Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eraf

RCLine User

Wohnort: D-59755 Arnsberg... ich brauche meeeehr Pitsch....dremmel dremmel...

  • Nachricht senden

81

Montag, 15. Juni 2015, 09:15

Hallo Franz,
deine Ausage stimmt nicht, da der Strombedarf der Servos, in meinem Beispiel 1,5 A pro Servo, mit weniger Spannung nicht abnimmt.
ich will eigentlich sagen, wenn der Servostrom zu hoch ist, die Empfängerspannung unter 3,5 Volt fallen kann. und so der Empfänger angeblich Störungen verursacht.
Der Empfänger wird abschalten, und wird neu gestartet.

Siehe auch:Anleitung Spektrum
In der Anleitung ist ein einfaches Testverfahren beschrieben, um den Strombedarf der RC-Anlage zu prüfen.

Gruß,
Erich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eraf« (15. Juni 2015, 09:24)


Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

82

Samstag, 20. Juni 2015, 15:51


Devo8s mit Deviation 4.01: hab mir den Schalter RUDD D/R 0 = alles aus; RUDD D/R 1 = on
gleichzeitig ist AIL 1 = Autorotation bzw. Ail 0 = Motor läuft hoch


also 2 Sicherheitsschalter die in einer bestimmten Position sein müssen damit überhaupt der Motor anlaufen kann - soweit so gut :)


zu meiner Frage: wo kann ich den Einschaltalarm aktivieren wenn nun versehentlich RUDD D/R 1 bzw. AIL 0 beim einschalten der Devo8s in dieser Position sind????



Mein 4503D Paddel Devo 10 Beispiel:
- F-Mode 1 +2 darf NICHT aktiviert sein -> Nur F-Mode 0 (=100%)
- Gear0 darf NICHT aktiviert sein -> Gear1 = 2. Safety (Mischer auf THR Channel für -100% Fixed) (=100%)
- Rudd DR0 darf NICHT aktiviert -> Rudd DR1 = Hold (konfiguriert auf Channel + Pitch Hold) (=100%)

Wenn ein Schalter aktiviert ist, hat er in DeviationTX den Wert 100%. Ist er nicht aktiviert, so hat er -100%.


Stick Inputs Monitor:
Gear 1 aktiviert (Hold)
Gear0 -100
Gear1 100

Rud DR1 aktiviert (Hold)
Rud DR0 -100
Rud DR1 100

FMode 1 aktiviert:
Fmode0 -100
Fmode1 100
Fmode2 -100

FMode 2 aktiviert:
Fmode0 -100
FMode1 -100
Fmode2 100


Meine Konfiguration zu obigem Beispiel (getestet, funktioniert):

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
[safety]
Auto=min (scheint beim Modell warum auch immer nicht zu gehen)
THR=min (Gasknüppel)
FMODE1=min (soll min, also -100% sein)
FMODE2=min (soll min, also -100% sein)
GEAR0=min bzw. Gear1=max (ist der Schalter nicht auf Gear1=Safety, so hat der Schalter auf Gear0 den Wert 100%; soll min, also -100% sein)
RUD DR0=min (dito) bzw. RUD DR1=max




Dein Anwendungsfall
AIL DR0=min bzw. AIL DR1=max (auf DR1 = Hold)

Mit dem Rudd verstehe ich nicht, wie das genau gemeint ist. Aber kannst obiges kopieren und dann DR0 bzw. DR1 auf min/max ändern, damits für Dich passt.



Bei DeviationTX gäbe es wohl auch noch eine Mixer-Programmierung für einen "Sticky Throttle Hold": http://www.deviationtx.com/forum/how-to/…tart=0&start=20
Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

83

Montag, 22. Juni 2015, 09:16

Hallo Thomas

danke für deine Mühen - verstehen tu ich es trotzdem nur teilweise :D
sorry, hab bis jetzt immer nur im Standard-Mode die Modelle programmiert und arbeite mich erst im "Advanced" ein :evil:


also - es funktioniert eh alles wie ich es haben wollte.
RUDD D/R ist bei der Devo8s als Throttle-Hold (Autorotation) standardmäßig! Diese Funktion hab ich auf AIL D/R 1 gelegt (rechter Mittelfinger - ist mir angenehmer 8) )


