Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 21. September 2014, 18:08

Entschuldigung, Christoph. Liest du keine Anleitungen? Dann bist du es selber Schuld!

Aber das steht da groß und breit in der sehr guten Anleitung drin.

Und exakt in welcher Reihenfolge was zu erfolgen hat.

Und in meinem Bild, das ist ein 2€ CP2102 Adapter mit zwei Widerständen und einer Diode.
»kalle123« hat folgendes Bild angehängt:
  • desktop21.jpg

22

Sonntag, 21. September 2014, 18:18

Hallo Kalle,
eigentlich habe ich die Anleitung recht ausführlich gelesen... Den teil mit dem MPX Adapter habe ich nicht bei der Unisens e Anleitung gefunden... Aber: DANKE dir für deine Mühe!
Gruß
Christoph

grossiman

RCLine User

Wohnort: Engelau, Schleswig-Holstein

Beruf: KFZ-Meister, spez. Karosserieinstandsetzung

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 21. September 2014, 18:23

hmm das sieht ja ganz gut aus... denn den USB Multiplex Adapter habe ich ja... das bedeutet ich gehe gar nicht an die COM Schnittstelle, sondern nutze den Ausgang der sonst in den Empfänger unter Sensor kommt?! richtig?
Siehe dazu Seite 27 in der Bedienungsanleitung (falls nicht vorhanden, hier downloaden:http://www.sm-modellbau.de/shop/shop_con…da89cefae12f46c )

Gruß Andreas
Theorie ist, wenn man alles weiss, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiss warum.
Einige verbinden beides miteinander:
Nichts funktioniert und keiner weiss warum ??? .

Mein Verein: http://www.lsc-condor.de/

24

Sonntag, 21. September 2014, 19:47

Schande über mich

hallo Andreas,
Ich danke dir für deine Geduld.. Du hast recht. Ich habe den Abschnitt gefunde. Darf ich jetzt trotzdem noch nach den weiteren Einstellungen fragen?
Mir ist es nicht gelungen den Varioton zu erhalten...
Ich habe die Schwelle auf+0.1 und minus auf 0,5gesetzt. Den rx habe ich auf an. Wenn ich das Modell hebe.. Alles angeschlossen und sendet an.. Den varioton habe ich auf auf/ ab gestellt Dann kommt da kein Ton raus... Muss ich da einen besonderen sensorkanal wählen( jetzt ist er standardmäßig auf 7).. ?

So und wenn alles klappt, dann habe ich ein adapterkabel zu verleihen...
Gruß
Christoph

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 21. September 2014, 19:54

Moin

Doofe Frage, ohne große Ahnung von MPX: Bist du dir sicher, daß du ein Modul hast, was Telemetrie kann? Dein Empfänger auch? (Da gab´s doch so gekasper wenn ich mich recht erinnere!?) Sensorkanal 7? Was soll das sein?
Einschalten, läuft. ...war zumindest bei mir der Fall.

Sorry, wenn das jetzt doofe Fragen waren, aber ein Kollege wollte vor ein paar Monaten auch mal Telemetriegedönse an seine Royal EVO 12 mit M-Link hängen, nachdem er im Prinzip alles hätte neu kaufen müssen (anderes Modul, "Souffleur"-Plärrkiste, andere Empfänger) hat er sich ne DS16 gekauft...

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

26

Sonntag, 21. September 2014, 20:10

Hmm

moin christian,
Also ich habe ein HFmx v2 Modul , welches ja die 2,4 GHz erzeugt und einen com Ausgang hat um eine Display anzubauen, welches dann die Werte anzeigt.
Die Souffleuse habe ich ebenso wie das Display nicht.
Ich denke sie ist nur zum sprechen da.
Irgednwo hatte ich gelesen, dass der piepser in dem Sender auch den varioton erzeugt. So wie er auch den zu schwächen empfängerakkustand signalisieren müsste.
Der empfänger ist telemetriefähig und nagelneu...
Gebunden scheint er auch zu sein, da die servos arbeiten.
Ob vom modell ( empfänger) ein Signal an den Sender auf dem Boden abgegeben wird, weiß ich nicht..
Idee:
Wenn ich den Sensor am pc anschließe und dann die live Displaywerte im unisens Programm aktiviere... Müsste er mir dann die höhenänderung anzeigen, oder nicht? Dann weiß ich zumindest. Dass der Sensor Werte abgibt..
Hmm
Jetzt wird es schwieriger das Problem zu ermitteln, da es zwischen verschiedenen Herstellern hängen kann.
Danke euch aber . Das forum ist klasse.
Danke
Gruß
Christoph

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 21. September 2014, 21:03

Hi Christoph,

so, wie ich die Anleitung verstehe, sieht es schlecht aus und du benötigst noch das Display.

Quelle multiplex-rc.de

Über den eingebauten Piepser im Hfm-Modul wird nur der zu niedrige Empfängerakkustand wieder gegeben.

Gruß, Klaus
-

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 21. September 2014, 21:09

...lag ich wohl doch recht mit meiner Annahme. Leider. Schade um MPX daß sie kein einheitliches und vollwertiges System auf die Beine gestellt bekommen wie es andere Hersteller ja problemlos schon länger als es M-Link gibt verkaufen.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 21. September 2014, 21:16

..lag ich wohl doch recht mit meiner Annahme. Leider. Schade um MPX daß sie kein einheitliches und vollwertiges System auf die Beine gestellt bekommen wie es andere Hersteller ja problemlos schon länger als es M-Link gibt verkaufen.

Die Multiplex-Lösung ist schon gut, nur dieses Erweiterungsmodul ist eben unvollständig und auch bei anderen Herstellern musste bei den Umrüstmodulen für die Telemetrie eine extra Anzeige (z.B. JetiBox) dazu gekauft werden.

Gruß, Klaus
-

30

Sonntag, 21. September 2014, 21:26

Hm
dann muss ich die beinden Händler nochmal anrufen, die behauptet haben, das das Variosignal auch so ertönen würde...
ich kann natürlich mit einem bluetooth gebastelt und handyanzeige mich weiter versuchen.. aber ich weiß nicht ob mir das nicht zu wackelig ist.
Ich habe eine mail an MPX mit der Anfrage gestellt, ob der Varioton auch ohne Display erzeugt wird.
Noch eine Idee:
Es gibt ja vspeak... da ist eine Tonausgabe an der Stelle wo sonst ein Display angeschlossen wird.. nun muss ich noch sehen wie ich das nachgebaut bekomme.. :-)
Gut nacht erstmal
Gruß
Christoph

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 21. September 2014, 21:27

Anzeige schon, aber auch ohne diese waren alle Module zB von Jeti immer voll Telemetrietauglich und haben halt statt wie heute zu sprechen, ihre Alarme in unterschiedlichen Pieptönen von sich gelassen, was super funktioniert hat. (klar, voll programmierbare Sprachwarnungen/Ereignisse bei der jetzigen DC16 sind natürlich nochmal ein riesiger Schritt gewesen den ich nicht missen möchte) Auch alle Empfänger konnten schon immer volle Telemetrie, selbst die frühen 4 Gramm 5-Kanal haben unlimitiert Telemetrie gekonnt und grundsätzlich die Spannungsdaten runtergesendet.

Egal, ist nun so und der TO wird das beste drauß machen müssen...............

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

32

Sonntag, 21. September 2014, 22:05

Wenns dir hilft: ich hab hier in HH das Display zum Unisens,- ich las, dass man damit auch alles einstellen könne... bei Bedarf bitte PN mit Tel.Nr., Gruß Jan

Das Treffen von Retro-Flugmodellen, Holzwürmern, Youngtimern und allem "alten Geraffel"

17.-20.6.2021 bei der FAG-Kaltenkirchen

33

Montag, 22. September 2014, 20:38

Tonausgabe

soo folgendes sagt MPX zur anfrage nach einer Tonausgabe ..

Guten Tag, Herr

der Sender Cockpit MM ist nicht in der Lage Sensorinformationen auszugeben. In diesem Fall benötigen Sie zusätzlich einen Souffleur.

Nun überlege ich einen bluetoothadapter (flydunio??) zu nutzen und mit einem Android Handy zu verbinden.. dann soll das Handy als display dienen .. und, so hab ich es verstanden auch Ansagen machen... (ich hoffe auch piepstöne?? muss ich nochmallesen)

Die Händler die sagten, der Sender würde piepsen, konnte ich noch nicht kontaktieren.(ich fürchte, das würde auch nix bringen)
Gruß
Christoph

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

34

Montag, 22. September 2014, 20:43

...
Die Händler die sagten, der Sender würde piepsen, konnte ich noch nicht kontaktieren.(ich fürchte, das würde auch nix bringen)
Gruß
Christoph


Eher nicht, ausser du hast das schriftlich per Mail zB., dann kannst die Gurkenfunke zurückgeben und dein Geld wieder verlangen, denn sie kann das was du verlangt und bestätigt bekommen hast ja nachweislich nicht... ...Gottseidank habe ich nach der 35-Meckerherzzeit MPX den Rücken zugekehrt. :shy:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

35

Montag, 22. September 2014, 21:36

hej hej.. es liegt nicht an MPX oder einer Gurkenfunke... Ich will zuviel, ohne Geld aus zu geben.. Ich glaub, das ist das Problem ..
Gut nacht
Christoph

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

36

Montag, 22. September 2014, 21:41

Ok, dann machst einfach ein Jeti-Modul in deine Funke und gut is, das kann von Haus aus alles was du dir bei MPX noch teuer dazukaufen musst.

http://www.rc-network.de/forum/showthrea…kpit-MM-2.4-GHz
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

37

Montag, 22. September 2014, 21:58

Cockpit Umbau

Die Anlage ist von 40MHZ auf 2,4 GhZ mit MPX HF Modul umgebaut... (leider einem externen)...
Gruß
Christoph

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

38

Montag, 22. September 2014, 22:15

Ja, eben, ist doch genau das Thema in dem verlinkten Thread ;)

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

39

Freitag, 26. September 2014, 17:22

Heute kam der Bluetooth adapter. Er scheint mit der Souffleuse scheint mit Ubi - rc sich zu verbinden. Zumindest erkennt das Handy etwas.
So, aber das Display zeigt gar nichts an.. Im m Link empfänger ist Strom eingestöpselt und der Sensor in die sensorbuchse. Habe ich jetzt mit kanalverbindungen etc noch etwas am hut?
Oh Mann nochmal 20€ investiert und immer noch nichts. Wo ist ein möglicher Fehler..
Danke
Gruß
Christoph
Ps muss ich irgendwelche Kanäle einstellen?

40

Freitag, 26. September 2014, 17:30

im hauptmenü von der app steht "nicht verbunden... kein downlink)?