Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:27

Problem Hitec Optic6 Sport

hallo, habe folgendes Problem:

Hitec anlage hier im Forum gekauft. Funktionierte, allerdings nur mit original Quarz. Dann habe ich 1x geflogen, alles TipTop. Sender danach etwa 1 Woche nicht benutzt und nun passiert dieses:

Modell piept ununterbrochen, Servo (H/S/Q) gehen alle nur eine Richtung. Gas geht garnicht. Habe bereits Modellspeicher zurückgesetzt, ohne Besserung. Hat jemand eine Idee, was es sein könnte.

Danke im vorraus

LG
2,4Ghz??? Ne, Danke, hab bereits ein Handy

Pitts S1
Focke Wulf 190
Me-109
Spit
yak54
F3A

:ok:

2

Freitag, 11. Februar 2011, 23:04

RE: Problem Hitec Optic6 Sport

Heho Achko0,

wo und wie hast du resettet? Welchen Empfänger hast du im Modell, hast du den Kanalimpuls (Shift) von n auf p oder umgekehrt getauscht?

Ich habe die 35 MHz-Technik nur kurz eingesetzt, weil mich genau dieses Quarzproblem bei meinen kleinen Helis einfach genervt hat. Ich hatte auch nur einen TX-Quarz...
Und dann kam der 2,4GHz-Umbau.

Gruß Ralf