RUDD D/R 1 (links Vorne) hat jetzt die Funktion sozusagen AIL D/R 1 (Autoratation) freizugeben - AIL D/R 0 gibt dann den FM-Schalter 0 - 1 - 2 frei - also Motor läuft an.
also müssen RUDD & AIL auf einer bestimmten Position sein, damit überhaupt der Motor anlaufen kann - doppelte Sicherheit - soweit so gut :D


was ich jetzt noch als zusätzliche Sicherheit gerne hätte: ist einer der beiden Schalter RUDD D/R 0 bzw. AIL D/R 1 nicht in dieser Position, das die DEVO8s beim einschalten einen Warnung von sich gibt,
so wie sie es tut, wenn bei meiner Programmierung RUDD D/R auf 1 & AIL D/R auf 0 steht ist bereits FM 0 freigegeben und die DEVO gibt eine Warnung ab weil ja bereits GAS anliegt.


Genau diese Einschaltwarnung hätte ich ich gerne für 2 bestimmte Schalterpositionen zusätzlich :prost:


vielen Dank
Hannes



Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

84

Montag, 22. Juni 2015, 09:46

Hi Hannes,

ich hätte vielleicht noch dazuschreiben sollen mit dem [safety] Block ist gemeint, dass Du das nur in der modell.ini direkt editieren kannst (USB Dateisystem).
Hat mit "Advanced GUI" nichts zu tun.


Standardmäßig belegt DeviationTX in der modell.ini Sektion [safety] nur "Auto=min" vor.
Das bedeutet, dass je nach Protokoll automatisch der THR Kanal (DSM CH1, Devo CH3) geprüft wird, ob ein Gassignal am Kanal anliegt.
So hatte ich es zumindest verstanden und teils getestet.
"Auto=min" geht bei diesem einem Heli Modell jedoch bei meiner Advanced GUI Config so nicht, warum auch immer, deshalb "THR=min".


Es gibt auch in den nightly-builds bisher keinen Editor, wo man dies über DeviationTX direkt konfigurieren kann.
Sinnvoll wären z.B das neue nightly-build (ab b96d260 vom 30.05.2015) select-source Feature (Pull Request #70), wo man in einem Editor/Mischer nur durch betätigen eines Schalters diesen direkt als Switch/Source (oder Safety Warning) auswählen kann. Man muß nicht mehr scrollen/suchen.


Also: Obige Beispiele für AIL + RUDD in Deine [safety] Sektion in der modell.ini Datei reinkopieren, ausprobieren und entsprechend anpassen.


Bei Dir ists halt Rudd + AIL, bei mir Rudd + Gear.

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas.Heiss« (22. Juni 2015, 09:52)


Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

85

Montag, 22. Juni 2015, 10:17

aahhh - ok :ok:


danke für die schnelle und sehr aufschlussreiche Antwort - jetzt wird es schon etwas heller im Köpfchen :applause: :applause: :applause:


Grundsätzlich wäre ja deine oder meine Programmierung eh Sicherheit genug, aber mir ist schon einmal passiert, dass ich RUDD D/R auf 1 gestellt hab
und bereits der Motor angelaufen ist - außer einer kurzen Verwunderung ist eh nichts passiert.
Da ist mir eben auch die Idee mit der Warnmeldung bzgl. Schalterposition beim einschalten der Devo gekommen,
und ich meine mich erinnern zu können, diese Möglichkeit irgendwo schon mal gelesen zu haben - eben als zusätzliche Sicherheit, finde aber leider nichts mehr dazu :(


ok - nochmal danke - dann mal ran ans probieren - finde ich eine Lösung, werde ich das hier natürlich posten


Gruß
Hannes
Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

86

Montag, 22. Juni 2015, 12:42

Um ehrlich zu sein. Ich wußte garnicht dass das so geht.

Nur DEIN Frage Posting hat mich überhaupt auf die Idee gebracht mal im RCH und DeviationTX Forum nach den Safety Warnings zu suchen und mich damit etwas näher zu beschäftigen :)
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

87

Sonntag, 6. März 2016, 16:48

Moin!

