Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dragonfly53

RCLine User

Wohnort: Dornburg Westerwald

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 12. Juni 2014, 23:34

DX6 (Die Neue)

hallo mukenukem,

habe meine DX6 Heute bekommen, leider war im Lieferumfang keine SD-Karte dabei wie im Handbuch beschrieben, ich habe dann eine hier rumliegende Intenso 2GB Standardkarte genommen und nach der Registrierung bei Spektrum das Update runtergeladen und im Sender installiert, das war ganz easy.

Jetzt meine Frage, welche SD-Karten sollte ich spez. für diesen Sender nehmen ? also z. B. welche Größe und welche Klasse ?

Jetzt muß ich nur noch alle meine Modelle programmieren und ich kann die neue DX6 nutzen, bin schon sehr gespannt wie sie in der Praxis so ist, werde darüber berichten.

lg Karl-Heinz
Helis, von 100-550er
Quadrocopter, etliche auch FPV
Flugmodelle so viele die kann ich hier nicht alle aufzählen von Motorsegler bis EDF-Jets mit Rocketantrieb
Mehrere schnelle Rennboote und Funktions Schiffsmodelle
RC Offroadmotorad 1:4 und 2 kleine Indoor RC Motorräder
DX9 und DX18t

Ladegeräte von ISDT

42

Freitag, 13. Juni 2014, 00:53

Super 6

hi zusammen,
ich habe jetzt den ganzen Abend meine bestehenden Modelle in die "Super 6" eingepflegt. Kann mir evtl. jemand sagen, wie ich einen abgelaufenen Timer (Uhr) zurücksetze, ohne den Sender brutal ausschalten zu müssen ? Bei der "alten" ging das ja auch ...
lG
Christoph
Liebe Grüße Christoph
Meine Flotte:
DX6 mit : 150 DFC, 300 CFX Fireball, Logo 10, Magnum, Clik R2

43

Freitag, 13. Juni 2014, 04:18

Ganz einfach. Mit der CLR Taste, wenn du in der Anzeige bist, wo du die Timer in großer Schrift siehst.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mukenukem« (13. Juni 2014, 11:17)


dragonfly53

RCLine User

Wohnort: Dornburg Westerwald

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

44

Freitag, 13. Juni 2014, 21:20

Ganz einfach. Mit der CLR Taste, wenn du in der Anzeige bist, wo du die Timer in großer Schrift siehst.
hallo mukenukem,

in der Bedienungsanleitung steht man soll sich das deutsche Sprachfile runter laden und installieren, habe im Menü der Anlage zwar deutsch eingestellt, aber sie spricht in englisch.
leider finde ich dieses nicht auf der angegebenen Seite www.spektrumrc.com auch nicht wenn ich mich dort eingeloggt habe, kannst Du mir evtl. mal den Tip geben wie ich das File dort finden kann ?

lg Karl-Heinz
Helis, von 100-550er
Quadrocopter, etliche auch FPV
Flugmodelle so viele die kann ich hier nicht alle aufzählen von Motorsegler bis EDF-Jets mit Rocketantrieb
Mehrere schnelle Rennboote und Funktions Schiffsmodelle
RC Offroadmotorad 1:4 und 2 kleine Indoor RC Motorräder
DX9 und DX18t

Ladegeräte von ISDT

45

Freitag, 13. Juni 2014, 22:30

Dort, wo du deinen Sender registriert hat und auch die aktuelle Airware dafür bekommst, gibts nen Link zu den Sprachdateien. http://spektrumrc.cachefly.net/DX9audio.html

Die Sounddateien sind für alle sprechenden Spektrum Sender gleich. Such dir eine Sprache aus :)
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

dragonfly53

RCLine User

Wohnort: Dornburg Westerwald

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

46

Freitag, 13. Juni 2014, 22:57

Dort, wo du deinen Sender registriert hat und auch die aktuelle Airware dafür bekommst, gibts nen Link zu den Sprachdateien. http://spektrumrc.cachefly.net/DX9audio.html

Die Sounddateien sind für alle sprechenden Spektrum Sender gleich. Such dir eine Sprache aus :)
hallo mukenukem,

erstmal vielen Dank für den Link, jetzt habe ich mir das deutsche Sprachfile runter geladen und soeben installiert was problemlos geklappt hat, was ich jetzt nur nicht verstehe warum mir mein Browser Chrome obwohl ich ordentlich bei Spektrum eingeloggt bin diesen Link nicht anzeigt ?

