Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LoliPoPower

RCLine Neu User

  • »LoliPoPower« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Arlesheim b. Basel - Schweiz

Beruf: Grafiker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Mai 2015, 17:38

Spektrum DX9

Liebe Modellflugfreunde
...kann mir mal jemand erklären, wie man ein neues Modell (in meinem Fall ein Motorsegler - Multiplex Heron, mit Querruder und 2 Klappen) auf einfache Weise in den Sender "reinprogrammiert" so, dass die Klappen auf dem ersten Kippschalter (Nr. 25, Schalter A) zu liegen kommt.
Besten Dank.
Euer neuer Forumkollege aus der schönen Schweiz
LoliPoPower :)

2

Sonntag, 17. Mai 2015, 19:27

Neues Modell, Segler, Flächenkonfig nach deinen Vorgaben.
Dann im Klappensystem den Schalter definieren und relativ fertig. Dort kannst du alles feintunen.
Wenn du dich etwas bemühst geht auch Butterfly, wenn die Querruder extra angesteuert werden. Dann brauchst du aber einen 7-Kanal Empfänger (oder mehr). Der Servomonitor ist dein Freund :)

Wenn du es "erwachsen" willst, such mal nach "Sherman Knight", der ist Spektrum Teampilot und ein Segler-Guru, von ihm gibts einen super 4-Klappen Segler.

Ein etwas aussagekräftiger Threadtitel wäre übrigens kein Fehler ;)
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

LoliPoPower

RCLine Neu User

  • »LoliPoPower« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Arlesheim b. Basel - Schweiz

Beruf: Grafiker

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Mai 2015, 17:14

Hallo "mukenukem"
Vielen Dank für Dein promptes Feedback!
Leider konnte ich es noch nicht ausprobieren, da etwas zu wenig Zeit zur Verfügung.
Werde dies aber bald nachholen und Dir ein entsprechendes Feedback geben.

ps.
"7-Kanal-Empfänger"?
Wie viele Kanäle unterstützt denn der original "DX9-Empfänger"?
LG LoliPoPower

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Mai 2015, 17:22

ps.
"7-Kanal-Empfänger"?
Wie viele Kanäle unterstützt denn der original "DX9-Empfänger"?
LG LoliPoPower
Wenn es der AR9020 ist, dann unterstützt der - wundersamerweise - neun Kanäle :nuts:
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

LoliPoPower

RCLine Neu User

  • »LoliPoPower« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Arlesheim b. Basel - Schweiz

Beruf: Grafiker

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Mai 2015, 17:48

Hallo "grmpf"
Besten Dank- das hab ich mir eben auch gedacht!
Vielen Dank.
Mit einem Gruss aus der Schweiz
LoliPoPower

6

Dienstag, 19. Mai 2015, 07:40

ps.
"7-Kanal-Empfänger"?
Wie viele Kanäle unterstützt denn der original "DX9-Empfänger"?
LG LoliPoPower
Wenn es der AR9020 ist, dann unterstützt der - wundersamerweise - neun Kanäle :nuts:

Wenns ein AR9020 ist, unterstützt er wundersamerweise 10Kanäle* direkt und 18 Kanäle insgesamt über SRXL. :evil:
Passende Sender vorausgesetzt.
*Wo beim AR10000 der 10. Kanal war, ist beim AR9020 ein zusätzlicher Bat-anschluß, dahinter verbirgt sich der 10. Kanal.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Cabona« (19. Mai 2015, 07:57)


LoliPoPower

RCLine Neu User

  • »LoliPoPower« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Arlesheim b. Basel - Schweiz

Beruf: Grafiker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Mai 2015, 09:55

Hallo- hier bin ich wieder :)
Besten Dank für Eure interessanten Feedback's!
Leider haben diese mir bis anhin gar nichts genützt!
"Neues Modell anlegen, Segler auswählen...usw" alles probiert- den Schalter "A" kann ich einfach nicht aktivieren- und einen "Butterfly", wünschenswert auf Schalter "H" erst recht nicht einrichten!

Werde mal bei "Sherman Knight" reinschauen, vielleicht kann sich dort mein Problem lösen...
ps.
Bei meinem Empfänger handelt es sich um den Typ: "AR8000".
LG LoliPoPower ???

LoliPoPower

RCLine Neu User

  • »LoliPoPower« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Arlesheim b. Basel - Schweiz

Beruf: Grafiker

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Mai 2015, 12:18

Hallo nochmals meine Wenigkeit
Der Besuch bei "Sherman Knight" hat nicht viel gebracht, da mein Englisch dafür nicht ausreicht!
Also bin ich wieder auf Eure Hilfe angewiesen - besten Dank im Voraus!
LG LoliPoPower

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Mai 2015, 12:34

Da bin ich dann leider raus, da ich mich nach der DX18 V1 von Spektrum getrennt habe.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

LoliPoPower

RCLine Neu User

  • »LoliPoPower« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Arlesheim b. Basel - Schweiz

Beruf: Grafiker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Mai 2015, 14:05

...darf man erfahren, warum Du Dich von Spektrum- bzw. der DX18 getrennt hast?
Vielen Dank und evtl. bis auf ein anderes Thema...
LG LoliPoPower

11

Dienstag, 19. Mai 2015, 15:04

Was hältst du davon, wenn ich dir das Modellfile von meiner Phoenix 2k zukommen lasse ? Das ist ein 4-Klappen Motorsegler, 5 Flugphasen, bei der Landeflugphase obere Hälfte Gasstick Motor, untere Hälfte Butterfly. Das kannst du dir mal ansehen (Servomonitor). PM mir deine Mail Adresse....
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Mai 2015, 18:08

...darf man erfahren, warum Du Dich von Spektrum- bzw. der DX18 getrennt hast?
Vielen Dank und evtl. bis auf ein anderes Thema...
LG LoliPoPower
Ist kein großes Geheimnis. In Kurzfassung: Nachdem ich das zwangsweise das "Spitzenmodell" als Ablösung zu meiner DX7 gekauft hatte - auch im Hinblick auf meine stärker werdendes Interesse an E-Seglern - kamm dann ein halb so teueres aber besseres Modell von Spektrum auf den Markt - die DX9. Da fühlte ich mich dann doch ein wenig verar***. Zudem wurden Versprechungen von Spektrum seitens Telemtrie immer noch nicht eingelöst, z.B. Vario. Das hätte für mich weitere Inverstitionen bedeutet und Garantieverlust. Da habe ich mich dann umgesehen und festgestellt, dass ich für eine Bruchteil des DX18-Preises einen "besseren" Sendern mit mehr Möglichkiten und deutlich besserer Telemetrie bekommen konnte. Also DX18 + Originalzubehör (Empfänger/TM1x000) verkauft und für das Geld den neuen Sender + Empfänger und mehrere Sensoren gekauft. Den Umstieg habe ich bisher nicht bereut, seit dem kann ich über manche Fragen "Wie programmiert man ... am Markensender xyz" nur noch lächeln.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D