Krame mal einen alten Thread raus. Lebt das Projekt Deviation eigentlich noch? Jetzt nach dem Wiedereinstieg überlege ich, ob ich meine Devo 8s auch damit ausstatten sollte. Vor allem, weil ich mehr Kanäle bräuchte. Hat man, wenn man die Firmware für die Deviation 8s drauf spielt, automatisch die genannten zwölf Kanäle? Oder muss ich dafür die Firmware der Deviation 12s aufspielen?

Danke schon mal!

Grüße,
Buddy

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 6. März 2016, 19:34

Du spielst die fuer jeden Sender spez. compilierte DeviationTX Version drauf, also 8s.

Ja, automatisch 12 DSMx Kanaele beim CYRF HF Modul, auch bei <12s.

Die Nightly Builds leben...und wie! Schau Dir das Commit Log mal naeher an.

- Spekitrum DSM2/x Telemetrie FlightLog Verbesserungen
- Spektrum DSM Protokoll Re-Engineering by Indigo in TestBuild (to be tested / further improved)
- viele viele viele neue Quad Protokolle
- FrSky X/D16 Protokoll in Entwicklung
- Switches Select bei Complex Mixern (neues Auswaehlen von Gebern bei INPUT durch Betaetigung des Schalters)

Fehlen eigentlich nur noch ReleaseCandidate Versionen (RC4....) ohne taegliche Developer Trunk/Default Aenderungen.

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas.Heiss« (7. März 2016, 06:34)


89

Sonntag, 6. März 2016, 19:41

:D Hi Thomas!

Vielen Dank für die Antwort! Meine Fragen sind beantwortet, aber zum Großteil verstehe ich nur Bahnhof. Werde mir das dann alles mal genauer zu Gemüte führen...

Grüße,
Buddy

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 6. März 2016, 21:53

Hier ein paar Feature Beschreibungen incl Screenshots: http://www.rc-network.de/forum/showthrea…10-DX6-Super-V2...)
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 27. April 2016, 13:59

Hier ein aktueller Round-Up von mir auf RCN:
http://www.rc-network.de/forum/showthrea…l=1#post4051475

Es sind m.E. ein paar "erwähnenswerte DeviationTX Forum Threads" verlinkt, die zur Nightly-Build einen guten Überblick geben.


Die allgemeine Forum-Empfehlung bei DeviationTX lautet aktuell die Nightly-Builds zwecks enthaltener Bugfixes/Erweiterungen zu nutzen und nicht mehr das V4.0.1 Release, bis das geplante Release 5.0 veröffentlicht werden kann.

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

eraf

RCLine User

Wohnort: D-59755 Arnsberg... ich brauche meeeehr Pitsch....dremmel dremmel...

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 28. April 2016, 16:33

Hallo Thomas

danke für den Link, und deine super Ausführungen und sehr ausführlichen Tests der Deviations-Builds
besonders im DSMX Bereich.

Gruß,
Erich

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 28. April 2016, 19:38

LIKE! :-) Über dieses Lob freue ich mich ganz besonders.

Das macht doch glatt die 4 willkürlichen Negativ-Bewertungen von Cabona auf RCN im "Günstige Mode 3 Sender Thread" wieder wett!


Ich gebe zu es fällt nicht ganz so leicht (nur mir?) bei der DeviationTX Firmware bei der Fülle der Entwicklung Commit Änderungen & Forum Support Threads bzw. noch ausstehende Tests-Build Änderungen einen Überblick halbwegs zu behalten.


------

PhracturedBlue und die Community Entwickler scheinen erstmal das Verschieben des "(Final) Release V4.0.1" Download Ordners abzulehnen.
Auch einen "Sticky Release V4.0.1 Warning" Thread im DeviationTX Forum wird es wohl kurzfristig - trotz meiner konkreteren Vorschläge - erstmal nicht geben :-(


Nun denn...wir User können hoffen dass wir bald mit DeviationTX Release 5.0.x und dem neuen Build-Management & Travis-CI und besseren Release-Candidate Zyklen weitermachen können.

