyer76« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aus dem schönen Langenfeld (Rhld)

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Januar 2011, 08:41

Morgen,

also ich habe die Bindetaste nun gedrückt der Sender strahlt im Multi Mode. Akku an den Kanal 8 angesteckt. LED leuchtet rot und bleibt beim loslassen rot!
Wenn ich den Akku anstecke, ohne die Bindetaste zu drücken, leuchtet die grüne LED und die rote blinkt ??? ???

Gruß Andreas
Meine Modelle:

-PA Ultimate AMR
-Extra MX von PA
-SebArt Katana 120E
-Gnumpf
-Precision Aerobatics Extra 260
-Knuffel V2

Gruß Andi
Mein Verein

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Januar 2011, 09:48

Und wenn Du jetzt den Sender ausschaltest, dann sollte die grüne LED ausgehen. Das würde dann für den Empfänger bedeuten "kein Signal zu empfangen".

Was ist im Normalmodus ???
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

Funflyer76

RCLine User

  • »Funflyer76« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aus dem schönen Langenfeld (Rhld)

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Januar 2011, 10:07

....nix! Habe Anlage ausgeschaltet. Grüne LED bleibt weiter an und rote blinkt.
Allerdings wechselt bei jedem erneuten anstecken die blinkgeschwindigkeit der roten LED. Einmal ist es ein langsames blinken und beim nächsten anstecken ist es schnell!

Im Normalmodus unverändert. Habe das ganze auch gerade mit meiner anderen Funke (T8FG) ausprobiert, leider ohne Erfolg!
Meine Modelle:

-PA Ultimate AMR
-Extra MX von PA
-SebArt Katana 120E
-Gnumpf
-Precision Aerobatics Extra 260
-Knuffel V2

Gruß Andi
Mein Verein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Funflyer76« (12. Januar 2011, 10:09)


Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Januar 2011, 14:18

Die Blinkgeschwindigkeit der roten LED hängt mit dem Modus für die Servos zasammen. Langsames Blinken bestätigt analoge Servos, schnelles Blinken Digitalmode.

Im Multimode geht der Empfänger bei meiner T8 auch nicht, nur 7 Kanal.

Kann es sein, das der Taster hängt ???
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Januar 2011, 09:52

Wenn die rote LED blinkt bedeutet das Signalverlust !

2.3 LED status:

RED LED GREEN LED Mode
_________________________________________
Off On Working mode
On On Waiting to be bind
Flash On Signal lost
On Flash twice Set failsafe

D.h. Dein Empfänger ist nicht gebunden! Vielleicht solltest Du die Batterie über einen Schalter "anstecken".


- Batterie über Schalter an Kanal 8 anschließen
- Sender einschalten
- FS gedrückt halten und Schalter umlegen

Jetzt muss die rote LED ausgehen und die grüne ständig leuchten! Dann war das Binding korrekt.

Frage hat schon einmal jemand von Euch zwei Empfänger für den 14-Kanalempfang genutzt ?

Dazu wird auf dem ersten Empfänger die Signalleitung von Kanal 1 und 2 mit einem Jumper gebrückt. Dieser Empfänger soll dann im Multi-Mode die Kanäle 9-14 empfangen und der andere Empfänger soll die Kanäle 1-8 empfangen. Natürlich muss man beide Empfänger vorher an den Sender binden.

Funktioniert das ?

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

11

Donnerstag, 13. Januar 2011, 10:40

Zitat

Original von Skyrock



Frage hat schon einmal jemand von Euch zwei Empfänger für den 14-Kanalempfang genutzt ?

Dazu wird auf dem ersten Empfänger die Signalleitung von Kanal 1 und 2 mit einem Jumper gebrückt. Dieser Empfänger soll dann im Multi-Mode die Kanäle 9-14 empfangen und der andere Empfänger soll die Kanäle 1-8 empfangen. Natürlich muss man beide Empfänger vorher an den Sender binden.

Funktioniert das ?

Jürgen


Du weißt aber schon, dass man dazu den TFR8S braucht?

Gruß

oldtimer

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Januar 2011, 12:02


Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. Januar 2011, 14:31

Zitat

Original von oldtimer49

Zitat

Original von Skyrock



Frage hat schon einmal jemand von Euch zwei Empfänger für den 14-Kanalempfang genutzt ?

Dazu wird auf dem ersten Empfänger die Signalleitung von Kanal 1 und 2 mit einem Jumper gebrückt. Dieser Empfänger soll dann im Multi-Mode die Kanäle 9-14 empfangen und der andere Empfänger soll die Kanäle 1-8 empfangen. Natürlich muss man beide Empfänger vorher an den Sender binden.

Funktioniert das ?

Jürgen


Du weißt aber schon, dass man dazu den TFR8S braucht?

Gruß

oldtimer


Nein weiß ich nicht!

