Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Juli 2014, 00:28

MC-20 auf 2,4 Ghz Umrüsten

Tach Leute.

Ich hab ne ältere MC-20 von Graupner und würde diese gerne auf 2,4 Ghz umrüsten.

Habt ihr mir vieleicht nen tipp was ich da nehmen kann??

Hab da bei Hobby King ein paar interessante angebote gesehen, aber
ehrlichgesagt keine allzugrosse ahnung was ich da nehmen sollte.

Ich wär für jeden Tipp dankbar.

MFG
:ansage: Fliegen heisst Landen

alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Juli 2014, 11:17

HoTT!
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

hsh

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Juli 2014, 17:41

Was für Funktionen und Empfängergrößen willst/brauchst du?
Wofür verwendest du die MC-20?
Welche Systeme werden in deinem Bekanntenkreis geflogen?
Wie schauen deine längerfristigen Pläne aus?

Mit der Wahl des Sendemoduls, bindest du dich bei den Empfängern und dem Telemetriezubehör (mit Ausnahme einiger Dritthersteller...) an dieses System.
Bei DIY-Umrüstmodulen sollte man sich m.M.nach auch überlegen wie es weitergeht, wenn der Sender seine Lebensdauer erreicht.
Bei einer MC-22 würde ich dir zu HoTT, DuplexEX, M-Link oder FrSky raten. Bei der guten alten MC-20... sparen für einen Neukauf? Gebrauchtwarenbörse im Auge behalten?
mfg Harald

ro.heg

RCLine User

Wohnort: Quickborn

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Juli 2014, 19:50

ich habe schon über 4 Jahre Jeti, und muß schreiben "noch nie damit Probleme gehabt"!
Platzmäßig passt das Modul gut hinein.

Grüße

Rolf

micha500

RCLine User

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Juli 2014, 20:09

Danke für das Löschen der Beiträge.
Darf hier keine Jeti Empfehlung gegeben werden?

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Juli 2014, 20:20

Danke für das Löschen der Beiträge.
Darf hier keine Jeti Empfehlung gegeben werden?

Hallo Micha,
hier wurden keine Beiträge gelöscht. Bitte schreibe mir mal, wo Du welchen Beitrag vermisst.

Gruß, Klaus
-

Funny II

RCLine Neu User

Beruf: muß man nicht haben

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Juli 2014, 21:01

ich habe schon über 4 Jahre Jeti, und muß schreiben "noch nie damit Probleme gehabt"!
Platzmäßig passt das Modul gut hinein.

Grüße

Rolf
ich kann mich dem nur anschließen - fast 5 Jahre Jeti Modul in meiner MC 22 ohne Probleme!
LG
Harald




8

Sonntag, 20. Juli 2014, 09:03

Moin,
Bitte schreibe mir mal, wo Du welchen Beitrag vermisst.

ich vermute, er ist mit beiden Foren durcheinander gekommen, hier hat er was gepostet: http://www.rc-network.de/forum/showthrea…l=1#post3473397
Gruß aus
Wolfram

Dante

RCLine User

Wohnort: Rheinknie

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Juli 2014, 10:29

Es wäre gut zu Wissen, was Du mit der Funke machst, und an Zubehör drin hast...

"Alte+ Nautik-Module laufen meistens nur mit speziellen 2.4GHz Teilen, wie Jeti, CORONA DSSS.
Der Grund ist die Synchronisation der Module braucht ca. 22mS Frames. 2.4GHz kann aber alle Infos in wenigen Millisekunden übertragen, und das noch mit CRC und redundant.
...manche in BRD (und nur hier)
behaupten
Corona sei illegal, allerdings wirds in UK und Frankreich offiziell verkauft...

Als weiteres Kriterium ist die Frage: Telemetrie in Wunschweite?


Egal, ob Du die alten "Marken" einkaufst oder FrSky oder andere bei HK. Du wirst empfängerseitig und funktional eingeschränkt.
Die einen können das, die anderen jenes besser...
Und Du wirst "abgestempelt" :dumm: zum Oranger, HOTTer, u.s.w.

Leo
Trollfilter: Ein