Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mannikiel

RCLine User

  • »mannikiel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Beruf: Spazierenfahrer

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Juli 2015, 23:14

Taranis trimmt falschrum

Moinsen ! :w

Hatte eben den Erstflug mit meinem Panda, umgebaut auf Querruder.
Dabei gabs das Problem daß die Trimmung falschrum ging. Flieger zog nach links, hab rechts getrimmt, und er zog noch stärker nach links. Beim Höhenruder war alles okay.

Hab die Kiste programmiert wie immer, alle Eingaben nach oben und nach rechts ergeben positiver Werte, wie von Prof.Dr.eh. Helle empfohlen. Wo die Richtung nicht stimmte, halt im Servomenü die Laufrichtung umgedreht.
Hab das Problem noch nie gehabt, und das war jetzt ungefähr das zehnte Modell...

Hat wer nen Rat ?
Nu haben sich zwei Fatzebuch-Gruppen zusammengeschlossen, um Taranis- und OpenTX-Nutzern zu helfen:

https://www.facebook.com/groups/712191765525582/

Würde mich freuen, wenn noch mehr dazukämen.... :prost:

LG vonner Küste
Carsten :w

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Juli 2015, 07:59

Du hast in den Mischern die Gewichtung auf - irgendwas gestellt, nicht nur in der Servoumkehr. Die Trimmumg wird in den Mischern aber nicht mit umgedreht wenn die Gewichtung negativ wird.
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

Horgul123

RCLine User

Wohnort: Heßheim (Pfalz)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Juli 2015, 14:03

Im Zweifelsfall poste mal ein File mit Deiner Programmierung, dann kann man das mal nachvollziehen
Bye,
Oliver

Modelle: E-Segler, Nuris, Warbirds, E-Flieger, Quadcopter, Para-RC
Sender: FrSky Taranis
Mein Verein: Modellflugverein Bad Dürkheim - Ludwigshafen e.V.

mannikiel

RCLine User

  • »mannikiel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Beruf: Spazierenfahrer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Juli 2015, 15:10

Glaube der Fehler ist mir gestern nacht vor dem Einschlafen eingefallen.....

Hab ja "mal eben schnell" programmiert, und die Laufrichtung "fix" umgedreht.
Dabei war ich wohl nicht oder nicht immer im Mischer-Menü, sondern auf der Seite mit den Inputs... :wall: :wall: :wall:

(Daß die Trimmung bei negativer Gewichtung nicht umgedreht wird bezweifle ich. Ist mindestens mein zehntes Modell, und die Trimmung funzte überall wie gewollt, auch bei -Werten.)
Nu haben sich zwei Fatzebuch-Gruppen zusammengeschlossen, um Taranis- und OpenTX-Nutzern zu helfen:

https://www.facebook.com/groups/712191765525582/

Würde mich freuen, wenn noch mehr dazukämen.... :prost:

LG vonner Küste
Carsten :w

Horgul123

RCLine User

Wohnort: Heßheim (Pfalz)

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Juli 2015, 15:17

Jaja... ;) "nur mal schnell...." ist die häufigste Fehlerursache ;)
Bye,
Oliver

Modelle: E-Segler, Nuris, Warbirds, E-Flieger, Quadcopter, Para-RC
Sender: FrSky Taranis
Mein Verein: Modellflugverein Bad Dürkheim - Ludwigshafen e.V.

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Juli 2015, 15:19



(Daß die Trimmung bei negativer Gewichtung nicht umgedreht wird bezweifle ich. Ist mindestens mein zehntes Modell, und die Trimmung funzte überall wie gewollt, auch bei -Werten.)
zumindest im Companion ist das so, habe ich vorhin ausprobiert, weil ich mir auch nicht sicher war. dann ein Bug im Companion kann ich mir nicht vorstellen...an die Taranis komme ich erst später ran.

