Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

samoth

RCLine Neu User

  • »samoth« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leipzig

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. September 2014, 21:04

DX9 Ich steh gerade auf dem Schlauch

Nabend an Alle,

Kurze Frage, ich hoffe kurze Antwort.
Also ich habe meinen neuen Solius gebunden als Segler mit 2 QR Servos usw usw. alles ohne Probleme, 3 Flugzustände Normal Thermik und Landung, soweit alles nach Schema F.
Jetzt hatte ich immer einen Schalter als "Motorschalter" um beim einstellen usw nicht den Motor einschalten zu können.
Wenn ich über Motor aus Funktion einen Schalter wähle kann ich mit diesen zwar den Motor steuern aber der Gas knüppel geht trotzdem paralell. :wall: :wall: :wall: :wall:

Irgendwei hab ich ein Bret vorm Kopf. Ich bitte um Entfernung des Brettes.

Grüße Thomas

2

Samstag, 27. September 2014, 21:47

Du musst bei der Kanalbelegung den Gas-Stick abwählen.

Ist glaube ich irgendwo bei den Systemeinstellungen.

samoth

RCLine Neu User

  • »samoth« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leipzig

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. September 2014, 21:58

Hallo Troll,

da habe ich mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt,
Also Gasstick soll natürlich ganz normal funktionieren, nur will ich beim Zusammenstecken des Modells oder in der Werlkstatt den Gasstick quasi über einen Schalter totlegen, um Unfälle zu vermeiden.
Hm war das jetzt verständlich?? War bisher irgendwie immer automatisch auf Schalter H so eingestellt? ???

Gruß Thomas

4

Sonntag, 28. September 2014, 13:07

Du hast wohl wirklich ein Brett vorm Kopf. Die Funktion "Motor Aus" gibt am Gaskanal den dort eingestellten Wert aus. Du mußt noch den Schalter definieren und die Schalterposition auswählen. Das klappt einwandfrei, mach ich überall so. Ich hab meist sogar 2 Schalter dafür (einen zusätzlichen entweder über Flugzustand oder mittels Mischer).

Gas hast du eh auf Kanal 1, oder ? Also im Flächensetup Gas auch auf dem Knüppel ?
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

samoth

RCLine Neu User

  • »samoth« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leipzig

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. September 2014, 20:19

Hallo Mukenukem,

Problem gelöst, ich hatte immer nur den Kasten mit den Schaltzuständen des Schalters nicht ausgewählt. waren beide schwarz, jetzt alles okay.
Morgen Nachmittag ist Maiden Flight. Übrigens gut und leicht gebaut, Mit stärkerem Motor (130 g) liege ich flugfertig bei 1290 g (mit Lackierung und torqster 2200 30 c)

Danke für Deine Antwort und schönen Sonntag noch
Thomas

6

Montag, 29. September 2014, 10:59

Ah, also wirklich Schlauch :)
Ja, die Kasterl vergißt man gerne. Übrigens zeigen die kleinen Striche drunter den aktuellen Schalterzustand an ;)

Viel Erfolg beim Erstflug !
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.