Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Dienstag, 21. Oktober 2014, 07:37

Bei einem Sender, den ich am Freitag gekauft habe, und der out of the Box eine Macke hat, erwarte ich einen Sofortaustausch....
Wenn ich den Sender schon einige Zeit habe, keine Frage, aber bei einem brandneuem Sender ist das was anderes.
Ja das habe ich auch erwartet aber!! Freakware macht es leider nicht!
Der Sender muss erstmal durch einen Techniker überprüft werden und wird dann eingeschickt.
Eine Bitte das der Sender direkt getauscht werden soll da es für meinen Sohn ist hat nicht geholfen.

Ja nun müssen wir 1-2 Wochen warten und der Junior ist nicht wirklich begeistert :(

Gruß Darius
Flieger RC: Easyglider Pro, Staufenbiel Hawk + Mini Hawk, MiniExcel,Ypsi Notos und natürlich der SkyFighter

RC: Jeti DS 16 ;)

182

Dienstag, 21. Oktober 2014, 07:51

Das ist genau das, was ich oben geschrieben habe! Ist ja eigentlich ein Witz, denn der "Techniker" stellt dann fest, Sound geht nicht, einschicken. Ist doch komplett sinnfrei und die Funke gehört eigentlich sofort umgetauscht, da sie ja noch wirklich neu war. Wenn sie das nicht machen, dann zumindest sofort zu HH geschickt und nicht noch umständlich zuerst bei Freakware dem "Techniker" gezeigt.
Verstehe sowas nicht, denn da wird dann immer geschimpft:
Kauft im Laden, der Service ist ja soviel besser...
Ich drücke dir die Daumen, daß es dennoch schnell geht und du und dein Sohn noch gutes Wetter habt und nochmal zum Fliegen kommt.
Gruß Markus :w

183

Dienstag, 21. Oktober 2014, 12:00

Nächstes mal auf § 439 Abs. 1 BGB hinweisen und neuen Sender mitnehmen. Ab jetzt: Den Laden meiden.
Gruß
Bodo

184

Dienstag, 21. Oktober 2014, 12:14

Nun ja grade nochmal mit dem Techniker telefoniert.
Er hat sich die Anlage nur angesehen und festgestellt das sie eingeschickt werden muss!
Selber reparieren sie da nichts dran!

Jetzt muss ich mich bzw. der Junior 5-10 Tage gedulden. :no:
Flieger RC: Easyglider Pro, Staufenbiel Hawk + Mini Hawk, MiniExcel,Ypsi Notos und natürlich der SkyFighter

RC: Jeti DS 16 ;)

185

Dienstag, 21. Oktober 2014, 14:05

Da bevorzuge ich den Online-Handel...

Sinnvoller wäre vielleicht gewesen, den Sender selbst einzuschicken, das geht meist schneller, weil es sofort passiert und nicht "zusammengewartet" wird. Kannst du bei Freakware nicht online bestellen und dann direkt abholen ? Dann hättest du 14 Tage Rückgaberecht....

Trotzdem halte ich das Vorgehen von FW für nicht richtig. Kulanz ist was anderes.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

186

Dienstag, 21. Oktober 2014, 14:35

Du mußt so wie bei der DX8 und DX9 den Schaumstoff aus dem Batteriefach rausnehmen, da sollte eine Platte hinten drin sein

Ja klar... wer lesen kann ist klar im Vorteil! oder... kaum macht man's richtig, funktioniert's tatsächlich! :wall:

Isklar, ne... Die einfachsten Dinge überliest/-sieht man gerne.

:w DANKE!!!
Der Wahnsinn hat einen Namen!

Rainer!

---------------------------------------------------------------------------------
Futaba FX-18 mit JETI 2.4, Futaba T8FG Super, Spektrum DX6

Arcus, Micro-T Eigenbau (zu verkaufen!), ASK 21 (FlyFly-Hobby), T-REX 500 51% FBL
EXTRA 300 PKZ, Polaris, Merlin, Gemini
In Bau: BO 209 "Monsun" (VTH-Bauplan)
in Reparatur: Druine Akrobat; EXTRA 300S von CMPro

187

Dienstag, 28. Oktober 2014, 18:34

Hallo an Alle,
ich habe mir jetzt die DX6 zugelegt und bin einfach nur begeistert!

