Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 6. Februar 2015, 11:34

Lichtschranke statt Servosignal. Wie kann ich mit einer Lichtschranke ein Signal senden dass mein USB Joystick Adapter versteht?

Hallo.

Ich habe einen Simulator Adapter den ich normal mit verschiedenen Fernsteuerungen und Empfängern verwende.
Jetzt möchte ich aber das Signal einer Lichtschranke an den PC senden um damit meine Slotcar Zeitmessung auszulösen.

Ich verwende Laptimer2000. Leider kann ich in Windows 8 keine Custom Game Controller mehr einstellen und die Achsen nicht auf Buttons mappen...
Je eine Achse reicht theoretisch für 2 Bahnen. Ich habe aber sowieso nur 4 Spuren und der Stick hat 6 Eingänge...

Um das Problem zu umgehen habe ich die Achsen mit Xpadder oder Joy2key auf Keyboard Tasten gemappt - die Zeitnehmung lässt sich nämlich auch mit Keyboard Tasten auslösen.
Soweit so gut...wenn ich nun den Stick bewege dann wird die Zeit genommen...

Jetzt möchte ich aber statt dem Empfänger Gabellichtschranken an meinen USB Stick anszuchliessen und in die Slots einbauen.

Hat jemand eine Ahnung was ich dazu brauche um die Lichtschranke als Schalter zu verwenden?