Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 22. Januar 2011, 18:51

Programmierung Spektrum DX6i für V-Leitwerk: Seite auf AILE Knüppel legen

Hallo,

ich steuere einen Segler mit V-Leitwerk mit der DX6i und benutze dafür den V-Tail Mixer im Sender. Die Servos sind am Empfänger angeschlossen an den Kanälen RUDD und ELEV. Es ist ein Mode 2 Sender, d.h. "Höhe" liegt auf dem rechten und "Seite" auf dem linken Knüppel. Soweit so gut.

Ich möchte nun gerne die Seitensteuerung auch auf den rechten Knüppel legen. Dazu ist mir nur folgender Weg eingefallen:

Nutze die beiden Mischer:
AILE 100% auf RUDD und
RUDD -100% auf RUDD (um den linken Knüppel zu deaktivieren).

Auch das funktioniert, mit dem Wermutstropfen dass es schon ein wenig "von hinten durch die Brust ins Auge" ist, und ich dafür beide Mixerkanäle brauche, also darüber hinaus keine Mixer mehr verwenden kann.

Hat einer von Euch eine Idee, wie man das eleganter lösen könnte (mal abgesehen vom Kauf eines externen Mischers)?


Danke für Eure Antworten.

2

Samstag, 22. Januar 2011, 19:07

Kannst du die Funke in den Mode´s umstellern, du willst doch nichts anderes, als statt Mode2 mit Mode4 fliegen

3

Samstag, 22. Januar 2011, 19:40

Zitat

Original von DerCamperHB
Kannst du die Funke in den Mode´s umstellern, du willst doch nichts anderes, als statt Mode2 mit Mode4 fliegen


Nein, das geht nicht.

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Januar 2011, 22:59

hallo

wenn du mode4 fliegst kannst du auch den Sender Umlöten.
hatte ich bei meiner DX6i auch gemacht.

Gruß Rolf-K.

5

Samstag, 22. Januar 2011, 23:04

Zitat

Original von Smart
hallo

wenn du mode4 fliegst kannst du auch den Sender Umlöten.
hatte ich bei meiner DX6i auch gemacht.

Gruß Rolf-K.



Hallo Smart,

danke für den Tipp. Ich möchte allerdings nicht generell Mode 4 fliegen - habe ein paar Flieger mit Querruder, da möchte ich Querruder schon rechts und Seite links haben. Umlöten ist deshalb keine Alternative.

Ich suche nach einer Lösung speziell für diesen Flieger mit V-Leitwerk...

6

Samstag, 22. Januar 2011, 23:17

Das Umlöten wäre evtl eine Alternative, wenn du dann noch ein 2 Poligen Umschalter mit rein nimmst, und damit dann zwischen Mode 2 und Mode4 wechselst

7

Sonntag, 23. Januar 2011, 12:23

Zitat

Original von DerCamperHB
Das Umlöten wäre evtl eine Alternative, wenn du dann noch ein 2 Poligen Umschalter mit rein nimmst, und damit dann zwischen Mode 2 und Mode4 wechselst


Ja, danke für den Tipp. Das muss ich mir mal ernsthaft überlegen. Eigentlich hatte ich an eine einfachere Lösung gedacht, aber wenn es die nicht gibt...

Muss dann abwägen ob ich dem Modell doch einen HW-Mischer fürn paar Euro gönne... das wäre ja dann deutlich weniger Aufwand als den Sender umzubauen.