Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 4. Januar 2015, 15:56

Es besteht ein Bestandsschutz

Naja, was mache ich denn, wenn ich meine kleinen Fliegerchen, die DSM2 sprechen, mit einer in 2015 neu gekauften DX6 oder DX6i fliegen möchte.
Tarot 500, T-Rex 500

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 4. Januar 2015, 16:22

Naja, was mache ich denn, wenn ich meine kleinen Fliegerchen, die DSM2 sprechen, mit einer in 2015 neu gekauften DX6 oder DX6i fliegen möchte.

;(
oder die alte Fernsteuerung nicht wegschmeißen und die für die DSM2-Flieger weiter verwenden.
Man kann das jetzt auch unnötig kompliziert machen.
Manchmal muss man als treuer Bürger eben Opfer bringen, aber mit dem Bestandsschutz sind sie schon überschaubar.

Gruß, Klaus

Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 4. Januar 2015, 17:43

mit einer in 2015 neu gekauften DX6 oder DX6i fliegen möchte.

Ich scheine so manchmal auf dem Schlauch zu stehen.
Wie stellt sich das so ein Nutzer außer mir vor? Alles, was jetzt im Laden steht, hat den neuen Standard und die Händler schmeißen alles vom alten Standard in den Mülleimer, oder wie?
Dann die Frage: Was macht denn dann so ein Händler? Schließt der den Laden ab, weil er falsch investiert hat?
Schickt der die "illegalen" Sender an den Hersteller zurück, der dann in Indien ein Kind damit beauftragt, neue Software aufzuspielen? Oder werden die da eingestampft und der Hersteller schließt ab?

Habt ihr mal auf die Straße geschaut? Da fahren noch heute Autos rum, die keine Kopfstütze haben.
Die Dinger mussten damals auch nicht alle auf den Schrottplatz, als die Gesetze zu dem Thema eine Pflicht vorsahen.

Bestandsschutz heißt u.a. auch, dass ein Produkt, dass einmal einer Anforderung entsprach auch so weiterverkauft werden darf. Bei Horizon auf der Seite steht noch immer in der Produktbeschreibung der 6i, dass sie zu ALLEN
Spektrum-Empfängern kompatibel ist. Schreib denen doch einfach mal eine nette Mail und bitte um Aufklärung.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

dd8ed

RCLine User

Wohnort: Voerde / Niederrhein

Beruf: Schaltungsentwickler Hochfrequenz / CE-Zertifizierer

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 4. Januar 2015, 17:48



Bestandsschutz heißt u.a. auch, dass ein Produkt, dass einmal einer Anforderung entsprach auch so weiterverkauft werden darf.


Das können wir bitte wo nachlesen ?
Lieber künstliche Intelligenz als natürliche Dummheit

Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:11

Das ist vom Produkt abhängig und meine Satzbildung gefällt mir jetzt ganz und gar nicht mehr.
Es sollte heißen:
Bestandsschutz kann u.a. auch heißen....
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

dd8ed

RCLine User

Wohnort: Voerde / Niederrhein

Beruf: Schaltungsentwickler Hochfrequenz / CE-Zertifizierer

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:13

Das ist vom Produkt abhängig und meine Satzbildung gefällt mir jetzt ganz und gar nicht mehr.
Es sollte heißen:
Bestandsschutz kann u.a. auch heißen....

Soll das jetzt für DSM2 gelten oder nicht ?
Lieber künstliche Intelligenz als natürliche Dummheit

Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:16

Einige Fakten zu Graupner hott, auch wenn es hier eigentlich um Spektrum geht: hier (und runter scrollen...)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vollker« (4. Januar 2015, 18:45)


28

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:32

Wie stellt sich das so ein Nutzer außer mir vor? Alles, was jetzt im Laden steht, hat den neuen Standard und die Händler schmeißen alles vom alten Standard in den Mülleimer, oder wie?
Dann die Frage: Was macht denn dann so ein Händler? Schließt der den Laden ab, weil er falsch investiert hat?

Ich zitier' mich mal aus gegebenen Anlass selbst ;)

ist seit über einem Jahr bekannt, also nicht jammern.

Oder wie mal ein Politiker sagte : "wer zu spät kommt..." :D

Man kann das jetzt auch unnötig kompliziert machen.

So sehe ich das auch :ok:
Weis nicht ,warum hier manche so einen Aufstand machen ???
bis bald Maik

dd8ed

RCLine User

Wohnort: Voerde / Niederrhein

Beruf: Schaltungsentwickler Hochfrequenz / CE-Zertifizierer

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:50

Hallo,
die Übergangsfrist war 30 Monate, also 2 1/2 Jahre.
Das war eigentlich Zeit genug.
Gruss
Frank
Lieber künstliche Intelligenz als natürliche Dummheit

30

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:53

Gibt es den eine Klare Aussage das DSM2 nicht mehr Beinhaltet ist?
Das ganze System bassiert darauf das auf Sendenen Frequenzen nicht mehr gesendet wird.
Bei Hoppern wird halt vor dem Senden geschaut, ob der Kanal belegt ist
DSM und DSM2 machen das doch schon immer, es wird 1(DSM) oder 2 (DSM2) Freie Kanäle heraus gesucht und da drauf gesendet

man kann die neue Vorschrift also in beiden Richtungen Interpretieren, DSM Kontrolliert vor dem ersten Senden die Frequenz, also erfüllt, kontrolliert aber nicht immer vor jedem Senden, ausser evtl DSM2, also nicht erfüllt

Spectrum Surface und Spectrum Marine basieren auf DSM/DSM2 Basis

31

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:54

Das können wir bitte wo nachlesen ?


