Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. Juli 2014, 07:48

Mit einer Spekturm DX 7s + 6Kanal Empfänger die Butterfly-Stellung programmieren?

Hallo zusammen,
ich möchte bei einem 4 Klappen E-Segler eine Butterfly-Einstellung programmieren.
Folgende Vorrausetzungen: Sender: Spekturm DX 7s ; Empfänger: DSMx 6 Kanal
Belegungsgedanke:
Motorsteuerung, Seite, Höhe, Wölbklappen mit Y-Kabel auf FWK, LH Querruder auf AIL und RH Querruder auf AUX.
Wie mische ich nun das ganze auf meiner Spekturm DX 7s, damit beim Betätigen des Landeklappenschalters in der 1. Stufe nur die Wölbklappen nach unten und in der 2. Stufe zu den Wölbklappen noch die beiden Querruder hoch fahren (Butterfly-Stellung)?
Danke und Grüße, Heinz

2

Donnerstag, 3. Juli 2014, 11:39

Flugphasen müßten auch bei der DX7s gehen, oder ? Dann könntest du es mit einem Mischer machen, der abhängig von der Flugphase die Klappen gegengleich dazumischt. Was hast du beim Flächensetup eingestellt ?

Ist schade, daß die DX7s so abgespeckt ist, im Gegensatz zu den aktuellen (DX6, DX9, DX18) ist die schon arg beschnitten....
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

3

Freitag, 4. Juli 2014, 09:04

Hallo, im Moment habe ich das Y-Kabel auf Qurruder und Flaps auf 2 Kanälen sitzten. So kann ich wenigsten Wölbklappen nutzen. So ist auch im Moment die Flächenauswahl eingestellt. 1Quer / 2 Flaps. Danke und Grüße, Heinz

4

Freitag, 4. Juli 2014, 22:51

Hey

mit einem Y-Kabel wird das nix egal ob auf Quer oder WK.
Da wird immer ein Servo falsch ausschlagen.

Entweder rev. Kabel dazwichen, Servo umdrehen oder alles einzel an 7k stecken.
Gruß
Sascha

Steht auf oder sterbt auf euren Knien, steht auf oder ihr lernt es nie.........
Zitat:"Böhse Onkelz"

Mein Verein: MFC-Landskrone
Facebook: MFC-Landskrone

5

Sonntag, 6. Juli 2014, 17:27

Wenn Y-Kabel dann auf die Klappen. Die Querruder müssen auf einzelne Kanäle. Und im Flächensetup 2 Quer und 1 Klappe (geht das ?). Wenn die Servos nicht spiegelverkehrt eingebaut sind, dann klappt das.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.