Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Mittwoch, 20. August 2014, 17:50

...

so, auch ich habs dann mit meinem iPhone 5 hinbekommen. Musste es nur jailbreaken, in den IOS Systemdateien die Werte für die Lautstärke erhöhen, was allerdings einen iPhone Explorer auf meinem Rechner benötigt und noch grad ne Software installieren mit der man die *.plist bearbeiten kann.

Super!!!!

Aber der Horror mit den Einstellungen von Subtrim in der App sind ja sagenhaft. Ändert man die Stellung um einen Punkt schnellt z.B. das Höhenruder von quasi Mitte ganz nach unten oder umgekehrt. Und das Beste das je nach Programmierungsschritt die Luftschraube einfach losdreht (als. Bestätigung oder so), eben sogar auch mal ne Minute auf Vollgas .....

Mein Fazit: Teils logisch nicht nachvollziehbare Bedienung und bis Weilen sogar Lebensgefährlich, vor allem bei einem Produkt aus den USA für mich nichtnachvollziehbar.

Hagi

RCLine Neu User

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 20. August 2014, 20:20

Hallo,
das mit dem Anlaufen des Motors ist komisch, da ich aber bei allen Modellen einen Motor-Aus-Modus habe ist mir das bisher noch nicht passiert. Muss ich bei der nächsten Programmierung mal ausprobieren.
Viele Grüße
Hagi

System: Spektrum DX9 und MPX Royal SX9, Fat Shark
Modelle: Alles was fliegt von Fläche über Paraglider bis Heli

63

Mittwoch, 20. August 2014, 20:31

Hallo,
das mit dem Anlaufen des Motors ist komisch, da ich aber bei allen Modellen einen Motor-Aus-Modus habe ist mir das bisher noch nicht passiert. Muss ich bei der nächsten Programmierung mal ausprobieren.
...

das habe ich auch. Als Heli-Flieger die Überlebensregel Nr. 1. :tongue: Dennoch ist er angelaufen ...

64

Mittwoch, 20. August 2014, 22:48

Ahja, am besten den Motor abstecken (wenns denn geht) oder wenigstens die Schraube runter. Als Helipilot ist das selbstverständlich :) . Alternativ könnte man während der Programmierung den Signalpin aus dem Reglerkabel rausziehen.

Bin gespannt, wann der erste einen Finger filettiert. Aber diesbezüglich hab ich auf RCG noch nix gelesen, komisch.

Mal schaun ob die PC Software auch so toll ist.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

65

Mittwoch, 20. August 2014, 23:06

...

klar, Schraube is ab und wie man sieht wars ja auch gut so. Motor abstecken bzw. Signalkabel abziehen hatte ich mir auch schon überlegt. Dachte sogar schon an ein Kurzes Kupplungsstück ohne Signalkabel nur für die App...

ABER: Genau diese Arbeiten führen ja die Logik einer APP (schnelles proggen am Platz) ja Ad Absurdum, oder?

Am Platz werde ich den Vogel (ist übrigens in meinem Fall ne Edge) an die "Leine" legen damit er mir nicht abhaut.

Hagi

RCLine Neu User

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 21. August 2014, 09:32

Na dann erkennt man demnächst die Modele mit Spektrum Gyro besser am Platz weil sie angeleint werden müssen. Hoffentlich wird dann kein Wesenstest gefordert. :tongue: :tongue: :tongue:
Viele Grüße
Hagi

System: Spektrum DX9 und MPX Royal SX9, Fat Shark
Modelle: Alles was fliegt von Fläche über Paraglider bis Heli

67

Donnerstag, 21. August 2014, 09:38

...


jaaa, genau ... :ok:

68

Donnerstag, 21. August 2014, 22:27

Sodala,

heute mal 5 Akkus in der Luft verbracht.

Fazit: Wenn man das iPhone-cracken erst mal überwunden hat und mit dem Duo am Platz die Einstellungen machen kann, ist das schon echt sexy. Landen, Akku wechseln, vorab das Setup ändern, synchronisieren und ab in die Luft. Mit dem ASX fliegt sich meine Midi Edge von Flitework bei leichten und teils böhigem Wind so stabil und spurtreu wie mein 5kg schwerer 700er Rex.

Und noch zwei Berichtigungen: Der Subtrim funktioniert jetzt doch wie man es sich vorstellt (k.A. was gestern los war) und die Luftschraube dreht nicht los sondern nur je ne drittel Umdrehung kuz an. Denke der Effekt von gestern war nur weil Luftschraube ab, also kein Widerstand wegen fehlender Masse.

:ok:


P.S.: Und so'n iPhone mit voller Lautstärke ist schon ein toller Hörgenuss ... :tongue:

69

Freitag, 22. August 2014, 08:27

.... und die Luftschraube dreht nicht los sondern nur je ne drittel Umdrehung kuz an. Denke der Effekt von gestern war nur weil Luftschraube ab, also kein Widerstand wegen fehlender Masse.

