Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jan Herzog

RCLine User

  • »Jan Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Januar 2015, 20:29

Merkwürdiges Problem mit Graupner MZ 24 Hott

Moin Moin

Ich bin seit kurzem im Besitz einer MZ-24 diese hat aber einige Probleme, hier eine Kurze Bescheibung :

-Das Hauptproblem ist das die Steuerknüppel keine Reaktion zeigen .
-Im Monitoring hüpfen die Balken wild zwichen 100-0% rauf und runter (bei allen gebern) Nur Drehgeber laufen einwandfrei !?
-Nach binden eines Empfängers spielen angeschlossene Servos verückt !?
-Kalibriren zeigt keine Wirkung da sich die punkte im Display nicht bewegen ?

Wenn sich keine Lösung findet werde ich das Gerät Donnerstag beim Händler umtauschen !
Alles was ich gemacht habe ist :

-Akku rein .
-Eingeschaltet
-Empfänger gebunden (ca 10mal RICHTIG wiederhohlt)

Vieleicht ein Wackelkontakt ? Softweare Fehler ??
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


2

Mittwoch, 21. Januar 2015, 09:50

Kommt mir bekannt vor aus einem anderen Forum...

Wenn Du die Kalibrierung schon probiert hast ist da m.W. mit Hausmannsmitteln nichts zu machen. Also Tausch beim Händler oder Service GR kontaktieren.
Gruß Patrick

3

Mittwoch, 21. Januar 2015, 11:42

Die würde ich einfach zurück geben.
Eine Reperatur bei Graupner dauert in der Regel 6 Wochen.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

4

Donnerstag, 22. Januar 2015, 11:37

Die würde ich einfach zurück geben.
Eine Reperatur bei Graupner dauert in der Regel 6 Wochen.


6 Wochen in der Regel, boah ey was macht "Mann" da im Sommer, da ist die Saison ja fast gelaufen ???
Zum Glück ist Winter :ok:
Gruß
Sascha

Steht auf oder sterbt auf euren Knien, steht auf oder ihr lernt es nie.........
Zitat:"Böhse Onkelz"

Mein Verein: MFC-Landskrone
Facebook: MFC-Landskrone

Pkingo

RCLine User

Wohnort: B-4851 Gemmenich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Januar 2015, 22:42

...Eine Reperatur bei Graupner dauert in der Regel 6 Wochen.
Wie kommst du denn auf dieses schmale Brett :angel: Nach meinen Erfahrungen sind's zur Zeit eher 6 Tage als 6 Wochen :w

lg
Hannes
Depron ist die beste Erfindung, seit der liebe Gott den Balsabaum geschaffen hat!!

Jan Herzog

RCLine User

  • »Jan Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Januar 2015, 19:40

Anlage würde vom Händler meines Vertrauens schnell und unkompliziert getauscht :ok:
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


7

Freitag, 23. Januar 2015, 23:48

so und nicht anders sollte das auch sein.
Viel Spaß mit der wirklich schönen Anlage :ok:
Gruß
Sascha

Steht auf oder sterbt auf euren Knien, steht auf oder ihr lernt es nie.........
Zitat:"Böhse Onkelz"

Mein Verein: MFC-Landskrone
Facebook: MFC-Landskrone