Durch die Möglichkeit der freien Kanalzuordnung brauche ich sogar nur 2 Mischer, um meine Wünsche zu realisieren (sogar abschaltbar ).

Nochmals danke für Eure Hilfe.

Gruß
Arthur



Hallo Arthur,

wie hast Du jetzt das Problem der Motordifferenzierung genau gelöst?

Wäre nett wenn Du deine Vorgehensweise hierzu mitteilen könntest. Kanalzuordnung und die beiden Mischer, welchen Empfänger hast Du benutzt und wie verhält/verhalten sich die beiden Motoren im Falle eines Failsafes?

Danke und Gruß

Gerhard

188

Dienstag, 28. Oktober 2014, 20:53

Hallo Gerhard,
hier meine Konfiguration:

Empfänger: Orange RX DSM2 Park Receiver, Belegung: rechter Motor: THRO, linker Motor: GEAR


Einstellungen im Sender DX6:

Kanalzuordnung
1 THRO:Gas
5 GEAR:Fahrw.

Kanal Quelle
1 THRO: N/A
5 GEAR:Gas


Mischer:

P-Mix 1: SR > GAS C
Rate: 10% 10%
Schalter: Schalter C


P-Mix 2: SR > FW C
Rate: -10% -10%
Schalter: Schalter C

Bei diesen Einstellungen wird bei Betätigung des Seitenruders jeweils der kurveninnere Motor abgebremst und der kurvenäußere hochgefahren; diese Funktion ist abschaltbar.

Wenn ich bei laufenden Motoren den Sender ausschalte, bleibt zunächst der rechte Motor stehen, dann, nach ca. 2 Sekunden auch der linke.

Gruß
Arthur

189

Dienstag, 28. Oktober 2014, 22:21

Bei 2 Motoren würd ich auf jeden Fall einen Empfänger mit Preset failsafe auf allen Kanälen verwenden. Entweder AR6255 oder AR6260 bzw. 7 Kanäle aufwärts, die können das auch. Der AR636 kanns auch.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

190

Dienstag, 28. Oktober 2014, 22:51

Bei 2 Motoren würd ich auf jeden Fall einen Empfänger mit Preset failsafe auf allen Kanälen verwenden. Entweder AR6255 oder AR6260 bzw. 7 Kanäle aufwärts, die können das auch. Der AR636 kanns auch.

Auch bei einem EPP- Modell mit 90 cm Spannweite und 390 g Gewicht?

191

Dienstag, 28. Oktober 2014, 22:53

Hallo Arthur,

herzlichen Dank für deine schnelle und umfassende Antwort!

@ mukenukem

auch dir ein Dankeschön für den Hinweis bezüglich Empfänger/Failsafe!

P.S. Ich hatte mir übrigens die Mühe gemacht als ich die DX 6 bekommen habe einmal alle meine bisher bei mir eingesetzten Orange Rx (DSM2) und original Spektrum Empfänger (DSM2 und DSMX) ausführlich im Zusammenspiel mit der DX 6 zu testen.

Dazu hatte ich in einem Flugmodell nacheinander die diversen Empfänger eingebaut mit der Dx 6 gebunden und jeweils das gleiche Flugprogramm abgespult. Dabei ergab es keinerlei (negativen) Auffälligkeiten, auch bei den entsprechenden Range Test´s war immer alles im grünen Bereich. Einzigste Ausnahme war der Orange Rx R400 da gab es beim Range Check ab ca. 25-26 m die ersten Aussetzer, im Flugbetrieb jedoch alles i.0. auch mit dem kleinen R400. Da dieser nur in kleine Modelle verbaut wird die sowieso nur in geringer Entfernung, zwecks Fluglagenerkennung, geflogen werden können ist das auch keine wirkliche Einschränkung.

Auch das Problem das wenn man mit dem Modell im Tiefflug direkt auf sich zufliegt (und damit die Antennenspitze direkt auf das Modell gerichtet ist) es zu Übertragungsproblemen kommen kann ist bei mir in keinen einzigen Fall aufgetreten. (Diesbezüglich gibt es ja teilweise negative Berichte im WWW nachzulesen).

