Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 21. März 2015, 19:00

Empfänger Reichweitenprobleme?

Habe heute gesehen das mein Empfänger (spektrum) die enden etwas abgefleddert sind halber zentimeter , schränkt das schon die Reichweite ein? ist nur der Schrumpfschlauch der Draht ist noch komplett.

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. März 2015, 19:22

De Antennelänge ist gewönlich 32mm bei Lanbda 1/4 in dem bei uns genutzen 2,4 Ghz Band .

Schrumpfschlauch komplett entfernen und nachmessen !

Reichweitentest machen !

Meine antennen sind alle ausserhalb der Modelle abstehend und ich lander oft im hohen Gras aber zerfeleddert ist mir noch keine in ~9 Jahren.
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

3

Samstag, 21. März 2015, 21:10

muss die antenne den in Schrumpfschlauch sein? oder darf sie am ende auch raushängen? bei mir guckt nun am ende ein Büschel raus wenns nicht weiter schlimm ist würd ichs so lassen sonst neuen Schrumpfschlauch drüberpappen.

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. März 2015, 22:33

Büschel klingt nicht gut.
Weil das Abknicken einer Antenne wie eine Kürzung wirkt und ein Büschel wie ein Abknicken ist, mach einen Schrumpfschlauch darüber.

Gruß, Klaus
-