Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. März 2015, 20:11

Graupner HO TT Lehrer-Schüler verliert Bindung

Hallo,
ich habe einen Segler, den ich fürs Lehrer-Schüler-Fliegen nehme. Dazu habe ich auf beiden Sendern (MX20, MX20) je ein Eintrag vorgenommen. Wenn ich alles nach Plan durchführe (Binden, etc.), dann klappt alles super. Und wenn ich die Sender einschalte und die Konfiguration eingestellt ist, dann kommt die Meldung Fortfahren.... und ich auf Fort klicke, dann läuft alles super.
Aber wenn ich auf einem oder auf beiden Sendern zwischenzeitlich andere Flieger fliege und dann zum Lehrer-Schüler zurückkehren möchte, dann kommt meist (nicht immer) die Meldung Fort.... nicht mehr und der Lehrer-Sender piept, hat also die Bindung verloren. Dies passiert auch, wenn ich bei der Meldung Fort/Aus bekomme und hier auf Aus klicke.
Ich muss dann alle Schritte erneut durchführen (Lehrer-Sender binden, Schülersender binden, usw.).

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder eine Idee?
Gruß
Ulli

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. März 2015, 21:58

Das ist ganz normal! Keine Panik!

Jedesmal wenn du geflogen bist, musst du die Schülerfunke immer wieder neu an den Lehrersender binden.

Dieser Quatsch ist für mich mit das größte Manko an meiner geliebten Graupner.

Was noch bescheuerter ist, wenn ich einen meiner Schüler per Kabel mit seiner Spektrum dran hänge, hab ich dieses Spektakel nicht und ich muss auch das Modell nicht mal mit dem Schülersender eingeflogen haben damit alles funktioniert :wall:

Ob Graupner da jemals etwas nachbessert?

3

Freitag, 13. März 2015, 08:46

ich muss auch das Modell nicht mal mit dem Schülersender eingeflogen haben damit alles funktioniert
Ich weiß nicht ob es da Unterschiede zwischen den Anlagen gibt, wichtig ist aber der SW Stand !
Ich brauch das bei meinen Graupneranlagen schon lange nicht mehr tun.
Vielleicht mal die letzte BA einsehen und vor allem den SW Stand überprüfen.
Bis bald, Wolfgang.