Naja, dank Deiner Hilfe hats ja jetzt geklappt und meine DX6S spricht jetzt deutsch :shine:


lg Karl-Heinz
Helis, von 100-550er
Quadrocopter, etliche auch FPV
Flugmodelle so viele die kann ich hier nicht alle aufzählen von Motorsegler bis EDF-Jets mit Rocketantrieb
Mehrere schnelle Rennboote und Funktions Schiffsmodelle
RC Offroadmotorad 1:4 und 2 kleine Indoor RC Motorräder
DX9 und DX18t

Ladegeräte von ISDT

47

Freitag, 13. Juni 2014, 23:39

Also mein Chrome und FF zeigen alles :)
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

dragonfly53

RCLine User

Wohnort: Dornburg Westerwald

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

48

Samstag, 14. Juni 2014, 22:28

Spektrum DX6 (die neue)

hallo in die Runde,

so Heute habe ich nun den Erstflug mit meiner neuen Anlage und dem Modell Delta Ray gemacht, was soll ich sagen ? Hat alles perfekt geklappt, der Sender sagt mir an welchen Flugmodus ich gewählt habe wenn ich den entsprechenden Schalter betätige und wenn der Timer nach dem betätigen des Gasknüppels läuft bekomme ich auch das eingestellte Feedback in deutscher Sprache und die Knüppelpräzision ist ebenfalls Spitze und der neue Sender passt sogar in mein Senderpult von der alten DX6i, was will man mehr, ich bin jedenfalls rundum zufrieden mit dieser Anlage.

lg Karl-Heinz
Helis, von 100-550er
Quadrocopter, etliche auch FPV
Flugmodelle so viele die kann ich hier nicht alle aufzählen von Motorsegler bis EDF-Jets mit Rocketantrieb
Mehrere schnelle Rennboote und Funktions Schiffsmodelle
RC Offroadmotorad 1:4 und 2 kleine Indoor RC Motorräder
DX9 und DX18t

Ladegeräte von ISDT

49

Donnerstag, 19. Juni 2014, 16:32

Headsetlösung

Bin auch seit Dienstag stolzer Besitzer. Bin ebenfalls von der Anlage begeistert.

Einzig das Kabelgebammel mit dem Headset störte mich.
Brauche ich deshalb, weil z.B. Stryker und auch meine F16 zu laut für den Lautsprecher sind.

Aber der Erfindungsreichtum ist ja grenzenlos....

Hier meine Lösung mit dem Headset.

Mit einer Mutter die an der Nähmaschine kann....
Habe einfach auf einer Seite das Band doppelt zusammennähen lassen, und so einen Kanal erhalten.
Kabel durch und passt perfekt.

Vielleicht werde ich mir das patentieren lassen :-)
»DestroyerII« hat folgendes Bild angehängt:
  • WP_20140619_002.jpg

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 19. Juni 2014, 17:34

Vielleicht werde ich mir das patentieren lassen :-)

Spätestens jetzt ist es vorbei mit der Patentierbarkeit.

Zitat

Neu ist eine Erfindung, wenn sie nicht zum „Stand der Technik“ gehört (§ 3 PatG und Art. 54 EPÜ[22]). Den Stand der Technik bezeichnet alles, was vor dem Anmeldetag zugänglich war ...


Gruß, Klaus
-

heli24

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

51

Freitag, 20. Juni 2014, 08:37

Blade 450x und 500 3d Servoreverse ?

Hallo

Welche Werte bei

Servoreverse Gyro und Hold

aus den Handbüchern des Blade 500 3d und des Blade 450x
sind für die neue dx6 anzuwenden ?

Die Angaben zur dx6i oder die Werte der Dx8?

Danke
Verkaufe:

Blade s300 CMX
Dx6 neue unbenutzte, Garantie, Rechnung 165,-
MSR und 120SR Ersatzteile

52

Freitag, 20. Juni 2014, 08:39


Also mein Chrome und FF zeigen alles
Bei der DX6 gibt es keinen Download Button für die Audiofiles, bei der DX9 schon, hab auch eine Weile gebraucht bis ich das gecheckt hab!

53

Freitag, 20. Juni 2014, 08:49


hallo mukenukem,

habe meine DX6 Heute bekommen, leider war im Lieferumfang keine SD-Karte dabei wie im Handbuch beschrieben, ich habe dann eine hier rumliegende Intenso 2GB Standardkarte genommen und nach der Registrierung bei Spektrum das Update runtergeladen und im Sender installiert, das war ganz easy.

Jetzt meine Frage, welche SD-Karten sollte ich spez. für diesen Sender nehmen ? also z. B. welche Größe und welche Klasse ?

Jetzt muß ich nur noch alle meine Modelle programmieren und ich kann die neue DX6 nutzen, bin schon sehr gespannt wie sie in der Praxis so ist, werde darüber berichten.

lg Karl-Heinz
Die Größe der SD Karte richtet sich nach der Größe der Daten die du darauf laden und in die DX6 transferieren willst, je kleiner die Karte desto billiger, das kleine Computer 1x1 ;-)

dragonfly53

RCLine User

Wohnort: Dornburg Westerwald

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

54

Freitag, 20. Juni 2014, 10:14

hallo luig


nun das kleine Computer 1x1 kenne ich habs ja mal gelernt, das bringt mich im Fall der DX6 aber nicht weiter, denn ich möchte ja wissen welche Größe und Klasse mit der DX6 am besten zusammen arbeitet, aus meiner praktischen jahrelangen Erfahrung weiß ich das nicht jeder Kartenleser jede Karte akzeptiert und ich möchte halt nicht mehrere Karten kaufen um dann evtl. fest zu stellen das die DX6 diese nicht mag, habe ja ein paar hier rumliegen und eine 16GB Karte mag sie nicht, eine andere mit 16 MB z. B. geht problemlos, also mir gehts darum zu erfahren wie groß darf die Karte max. sein und welche Klasse sollte es sein. Wenn Du das kleine Computer 1x1 kennst solltest Du ja wissen was ich jetzt erfahren möchte.