So zumindest erstmal das schnelle Feedback von PhracturedBlue bzgl. aktueller 5.0 Planung...wenn es nicht mehr soo lange dauert solls mir auch Recht sein, wenn die Community-Entwickler Ihre beschränkt freien Ressourcen lieber hierein investieren wollen :-)

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Thomas.Heiss« (28. April 2016, 19:45)


94

Sonntag, 1. Mai 2016, 10:11

Die Version 5.0.0 ist online. Informationen unter: http://www.deviationtx.com/wiki/release_notes/5.0.0
Viele Grüße
Dirk

95

Sonntag, 1. Mai 2016, 16:35

Hi Dirk,
gibts das neue Handbuch auch schon fuer die 5?
Da scheint zwar eine neue Datei da zu sein, die kann aber mein Reader nicht oeffnen.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


96

Sonntag, 1. Mai 2016, 20:29

Hallo Thomas,

auf der Seite konnte ich noch kein Handbuch für die 5.0.0 finden. Das verfügbare ist von 2015. Wo hast Du den File gesehen?
Viele Grüße
Dirk

97

Sonntag, 1. Mai 2016, 20:45

Hier ganz oben. Kann aber nicht feststellen ob es die aktuellen sind.
Wie gesagt, Dateien nicht lesbar.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

98

Montag, 2. Mai 2016, 12:31

Die PDF Downloads mit 1,9MB oder 3,2MB scheinen noch nicht zu gehen.
Ihr könnt jedoch auf der linken Seite direkt die HTML Manuals aufrufen.


Alle Änderungen von RLS 5.0 bsw. bzgl. Spektrum DSMx/FlightLog Telemetrie-Erweiterungen der letzten Builds konnten eh noch nicht so schnell dokumentiert werden, z.B:
- Auto-Jumping 1-3 Alarm Timer -> Telemetrie Menü
- Alarm Mute mit ENT Taste
- Re-Alarming bei >Holds 0 bzw. >40 FrameLosses


In den Commit Logs oder BitBucket Pull Requests (Comments) nach Keyword Suche "DSM" stehen die einen oder anderen Details.


Ist halt mal ein Release nach 2 Jahre Code Änderungen in den Nightly-Builds.
Manual & Wiki kann man ja jetzt nach und nach je Feature noch "glattziehen" / ergänzen...

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

raimcomputi

RCLine User

Wohnort: Tönisvorst

  • Nachricht senden

99

Montag, 30. Mai 2016, 23:27

Hallo Leute. ich stehe gerade vor einem Problem. Ich benutze eine Devo10 im Mode 2. Das heißt, links liegt Throttle und Gear und rechts demzufolge Elevator und Aileron. Jetzt habe ich ein Flächenmodell, was nur über drei Kanäle angesteuert wird. Und zwar Throttle, Gear/Rudder und Nick/Elevator. Das heißt der rechte Stick, der normalerweise Aileron steuert, ist frei. Jetzt kann ich die Funke ja so programmieren, das Rudder, also in meinem Fall Kanal 4 nicht mit dem linken, sondern mit dem rechten Knüppel gesteuert wird. Das ist auch kein Problem. Aber wie bekomme ich es denn jetzt hin, das Rudder, also Kanal 4 sowohl mit dem linken, als auch mit dem richten Stick gesteuert werden kann. Am besten noch so, das die Steuereingaben der beiden Knüppel gemischt werden. Hintergrund ist der, das ich normalerweise alle 4 Kanäle benutze, also meine Modelle sowohl mit Gear/Rudder und Aileron/Querruder fliege. Und da mein Einsteigermodell aber nur drei Kanäle hat, muss ich halt das Seitenruder, also Kanal 4 auf beide Sticks bekommen. Geht das überhaupt? Ich meine, ich kann problemlos zwei Kanäle auf einen Stick legen, aber umgekehrt, also einen Kanal auf zwei Sticks verteilen, das wollte mir nicht gelingen. Ich hoffe, ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt.

Raimund
Helis: XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Flächen: Easy Star 3, Hobbyzone Champ S+
Funke: Walkera Devo 10
Simulator: Clear View, Heli-X

100

Dienstag, 31. Mai 2016, 00:35

Kannste das bitte nochmal auf deutsch beschreiben? Also Hoehe, Seite, Quer usw...

Hab gerade (wie auch meistens wenn ich in einem deutschen Forum bin) absolut keine Lust da zu uebersetzen und umzudenken. :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!