Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heinzi

RCLine User

  • »Heinzi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Mai 2015, 15:31

Spektrum DX9 frage zu Kanalzuordnung

Nochmals Moin zusammen

Wie im Beitrag "frage zum Klappenmenu" erwähnt programiere ich mir übungshalber auf meiner neuen DX9 einen Segler mit 4 Querrudern und 2 Klappen.

Ich habe dabei auch ein Problem mit der Kanalzuordnung.

Die Kanalzuordnung besteht aus dem Menu "Kanalzuordnung" und dem Folgen-Menue "Kanal Quelle"

Versteh ich das richtig dass die "Kanalzuordnung" eigentlich nur die Steckplätze am Empfänger festlegen und die "Kanal Quelle" die Knüppelbelegung festlegt:

Das Menue Kanalzuordnung ( = Steckplätze am Empfänger?) zeigt mir für meinen Übungsobjekt folgendes an:
1) THRO: linkes Querruder
2)AILE: rechtes Querruder
3)ELEV: Höhe
4)RUDD: Seite
5)GEAR: R Klappe
6)AUX1: L Klappe
7)AUX2: Motor
8)AUX3: Rechtes A-Q
9)AUX4: Linkes A-Q

Das Folgemenue "Kanal Quelle" zeigt mir:
1 THRO: N/A
2 AILE: N/A
3 ELEV: N/A
4 RUDD: N/A
5 GEAR: N/A
6 AUX1: N/A
7 AUX2 Spoiler --> kann ich ändern auf: CLR; BCK, Roll, RTrA; LTrA, RTrD, LTrD, RPo, LPo, RKn, SR, HR, QR, Gas, I, H, G, F, E, D, C, B, A, und Aus Was bedeutet das alles.
8 AUX3: N/A
9 AUX4: N/A
Auf alles ausser 7 hab ich keinen Zugriff

Schon mal vielen Dank und noch einen schönen Sonntag
Gruss Heinzi

2

Montag, 1. Juni 2015, 14:55

Du verstehst das richtig. Wenn du einen 4-Klappen Segler auswählst, steckst du die Servos am besten dort an, wo der Sender die vorschlägt. Das hat mal nix mit den Knüppeln zu tun, die sind ja Eingabe und werden auch noch als Mischerquelle verwendet und gehen meist nicht direkt raus. Der Sender versucht sowieso, den Empfänger ökonomisch zu nutzen, das heißt Kanäle zu sparen. Ich kann z.B. meinen Voodoo (2x QR, Höhe, Motor) mit nur einem 4 Kanal Empfänger betreiben, weil die Kanäle dynamisch zugeordnet werden.

Interessanter ist die Kanalzuordnung für Sonderfunktionen. Die kannst du beliebig auf unbenutzte Kanäle legen. Wenn bei einem Kanal NA steht, ist er durch eine Hauptfunktion belegt und kann nicht geändert werden. Dasselbe ist bei Helis, da ist die TS und das Heck auch fix zugeordnet, u.a. weil die dafür verwendeten Kanäle auch 11ms können, die anderen nicht (Nur die 4 Haptkanäle können 11ms, Ail, Ele, Rud, Aux1).
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.