Na trotzdem ist das keine Art. Wenn man dem Benutzer was mitteilen will, kann man das auch über die Servos. Aber die aktuelle Firmware (1.42) hast schon draufgespielt ?
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

70

Freitag, 22. August 2014, 08:42

...

ich glaube die QR winken auch kurz, hast aber Recht. Bei meinem BeastX dreht ja nach Initialisierung auch nicht mal grad der Rotor sondern die TS geht 2x kurz auf und ab ...

71

Freitag, 22. August 2014, 09:17

Ich schätz, da wird einfach der Microcontroller kurz geresettet, und da kommt dann an den PWM Ausgängen kurz ein Impuls raus.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

72

Freitag, 29. August 2014, 21:04

Wider Erwarten ist im Play Store der AS3X Programmer BETA verfügbar. Mein ganzes Equipment ist gerade verpackt und eingelagert, sollte mal jemand ausprobieren :)
Und es ist immer noch Oktober :)
Zum Teufel mit dem Eipot.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

73

Freitag, 29. August 2014, 21:13

Als Beta !? Also bei Spektrum heißt das dann wahrscheinlich, dass man das Programm starten kann, wenn man Glück hat ohne Fehler :D Aber mehr wird nicht gehen, oder hat das schon jemand probiert ?

Gruß Johnny
Gruß Johnny

Eigene Flugzeuge u.a. Extreme Flight Extra 300 48" ( Video: http://vimeo.com/103745659 )

74

Montag, 1. September 2014, 08:33

Hi,

so gestern etwas Zeit gehabt, die App runtergeladen funktioniert einwandfrei, dann auf dem AR636 das Update gemacht, auch geklappt.

Nur beim anschliessen verbindet er sich nicht mit der App. ;( Ich habe ein Samsung Galaxy S3 , Lautstärke war voll auf, auch versucht das Kabel umzudrehen, aber nichts , ist das jetzt das selbe Problem wie mit den Eiphones aus Europa ? ;(


gruss
Francesco
--------------------------------------
T-Rex 500 ESP
Blade QX 350
Parkzone P-47 Thunderbolt
Stryker 27Q
Parkzone Habu an 5S
HSD Super Viper
E-flite Yak 54
DX9
--------------------------------------

75

Montag, 1. September 2014, 11:08

Ich glaub eher das ist das Problem "Beta". Bei RCG sind die Ergebnisse auch eher ernüchternd. Auch bei Androiden gibts ein Lautstärkelimit, aber zumindest bei meinem Note 3 kann ich nach einer Meldung drüber gehen (oder es mit XPosed abschalten).

Anstatt das über BT/seriell zu machen müssens wieder eine Bastellösung über Audio machen (und das, obwohl Apfel die Audiobuchse ja auch abschaffen will).

Hoffentlich klappt die PC Software besser.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

theone

RCLine User

Wohnort: Weißenfels

  • Nachricht senden

76

Montag, 8. September 2014, 07:43

Guten Morgen.
Auch ich besitze einen AR636 Empfänger und bekomme keine Verbindung zu meinem S3.
Laut Horizon Hobby liegt es auch am Lautstärke-Limit und es soll ein anderes Kabel geben.
Dieses ist jedoch momentan nicht in Deutschland verfügbar.

Gruß Roland
Blade 400 > Standmodell
Eflite Nano CP-S

DJI F450
Blade MQX > Standmodell
Blade Zeyrok

Hype Relax 2
Hobbyzone Super Cub LP > Standmodell
Eflite NightVisionaire

1:6er 30ccm Offroader
1:10 Kyosho Dirt Hog

77

Dienstag, 9. September 2014, 22:56

Das Lautstärke-Limit sollte bei einem gerootetem Smartphone (vielleicht mit Wanam Exposed) kein Thema sein. Ich komm die nächsten Wochen nicht an mein Equipment ran, ist alles eingelagert...
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

78

Mittwoch, 24. September 2014, 19:26

Hallo,

ich habe mir den AR636 ebenfalls zugelegt. Anscheinend klappt es mit dem Note 3 nicht.

Mein Problem fängt aber schon vorher an. Wo finde ich die Seriennummer für die Registrierung? Die zwei Zeilen auf der Rückseite werden nicht akzeptiert.

Ulf

79

Mittwoch, 24. September 2014, 21:13

Mußt du mit der PC-Software fürs Firmware-Update auslesen. Die gibts schon, die andere hoffentlich die nächsten Tage.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

80

Donnerstag, 25. September 2014, 07:38

Hi,

ich will auch hoffen das nun endlich eine Software rausgebracht wird die auch funktioniert, habe hier seit Monaten drei Empfänger rumliegen und bald ist der Sommer vorbei ;(

gruss
Francesco
--------------------------------------
T-Rex 500 ESP
Blade QX 350
Parkzone P-47 Thunderbolt
Stryker 27Q
Parkzone Habu an 5S
HSD Super Viper
E-flite Yak 54
DX9
--------------------------------------