Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frankymaxde

RCLine User

  • »Frankymaxde« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Februar 2015, 19:48

FrSky einfache Empfänger ausgesstorben?

Hallo , ich wollte mir gerade einen V8R4 Empfänger bestellen und muss merken das diese kleinen Empfänger überall ausverkauft sind . Ich hoffe doch nicht das die Linie ohne Telemetrie nicht mehr hergestellt wird !? Weiss da jemand was näheres ? Oder hat eine Idee wo es noch welche gibt ? Gruss Frank

SirMKay

RCLine User

Beruf: Elektroniker für IT

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Februar 2015, 19:57

Hallo Frank,

bei mirotechnics.eu kannst du deine Empfänger bestellen.

Aber in der Tat, ist mir auch aufgefallen, dass es immer weniger Nicht Telemetrie Empfänger gibt.
Gruß Michael

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Februar 2015, 20:08

Keine panic!

HK stock +10 zu 11.63€

@Michael. Gesucht ist ein V8R4!

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Februar 2015, 20:38

DARF der keine Telemetrie haben? Sonst würde es doch ein D4R-II oder gar ein X4R doch auch tun! ??? Wo ist jetzt die genaue Herausforderung?
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

Frankymaxde

RCLine User

  • »Frankymaxde« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Februar 2015, 08:43

Sie müssen nur mit meinen "einfach" Modulen zusammenarbeiten . Mal sehen ob ich irgendwo was auftreibe. gruss Frank

Frankymaxde

RCLine User

  • »Frankymaxde« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Februar 2015, 08:53

Noch eine Nachfrage , was ist mit bei HK Empfänger bestellen ? Gibts da Probleme mit Zoll und Genehmigungen ? Die Preise sind ja günstig , aber wie sind die Versandkosten vom Global warehause ? Gruss Frank

Harbag

RCLine User

Wohnort: Austria

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Februar 2015, 09:07

Immer nur einen Empfänger bestellen. Dann bleibst du unter der Freigrenze bzw. er geht meist trotzdem ohne Zahlung durch den Zoll. Unter 100 g zahlst du nur 2-3 $ Porto.

Servus
Haga

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. Februar 2015, 09:15

so lange du unter 26 EUR inkl. Porto bleibst ist das kein Problem, geht durch den Zoll muss aber nichts bezahlt werden. Porto ist bei einzelnen Empfängern recht niedrig, Kommst du über 26 EUR muss du schauen ob sich der Import noch lohnt. Porti immer mit tracking, wenn was verloren geht bekommst du es von HK ersetzt, ohne Tracking bleibst du u.U. auf den Kosten liegen wenn was verloren geht. Ist mit bei weit über 50 Bestellungen nur einmal passiert und das war sogar aus Holland.

Ich habe nur gute Erfahrungen mit dem Versang aud HK.

ABER neuerdings gibt es zwei Fallstricke beim Import;

Über 26 EUR werden 19% Mwst beim Zoll fälli (auf die Gesamtsumme). Was eigentlich nicht so schlimm ist, aber neuerdings will die Post dafür Bearbeitunggebühren von ~10 EUR. Ist mir noch nicht passiert, habe ich nur gelesen.

Und seit dem 01.01.2015 gibt es eine neue EU Richtlinie für RC Anlagen...die gilt nur für die EU. FrSky bietet zwar Firmware Upgrades für die Anlage und RX an, die wird aber nicht im Ausland aufgespielt, weil die Norm nur für die EU gilt.

Wenn du nun importierst, musst DU dafür sorgen dass die Komponenten die EU Norm erfüllen, das geht mit dem Update aber erst NACH dem Import.
Es kann also sein, dass der Zoll anfängt solche Importe zu reglementieren.

Im Januar habe ich noch einen FrSky RX (X4R) nach alter Norm selber importiert und ist problemlos durch gegangen.

Jetzt habe ich zwei Bestellungen aus dem Ausland noch offen;
Einmal über 30 EUR, mal schauen ob und wieviel ich nuch nachzahlen muss und ein weiterer RX unter 26 EUR aber nach alter Norm. Bin gespannt.
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Februar 2015, 09:30

Kannst auch 2 bei HK bestellen. Ergibt 26.78€. Da macht der Zoll auch nix.

Gruß KH

10

Samstag, 7. Februar 2015, 21:19

Nur weil der Zoll (bei euch) nix macht heißt das nicht das sich die Zollgrenzen geändert haben.

Bis 22 Euro (inkl. Fracht) keine Einfuhrumsatzsteuer und bis 150 Euro (inkl. Fracht) keine Verzollung!

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. Februar 2015, 21:26

Nur weil der Zoll (bei euch) nix macht heißt das nicht das sich die Zollgrenzen geändert haben.

Bis 22 Euro (inkl. Fracht) keine Einfuhrumsatzsteuer und bis 150 Euro (inkl. Fracht) keine Verzollung!


Keine Aufregung. Hatte die 26 € von Georg genommen und dann machen die 78 Cents dann nix mehr.

Aber DU hast vollkommen recht, es sind 22 € ...

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. Februar 2015, 21:40

Nur weil der Zoll (bei euch) nix macht heißt das nicht das sich die Zollgrenzen geändert haben.

Bis 22 Euro (inkl. Fracht) keine Einfuhrumsatzsteuer und bis 150 Euro (inkl. Fracht) keine Verzollung!

offiziell sind es 22 EUR, praktischer weise macht der Zoll bis 26 EUR nichts, weil die Kosten höher sind, als der Ertrag. Kenne ich aus pers. praktischer Erfahrung. Mag Zollämter geben, die Millimeter Pisser sind und aus Prinzip alles abkassieren, hier in HH passt das aber.

Letztens einen X4R aus HK bestellt für 25,86 und KEINE MwSt. bezahlt.

Aber der eigentliche Grund folgender

Zitat

Diese betragen 19% vom Warenwert und werden erst eingezogen, wenn der zuzahlende Betrag 5€ übersteigt.

Und das trifft erst bei Warensendungen im Wert von 26,30 EUR zu....
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

13

Samstag, 7. Februar 2015, 22:46

Um mal die Verwirrung zu beenden:
---------------snip--------------------------------------------------------
Unabhängig von der Person des Versenders und des Empfängers sind alle Sendungen von Waren, deren Gesamtwert nicht höher ist als 22 Euro, einfuhrabgabenfrei (Artikel 23 und 24 Zollbefreiungsverordnung). Dies gilt für Zoll und Einfuhrumsatzsteuer.
Bei einem Wert zwischen 22 Euro und 150 Euro sind die Sendungen zwar zollfrei, aber nicht frei von Einfuhrumsatzsteuer.
---------------snip--------------------------------------------------------

Aber:
Bleibt die Summe der zu zahlenden Abgaben bei Kleinsendungen aus Nicht-EU Ländern (bestehend aus Einfuhrumsatzsteuer und Lagergebühren) unter 5 Euro, wird diese nicht erhoben. (§11 Zollkostenverordnung)

Dies erhöht den tatsächlich effektiven abgabenfreien Betrag auf maximal 26,30 Euro.

Gruss
-mike-

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Februar 2015, 08:08

wo gab's da Verwirrung? Das habe ich doch geschrieben :D
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

15

Sonntag, 8. Februar 2015, 08:31

Jau, hab ich nach dem Schreiben auch erst gesehen, ich drücke nicht minütlich refresh.

Hier, haste dir redlich verdient:



-mike-
:D

Frankymaxde

RCLine User

  • »Frankymaxde« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 8. Februar 2015, 09:00

Seltsam ! Ich lese mir gerade nochmal alle Antworten durch und merke das eine Antwort von mir nicht mehr da ist !? ??? Also ich hatte gleich nach den ersten Beschreibungen des " Bestellens-Zoll - Erlaubnis " .. geschrieben das mir das zu kompliziert ist ! Ich werde doch wohl versuchen hier noch so was aufzutreiben . Trotzdem danke für eure Antworten . Gruss Frank

Harbag

RCLine User

Wohnort: Austria

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 8. Februar 2015, 09:12

An einen Empfänger bestellen und nichts tun ist nichts kompliziert. ;)

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. Februar 2015, 08:34

Ich dachte auch es wäre klar geworden, dass es bei einzelnen RX kein Problem ist aus HK zu bestellen. ???
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

19

Samstag, 14. Februar 2015, 11:57

Hallo,

ich habe hier:

http://www.giantshark.co.uk/product/1695…eceiver-v8r4-ii

schon häufiger bestellt und problemlos mit Creditkarte bezahlt.

Da EU, gibt es auch keine Probleme mit dem Zoll usw.

Gruß

Klaus

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

20

Samstag, 14. Februar 2015, 12:49

Hallo,

ich habe hier:

http://www.giantshark.co.uk/product/1695…eceiver-v8r4-ii

schon häufiger bestellt und problemlos mit Creditkarte bezahlt.

Da EU, gibt es auch keine Probleme mit dem Zoll usw.

Gruß

Klaus



Schön, wenn man nicht auf den Preis schaut ;)