Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. Januar 2015, 20:56

Fragen zu Frsky D8R-XP

Hallo zusammen!

Ich möchte möglichst günstig auf 2,4GHz umsteigen. Ich hab momentan eine MX16s 35MHz.
Das DHT Modul von Frsky ist bereits unterwegs und heute ist ein gebrauchter D8R-XP eingetroffen.


Ich finde der sieht aber anders aus, als auf den Fotos die man im Netz findet 8(
Auf den Fotos im Netz sind die Antennenkabeln geschätzte 10cm, aber bei meinem sind die gut und gerne 30cm lang!? Weiters wurde an den Enden etwas modifiziert.
Jetzt meine Frage, muss ich mir hier sorgen um den Empfang machen? Gibt es eventuell verschiedene Versionen von dem D8R-XP?

Ich habe noch einen Spannungssensor gratis dazu bekommen. Wofür ist der genau und wie wird er angeschlossen? :D Man kann auf dem Schrumpfschlauch noch RNIGY lesen (Wort ist abgeschnitten).



Danke im Voraus!

Gruß, Nico
»H0RNET« hat folgende Bilder angehängt:
  • 10947529_901919653173414_428016158_n.jpg
  • 10943496_901917829840263_1906920433_n.jpg

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Januar 2015, 21:33

Da hat wohl einer längere Antennen verbaut. Wenn er den Range Check besteht ---> ab dafür.

Wobei ich heute nichtmehr mit Umrüstmodulen hantieren würde.
Ich hätte die MX16 verkauft und mir eine Taranis zugelegt.
Da haste Telemetrie mit Srachausgabe und Logging auf SD Karte.
Mehr Kanäle, bessere Programmierung, Empfänger mit S-Bus und Smart Port, Modernere Sensoen usw usw.
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

3

Dienstag, 27. Januar 2015, 21:41

Ja, stimmt schon wäre natürlich viel umfangreicher.
Leider aber auch um einiges teurer und so hab ich nur 30€ für den Umstieg bezahlt.