Ich bin auch schon etwas älter und habe daher das anliegende Foto von den 2 Empfängern, die ich besitze völlig falsch gedeutet.

Das Foto stammt übrigens vom Hersteller.

mfg

Jürgen
»Skyrock« hat folgendes Bild angehängt:
  • Futaba Klone.gif
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. Januar 2011, 14:45

Jetzt ist die Frage ob der zensierte Shop die S Version verkauft.

Frank

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Januar 2011, 15:03

Zitat

Original von Skyrock
Wenn die rote LED blinkt bedeutet das Signalverlust !

Jürgen


Richtig, und an der Blinkgeschwindigkeit erkennt man den Modus >>> digital/normal, sehe ich das so richtig ???

Nach dem Binding geht die rote aus. Der Andreas hat nun nach jedem Anschalten am Akku eine andere Blinkfrequenz, und die erreichst Du nur mit lang gedrückter "Binding-Taste". Ich vermute mal, die Taste hängt.
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

Funflyer76

RCLine User

  • »Funflyer76« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aus dem schönen Langenfeld (Rhld)

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 13. Januar 2011, 20:19

Zitat

Original von Christian_B

Zitat

Original von Skyrock
Wenn die rote LED blinkt bedeutet das Signalverlust !


Nach dem Binding geht die rote aus. Der Andreas hat nun nach jedem Anschalten am Akku eine andere Blinkfrequenz, und die erreichst Du nur mit lang gedrückter "Binding-Taste". Ich vermute mal, die Taste hängt.


.....nein, nein, die Taste hängt nicht! Wenn ich den Akku normal anstecke, ohne die Bindetaste zu drücken blinkt die rote LED z.B langsam und die grüne leuchtet. Wenn ich jetzt über einen längeren Zeitraum die Bindetaste drücke und wieder loslasse, wird aus dem langsamen Blinken ein schnelles! Also der Taster ist ok! Habe langsam keine Ahnung mehr was ich noch probieren soll. Mache mal ein Video von meinem Bindevorgang!!!!

Gruß Andreas
Meine Modelle:

-PA Ultimate AMR
-Extra MX von PA
-SebArt Katana 120E
-Gnumpf
-Precision Aerobatics Extra 260
-Knuffel V2

Gruß Andi
Mein Verein

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 13. Januar 2011, 20:45

haste evtl. ein Wlan Router oder Pc in der nähe?

Frank

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:35

Versuch es mal mit 7-Kanal, und zwar mit einer anderen Funke.

Ich hatte auch schon mal so ein Problem, war aber ein original FUTABA Empfänger. Der wollte auch nicht an der FF-6 binden. Ich hatte den zuvor im Multikanal an der T8 versucht, danach hat er sich tot gestellt. Nach dem ich mit der T8 im 7-Kanal dran war hat er auch die FF-6 wieder akzeptiert.

Vielleicht hilft das.
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. Januar 2011, 18:30

Also bei mir war das Binden (fast) problemlos :

- T12Z im Multi Mode eingeschaltet
- Akku über Schalter angeschlossen
- Test-Servo auf Kanal 1
- Taster gedrückt
- Schalter umgelegt
- Taster gedrückt gehalten bis rote LED ausgeht (ca. 1,5 Sekunden)
- Taster losgelassen

Es leuchtet nurmehr die grüne LED und das Servo läuft wie es soll.

- aber, plötzlich alle 16 Sekunden ein kurzes Servozucken.
- Ein-/ausschalten hilft nichts, das Servo zuckt alle 16 Sekunden.
- Fail Safe im Sender kontrolliert, aha ! (war beim aktuellen Modell eingeschaltet
- neues Modell auf der T12Z spezifiziert (mit Fail Safe aus!)
- kein Servozucken mehr!!!

- Fail safe im Empfänger durch kurzes Drücken der Taste aktiviert und überprüft.
- funktioniert problemlos!

Noch mal zurück zu meiner Frage mit dem Satellite System :

- Wie kann man erkennen, ob man einen "S" Empfänger hat?
- Was würde passieren, wenn man keinen "S" Empfänger hat uns schließt die Signalleitung von Kanal 1 un2 bei einem Empfänger mit dem Jumper kurz ? (ich möchte nicht einen Empfänger durch einen Versuch zum Satellite System schrotten...)

mfg

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skyrock« (14. Januar 2011, 18:36)


Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. Januar 2011, 17:59

Zitat

Original von FrankR
Jetzt ist die Frage ob der zensierte Shop die S Version verkauft.

Frank


So ich habe es jetzt einfach mal ausprobiert. Folgendes kam dabei heraus :

- man benötigt immer einen S- Empfänger für die Kanäle 9 - 14
- der erste Empfänger für die Kanäle 1 -8 braucht kein S Empfänger zu sein
- also ist die Kombination mit einem S Empfänger und einem "normalen" möglich
- der verbotene Shop liefert (bislang) nur die "normalen" Empfänger

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!