Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Micha1301

RCLine Neu User

  • »Micha1301« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Siegen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:54

Taranis X9D plus mit OrangeRX DSMX/DSM2/Devo 2.4GHz Selectable Transmitter Module (JR/Turnigy Compatible)

Hallo, ich habe vor mir die X9D plus zu kaufen. Da ich sehr viele Spektrum Flieger habe, würde ich gerne wissen ob das OrangeRX DSMX/DSM2/Devo 2.4GHz Selectable Transmitter Module (JR/Turnigy Compatible) für die Taranis passt ? Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen damit gemacht oder kann mir ein anderes Modul empfehlen ??
Vielen Dank für eure Hilfe !
- Blade mSR, mCPx, SR, T-Rex450, Funcopter (jetzt Forumcopter), Compass Atom 550

- MPX Xeno, Parkzone Stryker F-27Q, MPX Blizzard, Durafly DH110 Sea Vixen, LX MiG-29 Roter Stern, MPX Dogfighter, Parkzone Mustang P51D Gunfighter, HK Sonic64

- Spektrum DX8, DX9

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Juli 2015, 20:55

das Modul OHNE DEVO sollte auf jeden Fall passen und funktionieren
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store…ompatible_.html
aber;
da das ein Import ist kommen 19% MwSt. dazu UND das ist nicht mehr EU Konform nach der neuen ETSI 1.8.1 Norm. D.h. eigentlich _darf_ es nicht mehr neu importiert und betrieben werden und es _könnte_ passieren, dass der Zoll das einbehält.
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

3

Sonntag, 5. Juli 2015, 23:40

In meiner Taranis läuft das Vorgängermodul ( gleiche Technik, aber ungünstigere Antennenverlegung) völlig problemlos. Du hast gute Chancen, daß die beim Zoll das mit der Konformität nicht checken. Probiere es!
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Juli 2015, 08:22

ja kann sein, ein kürzlich von mir importierter X4R ist auch durch gekommen.
Ja das Vorgänger Modul ist bei mir auch in der taranis, kennt jemand den Unterschied? Die hätten die Antennenposition gleich mal verbessern sollen.
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

Dante

RCLine User

Wohnort: Rheinknie

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Juli 2015, 11:04

Ich habe noch ein neues original Spektrum DM9 Modul und ein Orange DSM2/DSMX rumliegen.
PN falls Interesse.
Falls Du nicht über das EU Warehouse bestellst, kannst Du die HK Ware über mich kommen lassen.
Ich mache ab und zu den Weg über die (Rhein-) Brücke, da unser Zoll das nicht so eng sieht...

Leo
Trollfilter: Ein

Micha1301

RCLine Neu User

  • »Micha1301« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Siegen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Juli 2015, 19:53

Super ! Danke euch erst mal für die Infos ! Muß jetzt erst mal sehen das ich den Sender bekomme und werde mich dann nochmal mit dem Modul auseinandersetzen.

Dante, kannst du mir evtl. Preise für die beiden Module sagen ?? Evtl. per PN !
- Blade mSR, mCPx, SR, T-Rex450, Funcopter (jetzt Forumcopter), Compass Atom 550

- MPX Xeno, Parkzone Stryker F-27Q, MPX Blizzard, Durafly DH110 Sea Vixen, LX MiG-29 Roter Stern, MPX Dogfighter, Parkzone Mustang P51D Gunfighter, HK Sonic64

- Spektrum DX8, DX9