Mein Fazit aus diesen Testflügen: im Vergleich zu den bisher von mir eingesetzten DX 6i ergibt sich auch mit der DX 6 keine Verschlechterung was die Übertragungssicherheit anbetrifft.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tumarol« (28. Oktober 2014, 23:17)


192

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 08:33

Soo! Unsere DX6 ist nach 1 Woche wieder zurück! Das Soundboard und die Klinkenbuchsen wurden getauscht.
Der Junior ist wieder Glücklich da ja ab Morgen wieder das wetter gut sein soll ;)

Aber ich habe noch eine Frage was für einen Akku kann ich in die DX6 einbauen?
Passt auch einer von der dx6i oder dx7,dx8 ?

Gruß Dairus
Flieger RC: Easyglider Pro, Staufenbiel Hawk + Mini Hawk, MiniExcel,Ypsi Notos und natürlich der SkyFighter

RC: Jeti DS 16 ;)

193

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 11:59

Ich würde den 4000er für die DX8 vom Hobbyking nehmen. Den gibts im Euro Warehouse und der hält doppelt solange wie der originale. Am Stromkabel würde ich noch einen zusätzlichen (z.B. JST) Stecker anlöten, damit du den Akku laden kannst. Nicht mehr als mit 400-500mA laden, da ist ein Balancer drin, der sollte nicht überlastet werden.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

194

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 20:55

hi, hätte mal eine frage zur dx6, wollte deshalb jetzt keinen neuen thread eröffnen. Habe zur Zeit die dx6i und wollte entweder zur "super 6" oder gleich zur dx9 aufrüsten.
Noch reichen mir meine 6 Kanäle aber ich möchte auch unbedingt in Zukunft Telemetrie nutzen. Wie läuft das bei der dx6 ab, wieviele Kanäle werden damit belegt? Einen für alle Telemetriedaten? Oder einer je Sensor? Oder bin ich ganz auf dem Holzweg?

195

Sonntag, 2. November 2014, 10:47

Du bist auf dem Holzweg.
Die Telemetrie kommt von der anderen Seite. Du hast 6 Steuerkanäle. Punkt. Die Telemetrie wird vom Modell/Telemetriemodul in den Sendepausen zurück übertragen und hat nix mit den Steuerkanälen zu tun.

Wenn dir 6 Kanäle reichen, dann ist die neue 6er eine gute Wahl. Von der Funktionalität nahe bei der 9er, mit ein paar Abstrichen, aber wesentlich leistungsfähiger als z.B. die DX7s. Du hast bei der 6er z.B. mehrere 3-Stufen Schalter. Sprache, drahtloses LS (geht mit jedem anderen DSM2/DSMX Sender als Schüler), Telemetrie, 250 Modellspeicher. Akku ist halt keiner dabei. Aber die gibts auch von HK.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

196

Freitag, 14. November 2014, 19:38

Neue Airware verfügbar.

Fritz
»gela« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_2014-11-14-19-21-18.png
DX6

450x 130x
180 cfx

197

Freitag, 14. November 2014, 21:20

Zitat

Abzugeben:
Blade 500 3D bnf nagelneu unbenutzt inkl.tm1000 (= installiert) 330,-€

Bitte an 130x@online.de


Es wäre cool, wenn du deine Werbung vermeiden könntest.
Stell dir vor, das macht jeder hier!

198

Montag, 17. November 2014, 09:48

Neue Airware verfügbar.

Fritz

An der ist nichts neu. Ist nur ein "Service-Release" mit keinerlei neuen Funktionen. Wahrscheinlich wegen der DX18t, für die es noch keinen "Stand" gibt. Jetzt sind alle Sender (6,9,10t, 18, 18t, 18QQ) am gleichen Stand. die Versionsnummer ist wie bisher mit .5 hinten dran.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

199

Mittwoch, 19. November 2014, 12:58

Solltest vielleicht mal deine Signatur aktualisieren. :D

Zitat

Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

200

Mittwoch, 19. November 2014, 14:15

Nö. Meine ich schätz mal 5000 Spektrum-bezogenen Posts mit haufenweise Informationen gibts auf RC-Heli. Dieses Forum hat keine Priorität. Ich schau hin und wieder mal rein. Aber das wars. Wenn sowieso nach dem nachsten Servercrash wieder alles weg ist ? Ich reiß mir doch nicht den Arsch dafür auf, fahre z.B. um 4 in der Früh los nach Nürnberg, poste direkt von der Modellbaumesse, um dann ein paar Wochen festzustellen, daß alles für die Fische war ? Dieses Forum unterstützt ja nicht mal tapatalk, wessen sigs zwar Scheiße sind aber mobil sehr angenehm ist.....
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.