Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. März 2015, 20:05

Probleme mit Fremdempfängern bei ROBBE FASST

Hallo,

wie ich eben bei DERKUM gelesen habe gibt es anscheinend auch Probleme mit den D-Power FASST Empfängern R- xFA- FASST und dem seit Jan. 2015 für neue Anlagen vorgeschriebenen LBT ( Listen before Talk ) Protokoll.
Anscheinend kommt es da zu Reichweitenverringerungen bis zu 30%
DERKUM Text:

Zitat

Achtung! D-Power Empfänger sind zur Zeit nicht kompatibel zur FUTABA LBT Übertragunstechnik. Die Reichweite der Empfänger ist bis zu 30% reduziert!


Ich hab auf meiner FX-22 die Software 5.0 - also LBT - und konnte damit aber keinen Unterschied in der Reichweite ( Reichweitentest Option der Anlage ) zu Original Robbe Empfängern ( R7008SB ) feststellen.

Hat da jemand von Euch nähere Informationen darüber?
Wird es für diese Empfänger ein Software Update wie für die FR-Sky Empfänger geben?
Ist ein Software Update prinzipiell möglich?

Ich weiss ich könnte diese Fragen auch bei DERKUM stellen, oft kriegt man aber hier im Forum bessere Antworten.

2

Donnerstag, 26. März 2015, 17:23

Antwort von DERKUM

Da sich hier niemand gerührt hat, hab ich bei DERKUM angefragt und folgende Antwort von DERKUM erhalten:

Zitat

Der Reichweitenverlust tritt unter keiner Bedingung ein sondern das Problem ist einfach vorhanden.
Wir konnten noch ein weiteres Phänomen erkennen:
Die neue Software (LBT) schaltet das Gyro des Empfängers GR-7FA nicht frei, sodass dieser nicht funktioniert.

Ich kann Ihnen leider noch nicht verbindlich sagen, ob es ein Update für die D-Power Empfänger geben wird und in welcher Form.
Ich könnte es mir aber durchaus vorstellen, da LBT die neue DIN-Form ist.

Meine Indoor Modelle werd ich also damit weiter betreiben, für draussen werd ich vorerst mal abwarten.

icepick

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. März 2015, 17:54

habe das auch schon in einem anderen Forum gelesen mit problemen das die Empfänger sogar ständig in den Failsafe wechseln sollen. Soll laut den aussagen im Forum mit dem neuesten/letzten Update 5.0 zu tun haben. Ohne diesem Update gibt es keine Probleme
Hier gehts zu dem Thread ins Nachbar-Forum

4

Donnerstag, 26. März 2015, 20:05

Zitat

...die Empfänger sogar ständig in den Failsafe wechseln

Das soll angeblich bei den FR-SKY Empfängern so sein.
Für die gibt's in der Zwischenzeit ein Update.