Die Antwort steht noch aus, bei live-Hobby.de waren vor kurzem z.B. die alten DX6i kurzzeitig nicht lieferbar, und nun findet sich kein Zusatz mehr für DSM2 in der Produktbeschreibung. Wäre ja schön, wenn die DX6i und die DX6 weiterhin mit DSM2 verkauft werden, so wie Oberst_Krass es schildert, aber eindeutig erkennbar ist das hier in der Diskussion noch nicht, und O_K hat auch noch keine Quelle beibringen können, die seine These belegt.
Tarot 500, T-Rex 500

32

Sonntag, 4. Januar 2015, 19:02

Bei Hoppern wird halt vor dem Senden geschaut, ob der Kanal belegt ist
DSM und DSM2 machen das doch schon immer, es wird 1(DSM) oder 2 (DSM2) Freie Kanäle heraus gesucht und da drauf gesendet


so wie ich das begriffen habe, ist das noch lange nicht alles, um die Norm zu erfüllen, und auch nur eine Möglichkeit, um Konform zu sein.
bis bald Maik

dd8ed

RCLine User

Wohnort: Voerde / Niederrhein

Beruf: Schaltungsentwickler Hochfrequenz / CE-Zertifizierer

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 4. Januar 2015, 19:04



man kann die neue Vorschrift also in beiden Richtungen Interpretieren, DSM Kontrolliert vor dem ersten Senden die Frequenz, also erfüllt, kontrolliert aber nicht immer vor jedem Senden, ausser evtl DSM2, also nicht erfüllt


Es mÜsste vor jeder einzelnen Sendung geprüft werden, da DSM2 adaptiv sein muss. Das geschieht aber nicht und damit hat sich die Sache erledigt. Es fällt beim Test der Adaptivität durch. Selber getestet. DSM2 war eines der Versuchkaninchen bei der Verifizierung der automatisierten Testmethoden der neuen Norm.

Gruss
Frank
Lieber künstliche Intelligenz als natürliche Dummheit

dd8ed

RCLine User

Wohnort: Voerde / Niederrhein

Beruf: Schaltungsentwickler Hochfrequenz / CE-Zertifizierer

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 4. Januar 2015, 19:07

und O_K hat auch noch keine Quelle beibringen können, die seine These belegt.

Das wird er auch nicht können. Diese These ist schlicht und einfach falsch.
Gruss
Frank
Lieber künstliche Intelligenz als natürliche Dummheit

35

Sonntag, 4. Januar 2015, 19:09

OK, das dann natürlich nicht gut
somit Fällt eine ganze Sparte von Sendern für Spectrum aus, bzw wird nicht weiter unterstützt

dd8ed

RCLine User

Wohnort: Voerde / Niederrhein

Beruf: Schaltungsentwickler Hochfrequenz / CE-Zertifizierer

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 4. Januar 2015, 19:10

Bei Hoppern wird halt vor dem Senden geschaut, ob der Kanal belegt ist
DSM und DSM2 machen das doch schon immer, es wird 1(DSM) oder 2 (DSM2) Freie Kanäle heraus gesucht und da drauf gesendet


so wie ich das begriffen habe, ist das noch lange nicht alles, um die Norm zu erfüllen, und auch nur eine Möglichkeit, um Konform zu sein.

Du sprichst ein grosses Wort gelassen aus. Das ist der eher einfache Part.
Gruss
Frank
Lieber künstliche Intelligenz als natürliche Dummheit

dd8ed

RCLine User

Wohnort: Voerde / Niederrhein

Beruf: Schaltungsentwickler Hochfrequenz / CE-Zertifizierer

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 4. Januar 2015, 19:12

OK, das dann natürlich nicht gut
somit Fällt eine ganze Sparte von Sendern für Spectrum aus, bzw wird nicht weiter unterstützt

Nun ja,
man hätte DSM2 auch anpassen können. Andere Hersteller haben das auch getan.
Gruss
Frank
Lieber künstliche Intelligenz als natürliche Dummheit

Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 4. Januar 2015, 19:39

und O_K hat auch noch keine Quelle beibringen können, die seine These belegt.

Das wird er auch nicht können. Diese These ist schlicht und einfach falsch.
Gruss
Frank

Mal bei Graupner gelesen?

<<Dürfen alle Sender und Empfänger die der alten Norm entsprechen und die sich bis Ende des Jahres im Hause Graupner befinden in Zukunft verkauft werden? Ja, diese Geräte dürfen verkauft werden, könnenmüssen wohl aber nicht aber auch gerne upgedated werden.>>

Das heißt ja doch, dass Spektrum ebenso ihre alten Sender noch ohne Probleme abverkaufen können, oder?
Kann ja sein, dass ich zu blöd beim Leseverständis bin, aber irgendwie will ich mir das nicht eingestehen.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 4. Januar 2015, 19:43

Bei Jeti-Duplex scheinen keinerlei Fragen offen zu bleiben: Laut Firmenhomepage volle Kompatibilität.

"...Alle seit Mitte 2014 produzierten JETI Duplex Sender und Empfänger erfüllen die neue Norm und sind auch kompatibel mit älteren Produkten. Dank dieser Tatsache werden weder neue noch bestehende Systeme von grundlegenden Änderungen betroffen sein."

40

Sonntag, 4. Januar 2015, 19:44

Sender, die bisher so gebaut wurden, dürfen auch weiterhin so gebaut und verkauft werden.


Deine These weiter oben bezog sich ja noch auf bereits am Markt befindliche Sendertypen, die auch weiterhin so verkauft werden können. Mit dem Graupner-Zitat sind wir jetzt bei Lagerbeständen, die noch abverkauft werden können.
Tarot 500, T-Rex 500