Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. Januar 2011, 18:12

Will gerne eine DX7SE kaufen. Kann jemand paar Fragen beantworten?

Hallo,
ich interessiere mich für einen neuen Sender, hauptsächlich zum Helikopter fliegen. Beim Schweigho... gibt´s die DX7SE im Moment zu einem wirklich guten Aktions-Preis. Durch das Lesen in diversen Foren wurde ich jedoch ein wenig verunsichert, da zu diesem Sender teilweise recht wiedersprüchliche Aussagen zu finden sind.

Vielleicht hat jemand von euch eine DX7SE und kann meine Fragen beantworten.

1. Funktioniert die DX7SE mit allen Spektrum DSM2 Empfängern?
2. Es sollen einige analoge Servos nicht funktionieren, stimmt das?
3. Wie lange hält der Akku der DX7SE?
4. Würdet Ihr den Sender für Helikopter empfehlen?

PS: Im Moment verwende ich bei den größeren Helis (500er Rex und ECO 8 ) eine voll ausgebaute Graupner MC-12 mit 7 Kanälen und Corona 2,4GHz Umbau, umschaltbar auf 40MHz. Weiterhin fliege ich die kleineren T-Rexe (250, 450) mit meinem "alten" ESky 2,4GHz Sender, weil der sehr gut in der Hand liegt, zuverlässig ist, und absolut einfach zu bedienen ist. Ich würde mich von beiden zugunsten der DX7SE trennen.
Gruss, Peter

nCPX, mCPX, mCPX-BL,T-Rex 250SE DFC, T-Rex 450 3G+3GX, T-Rex-500 ESP 3G, Raptor E550, Raptor 50, ECO8 BL,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hppeter« (27. Januar 2011, 18:13)


2

Donnerstag, 27. Januar 2011, 18:16

Noch was. Den DX7 (ohne SE) gibt es mit Empfänger bei Live-Hobby auch zu einem guten Preis. Wäre mit noch lieber, weil Live-Hobbe bei mir fast "um die Ecke" ist.

Was ist besser, die DX7, oder die DX7SE?
Gruss, Peter

nCPX, mCPX, mCPX-BL,T-Rex 250SE DFC, T-Rex 450 3G+3GX, T-Rex-500 ESP 3G, Raptor E550, Raptor 50, ECO8 BL,

cogius_stefan

RCLine Neu User

Wohnort: Renningen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Januar 2011, 18:42

Hallo Peter,

1. Funktioniert die DX7SE mit allen Spektrum DSM2 Empfängern?Ja!!
2. Es sollen einige analoge Servos nicht funktionieren, stimmt das?
Nicht so direkt, sehr alte Servos funktionieren nicht andere neueren Datum ja!
3. Wie lange hält der Akku der DX7SE?
verbaut ist ein 1500er NiMh mit dem kannst du bestimmt ein paar Std. fliegen
4. Würdet Ihr den Sender für Helikopter empfehlen?auf jeden Fall, die DX7se ist speziel für Heli´s konzipiert >schnellere Tacktung<

die DX7se ist die bessere Hubschrauber Anlage.

Gruss Stefan
www.cogius.de
Cogius Modellbau - Fachgeschäft
Wörnetstrasse 7
71272 Renningen
Tel.: 07159 - 42 00 692

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cogius_stefan« (27. Januar 2011, 18:43)


Hocico

RCLine Neu User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Januar 2011, 23:43

Ich habe mich auch mal mit DX7 und DX7SE beschäftigt. Meine Wahl ist damals auf die "normale" DX7 gefallen.

Der Grund:
Die SE hat zwar eine doppelt so schnelle Übertragungsrate wie die normale. Allerdings merkt man das evtl. nur als absoluter 3D Crack.
Selbst da denke ich das man das nicht wirklich merkt.
Der Hauptgrund warum ich mir damals die normale gekauft habe, war die Möglichkeit damit am Simulator (PC) zu spielen/üben.
Das geht bei der SE nicht da die keine LS Buchse hat.


mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Hocico« (27. Januar 2011, 23:44)


Roby_de

RCLine User

Wohnort: 96472 Rödental

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. Januar 2011, 01:56

Zitat

Original von Hocico
Ich habe mich auch mal mit DX7 und DX7SE beschäftigt. Meine Wahl ist damals auf die "normale" DX7 gefallen.

Der Hauptgrund warum ich mir damals die normale gekauft habe, war die Möglichkeit damit am Simulator (PC) zu spielen/üben.
Das geht bei der SE nicht da die keine LS Buchse hat.
mfg


Naja, der Fortschritt geht weiter und damit: SIMSTICK funktioniert auch die DX7SE am SIM, sogar ganz bequem ohne lästiges Kabel :ok:

Gruss Robert
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist,
hält man viele Leute für helle Köpfe - bis man sie reden hört.

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. Januar 2011, 09:00