Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6. Dezember 2014, 12:35

DX8 Steuerknüppel gebrochen

Hallo miteinander!

Ich habe ein großes Problem: als ich vorhin mit meinem Quad geflogen bin, ist mir während des Fluges folgendes passiert: beim rechten Steuerknüppel meiner DX8 krachte es eigenartig und der Quad reagierte nicht mehr richtig und der Knüppel kam nicht mehr von selbst in die Mittelstellung zurück. Bei der Suche nach dem Problem entdeckte ich zuhause, dass ein Teil des Innenlebens abgebrochen war, und zwar jener Teil, in dem das kleine Metallstiftchen stitzt, das den Hebel betätigt, dessen Feder den Knüppel wieder mittig zurückführt.
Dieser abgebrochene Teil dürfte so doof abgebrochen sein, dass noch dazu ein Kabel abgerissen wurde auf der Platine.

Leider habe ich keine Garantie mehr auf den Sender und bin etwas ratlos was ich tun soll? Ist das jemanden von euch auch schon mal passiert?
Das Kabel könnte ich wieder anlöten, aber gibt es das Ersatzteile, die verhältnismäßig einfach selbst ausgetauscht werden können?

Danke für eure Hilfe!

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Dezember 2014, 17:27

Wie wäre es mit dem Üblichen? Einfach den Service von HH kontaktieren, der Rest geht meistens sehr schnell.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

3

Sonntag, 7. Dezember 2014, 13:22

Schick sie ein. Das ist ein Problem, was öfters mal vorkommt. Da bricht der Metallstift aus dem Kunststoff, der für die Zentrierung zuständig ist. Wahrscheinlich die Passung zu eng oder der Kunststoff minderwertig/schlecht gegossen. Das ist nicht normal, deswegen würde ich damit rechnen, daß du es so oder so repariert bekommst. Einfach anrufen und darüber reden.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

4

Sonntag, 7. Dezember 2014, 23:26

Danke für eure Antworten! Ich werde die Woche mal mit HH telefonieren und mich schlau machen.

5

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 14:44

Knüppeleinheit für die DX8 kostet 39,90€ inkl. MwSt. zzgl. 5,00€ Versand bei Horizon
Gruß Johnny

Eigene Flugzeuge u.a. Extreme Flight Extra 300 48" ( Video: http://vimeo.com/103745659 )

6

Dienstag, 30. Dezember 2014, 18:28

Update von mir: habe noch vor Weihnachten mit HH telefoniert, habe ein Foto dorthin gesendet und die Anlage ist schon am Weg zur Reparatur. Das nenn ich mal guten Service! Ich melde mich, sobald es Neues gibt.