Deshalb soll man ja die Mischermathe von den Outputs trennen. Dann ist das sauber.

eepe Datei ist immer nett, dann kann man den Fehler direkt sehen.

EDIT; Sorry nicht in den Mischern die Gewichtung, sondern in den INPUTS. Da wird sie nicht umgedreht, in den Mischern schon.
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »jorge« (21. Juli 2015, 15:37)


mannikiel

RCLine User

  • »mannikiel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Beruf: Spazierenfahrer

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Juli 2015, 18:18

Es war der Fehler. :wall: :wall: :wall:
Ab sofort wird nur noch im Bett programmiert, wenn ich nicht einschlafen kann... :evil:

Entschuldigt bitte die Störung und die blutiggetippten Finger ! :prost:
Nu haben sich zwei Fatzebuch-Gruppen zusammengeschlossen, um Taranis- und OpenTX-Nutzern zu helfen:

https://www.facebook.com/groups/712191765525582/

Würde mich freuen, wenn noch mehr dazukämen.... :prost:

LG vonner Küste
Carsten :w

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Juli 2015, 19:07

Welcher genau?
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

mannikiel

RCLine User

  • »mannikiel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Beruf: Spazierenfahrer

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Juli 2015, 19:12

Hatte alles programmiert, die Seite mit den Balken angemacht, und HR ziehen gab nen Balken nach links, genau wie SR rechts.
Da nach Don Helle Ausschläge nach oben und rechts positive Werte haben sollen, schnell ins Menü gegangen und die Werte von 100 auf -100 geändert.
Dummerweise bei den Inputs statt bei den Mischern. :wall:
Nu haben sich zwei Fatzebuch-Gruppen zusammengeschlossen, um Taranis- und OpenTX-Nutzern zu helfen:

https://www.facebook.com/groups/712191765525582/

Würde mich freuen, wenn noch mehr dazukämen.... :prost:

LG vonner Küste
Carsten :w

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Juli 2015, 19:34

Helle verwendet aber auch einen hilfs Kanal zum invertieren des HR Kanals. Ich handhabe das nicht ganz so dogmatisch...Bei einfachen Modellen muss man das nicht so genau nehmen. Interessant wird das natürlich wenn man mehrere Ruder zusammen mischt bei mehr klappen Seglern z.b.
Die Flexibilität der taranis ist Fluch und Segen zugleich...Weil viele Wege zum Ziel führen und man manchmal nicht mehr weiß wie man dort angekommen ist :)
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

mannikiel

RCLine User

  • »mannikiel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Beruf: Spazierenfahrer

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Juli 2015, 20:03

==[] :ok: :applause:

Viel besser kann mans nicht beschreiben.

Hab die Laufrichtung von Anfang an immer in den Mischern invertiert, und auch bei den 4 Klappen des Arcus Sport keine Probleme gehabt.
Nu haben sich zwei Fatzebuch-Gruppen zusammengeschlossen, um Taranis- und OpenTX-Nutzern zu helfen:

https://www.facebook.com/groups/712191765525582/

Würde mich freuen, wenn noch mehr dazukämen.... :prost:

LG vonner Küste
Carsten :w

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. Juli 2015, 09:24

Die Flexibilität der taranis ist Fluch und Segen zugleich...Weil viele Wege zum Ziel führen und man manchmal nicht mehr weiß wie man dort angekommen ist :)
Aus dem Grund ist dann auch eine gewisse Disziplin und Konsistenz beim Programmieren sehr empfehlenswert. Ob man da der von helle folgt oder nicht, das ist weniger relevant. Hauptsache, man macht es bei allen Modellen gleich.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. Juli 2015, 10:33

Da ich meine Modelle meist kopiere klappt das ganz gut...die neuen globalen SFs helfen da auch, leider gibt es keine globalen LS, das wäre eigentlich konsequent gewesen, dann hätte ich überall die gleichen Lehrer/Schüler Einstellungen und Telemetrie Ansagen..
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus