Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wolfgang P

RCLine User

  • »Wolfgang P« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinstadt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Januar 2015, 13:55

Spektrum-Flug-Telemetrie-Variometer-Sensor-SPMA9589 (Version ohne Schlauch)

Es geht um diese Version: Vario Sensor
Hat diesen Sensor jemand in Verwendung?
Wie empfindlich ist das Teil, sprich ab welcher Höhenänderung fängt es an zu piepsen?
Sendet es die Höhenangabe per Schalterbetätigung oder per Intervall?
Kann man das Teil einfach so in einen Seglerrumpf einbauen oder gilt es baulich noch etwas zu beachten (Verfälschung der Ergebnisse durch Staudruck)?
Was misst der eigentlich, den barometrischen Druck?

Viele Fragen, leider findet man im Netz nicht viel darüber. Das man zusätzlich zur Übertragung einen TM-1000 benötigt ist mir inzwischen klar.
Vielen Dank schonmal vorab für die Beantwortung der vielen Fragen!

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. Januar 2015, 14:16

Ich hab mal welche von den Dingern gekauft als sie ca. für die Hälfte vom Preis den Du verlinkt hast angeboten wurden.

Du kannst die empfindlichkeit einstellen, ich habe einen Wert hier aus dem Forum genommen - vermutlich eine Empfehlung vom User mukenukem ( Spektrum Spezialist :) )

Du kannst die Funktion im Wohnzimmer prüfen, Flieger in der Hand rauf und runter reicht.

Ich hab es auf Dauer-Pipsen eingestellt - kann man ja leise laufen lassen.

Staudruck wird vermutlich stören, von daher an geeigneter Stelle einbauen .........
( Ich hab´s halt nicht direkt im Luftstrom verbaut .....)

Funktioniert bei mir einwandfrei, allerdings habe ich den Alpen schon vorher sehen können ob es rauf oder runter geht, da man ja mehr vor sich fliegt.
Schöne Spielerei halt - die aber bei Spektrum aktuell eher teuer ist, 3 passende Teile braucht und entsprechend Platz !
mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

Wolfgang P

RCLine User

  • »Wolfgang P« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinstadt

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. Januar 2015, 18:08

Das klingt ja gar nicht so schlecht. Dann werde ich mir mal einen bestellen.
Etwas nervig ist es schon, daß es bislang noch keinen Empfänger gibt, bei dem der Rückkanal integriert ist.

Vielen Dank Roland!

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. Januar 2015, 18:34

Da sollen ja Empfänger kommen, nur bei HH kann das schon mal 3 Jahre dauern ...........
Aber da sind die anderen Hersteller ab und an mal ähnlich "zügig" :)

Dann kann es sein, das die Empfänger mit Telemetrie nur eine sehr begrenzte Reichweite für den Rückkanal bieten, beim Segler dann kaum brauchbar.

Da ich den TM1000 rumliegen hatte, einen Segler mit Platz reichlich habe, wurde es mal verbaut.

Aber in einen Arcus/ Robbe E2.2 z.B. kriegt man das ganz Gerödel wohl kaum noch rein - zumindest nicht in die Nase.


mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. Januar 2015, 18:40

Korrektur:
Den Empfänger gibt es ja mittlerweile - liegt sogar bei mir irgendwo rum, ist aber eben nur Parkflyer Telemetrie und das Programmierkabel funktioniert nicht, die versprochene Software - nicht da, oder läuft nicht usw. usw. usw. ...

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. Januar 2015, 19:09

Ich habe ihn in meinem Bixler vorne in der Nase eingeklebt. Aber variofunktion deaktiviert. Das Geräusch nervte mich und ich wollte das Teil nur um mir die Höhe anzusagen.
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

7

Freitag, 30. Januar 2015, 19:48

Es gibt noch keinen Empfänger, an den man Sensoren anschließen kann. Der Telemetrieport des AR636 liegt brach (und hat zuwenig Reichweite).

Um das Geld, was jetzt ein Spektrum Vario kostet, würde ich ein VSpeak Vario kaufen. Besserer Sensor, mehr Funktionen (G-Force, Einzelzellenüberwachung bis 4s, logging). Kostet bei Volker 69€ und ist jeden Cent wert.

Ich hab der Vollständigkeit halber auch eines von Spek, allerdings auch um 40€ oder so gekauft.


Es gibt übrigens kein Vario mit Schlauch von Spektrum. Das Bild geistert schon lange durchs Netz, aber du kriegst es nicht, dürfte ein Prototyp gewesen sein.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

Wolfgang P

RCLine User

  • »Wolfgang P« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinstadt

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. Januar 2015, 20:07

Es gibt übrigens kein Vario mit Schlauch von Spektrum. Das Bild geistert schon lange durchs Netz, aber du kriegst es nicht, dürfte ein Prototyp gewesen sein.


Mist, das Vario mit Schlauch hätte es bereits um 40 Euro gegeben. Ich dachte, das sei ein Vorgängermodell und habe natürlich das Teurere bestellt. Aber egal, die Händler sollen auch leben.... ;)
Ich brauche für meinen Segler schon die volle Reichweite, deshalb hab ich mir auch das TM-1000 mitbestellt.
Und jede Wette, nächste Woche bringt Spektrum dann einen Full-Range-Telemetrieempfänger raus..... :)

9

Freitag, 30. Januar 2015, 20:21

Es gibt kein Spektrum Vario mit Schlauch ! Gabs nie. Es gibt genau eines von Spektrum. Hat 3 Jahre gedauert, bis sie es rausgebracht haben.

Die Preise für die Sensoren haben ordentlich angezogen. Dumm.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

Wolfgang P

RCLine User

  • »Wolfgang P« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinstadt

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. Januar 2015, 21:11

Es gibt kein Spektrum Vario mit Schlauch ! Gabs nie. Es gibt genau eines von Spektrum. Hat 3 Jahre gedauert, bis sie es rausgebracht haben.


Ja, habe ich schon kapiert, ich meinte diesen Link: Vario mit Schlauch, das keinen Schlauch hat
Es hat auch die gleiche Bestellnummer. Das wäre das selbe Vario gewesen, nur halt 20 Euro billiger.

11

Samstag, 31. Januar 2015, 13:50

Das Bild ist eindeutig falsch. Bei dem Preis würde ich allerdings dort bestellen, da machst du nix falsch ;)
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

12

Montag, 23. Mai 2016, 21:31

Variometer oder Vario Sensor für Spektrum

Die Preise für den Spektrum Variometer Sensor SPMA9589 hat sich in den letzten 15 Monaten fast verdoppelt!!!

Für Spektrum gibt es jetzt eine günstigere und bessere Alternative für nur 40€:
http://rc-tool.de/index.php?main_page=pr…&products_id=40

13

Mittwoch, 25. Mai 2016, 09:22

Mal den Treppentest damit gemacht?
Sollte so aussehen wie bei dem Log.
Außerdem Eigen-Werbung sollte als solche gekennzeichnet sein.
»Cabona« hat folgendes Bild angehängt:
  • Stair_test.png

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Cabona« (25. Mai 2016, 09:44)