lg Karl-Heinz
Helis, von 100-550er
Quadrocopter, etliche auch FPV
Flugmodelle so viele die kann ich hier nicht alle aufzählen von Motorsegler bis EDF-Jets mit Rocketantrieb
Mehrere schnelle Rennboote und Funktions Schiffsmodelle
RC Offroadmotorad 1:4 und 2 kleine Indoor RC Motorräder
DX9 und DX18t

Ladegeräte von ISDT

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dragonfly53« (20. Juni 2014, 13:05) aus folgendem Grund: sorry mukenukem, habe ich übersehen, wollte ja den Luig zitieren und nicht Dich.


55

Freitag, 20. Juni 2014, 10:41

Eigentlich ist es vollkommen egal, welche Karte du verwendest. Die Modelldateien sind so etwa 30kB. Telemetriefiles bekommen ein paar MB. Ich verwende zw. 256MB und 1GB. Was so rumlag. Sandisk funktionieren meistens gut. Nimm irgendeine günstige Karte, nur keinen No-Name Schrott. Große wurde bis 32GB getestet, also solltest du kein Problem bekommen. Manche Karten machen Probleme, z.B. die mit der DX9 mitgelieferte ;)
Es funktionieren MMC, SD und SDHC. Es gibt keine Empfehlung, "nimm die".

@Karl-Heinz: Bitte bring dein Zitat in Ordnung, das ist nicht von mir. Ich mag das nicht, wenn ich falsch zitiert werde ;)

@Luigi: Zu deinem Computer 1x1: Kleinere Karten sind teurer wie "normal große" (8-16GB) Die billigste Karte auf Geizhals ist eine 4GB um irgendwas bei 4€. Eine 512MB kostet 9€. Das ist das Angebot und Nachfrage 1x1 :D
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mukenukem« (20. Juni 2014, 10:49)


heli24

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

56

Freitag, 20. Juni 2014, 21:46

Je kleiner die Karte desto besser, bis 512 MB optimal. EGAL welche Marke.
FAT Format.


Vermisse nur die Vib Funktion.
Verkaufe:

Blade s300 CMX
Dx6 neue unbenutzte, Garantie, Rechnung 165,-
MSR und 120SR Ersatzteile

57

Freitag, 20. Juni 2014, 22:36

Hallo

Welche Werte bei

Servoreverse Gyro und Hold

aus den Handbüchern des Blade 500 3d und des Blade 450x
sind für die neue dx6 anzuwenden ?

Die Angaben zur dx6i oder die Werte der Dx8?

Danke


Die für die DX8, da geht der Gyro von -100% bis 100%. Kompatibel ist die DX6 mit der DX9 und 18. Es müßte bei der DX18 auch Files für die Blades sein. Aber selber machen ist besser :)

Wie kommst du drauf, daß eine 512er optimal ist ? Und daß kleinere besser sind ? Im Gegenteil. Mit der bei der DX9 mitgelieferten klappen z.B. die Audio-Updates schlecht bis gar nicht. Außerdem bekomm mal eine 512er, um das Geld bekommst du eine 8GB Karte ;)
Ich nehm, was so im Schrank rumliegt und nimmer gebraucht wird.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

58

Freitag, 20. Juni 2014, 23:28

Oh welch Schande über mich, ich hab mich tatsächlich nicht über die SD Karten-Preise informiert. Egal, es ist tatsächlich vollkommen wurscht welche. Ich hab eine Uralt Karte mit nur 256 MB genommen, weil sie halt ungebraucht rumlag. Es ist mir im übrigen genau so wurscht ob so ein Ding 4 oder 9 Eumel kostet, ich hätte in dem Fall dass ich eine kaufen muss aber natürlich auch zur 4GB Karte gegriffen, aber sicher nicht deshalb weil sie billiger ist.

Fliegende Kisten

RCLine User

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

  • Nachricht senden

59

Freitag, 20. Juni 2014, 23:44

Hallo Leute,
ich habe zwei Dx6i und möchte jetzt mal endlich mit meiner Tochter ne Lehrer -Schüler -Verbindung aufbauen..

ABER:
Was für ein Kabel brauch ich da?
Das sieht von der Buchse her erstmal aus wie nen Klinkenstecker! Das wäre aber wahrscheinlich zu einfach..!
Also, wo bekomm ich denn jetzt das Kabel?
Mussi sonst noch was beachten??

luftige Grüße
Markus

60

Freitag, 20. Juni 2014, 23:48

Hier gehts um die neue DX6 (ohne i), da bräuchtest du überhaupt kein Kabel :)

Aber ja, ist ein stinknormales Klinkenkabel. Für die Details mach bitte einen passenden Thread auf. Wir wollen den DX6 (nicht i) Thread nicht mißbrauchen :)
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.