Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Freitag, 31. Juli 2015, 23:06

Die DX9 würde sich anbieten. 2 Antennen, Sprache ist gerade für Flächenmodelle nett (Schalterstellungen ansagen lassen z.B.). Die Software hat auch keine bösen Fehler mehr. und alle aktuellen Spektrum Sender haben ausreichend Modellspeicher (250).
Mein Weg war der:
DX6i
DX8 (hat mir einen Absturz verursacht mit dem DSM2 Bug, dens damals in den ersten Monaten gab, nach einem Update erledigt)
DX18 (DER Sender)
DX9 (mußte ich wegen Sprache haben, hab ja einen Ruf zu verlieren)
DX18G2 (DER Sender, MK2)

Die DX9 ist ein super Sender, einzig das Gehäuse und die Knüppel der DX18 finde ich persönlich besser, das Display ist auch größer (bei gleicher Auflösung und Bildinhalt wie bei den anderen neuen Sendern). Deswegen hab ich mir dann wieder die DX18G2 gekauft. Die DX8 verrichtet bei dem einen, die DX9 bei einem anderen Kumpel brav ihren Dienst.

Ich hatte bisher genau 1 durch den Sender verursachten Absturz. Da war der DSM2 Bug der DX8 schuld, der lange behoben ist.

Futaba bietet für Apothekerpreise veraltete Technik. Wennst nicht gerade die Topmodelle nimmst kannst nicht mal Modelle ex oder importieren oder sichern. Graupner ist okay, aber die kleinen Sender sind schwach.

Ist bei der DX9 ne SD-Karte dabei?

Ja. Eine für den Mistkübel. Viele machen Probleme, vor allem beim Sound Update. Aber eine Sandisk um ein paa Euros und das Problem ist gegessen.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

82

Freitag, 31. Juli 2015, 23:36

Ich geh schon davon aus, dass Engel einen Reparaturservice bietet. Wenn ich aber die Ersatzteilpreise der Taranis anschaue lohnt sich ja das Einschicken nicht :)


Auf dem Platz wollte er dann für einen Kanal Servo Reverse einschalten und hat dann dafür in den Menüs ne halbe Stunde rumgesucht.


Denkst du er wäre mit einem anderen Sender schneller gewesen?

Norbert

Taranishaber



Ja, 10 Sekunden, Andreas DX-9 Besitzer ! :D :prost:
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

83

Freitag, 31. Juli 2015, 23:42

Unglaublich. Heute habe ich doch tatsächlich seit Monaten (muss so um März rum gewesen sein) mal wieder eine Spackrumanlage am Hang gesehen! Zumindest die 15min die der Spezialist mit seinem Staufenbiel "Vitesse" rumeiert ist bevor er ihn eingelocht hat, hat sie denke ich mal einwandfrei funktioniert.
Ansonsten heute am Hang 5x Futaba und 4x Jeti. Normal wie quasi überall quer durch Europa zu beobachten eben. Manchmal kommt halt noch ne MLink dazu, aber das sieht man auch nicht so oft.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

84

Freitag, 31. Juli 2015, 23:49

Ja klar. Der Sender war Schuld.
:applause: :w :applause:
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

85

Samstag, 1. August 2015, 00:12

Nöö, garantiert nicht. Mit Vollgas im Lee landen ist bei starkem Wind halt mit so ner Gurke nicht so einfach....

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

86

Samstag, 1. August 2015, 00:23

ok. dann lass bitte die Ansagen zum Sender bei sowas weg. :w :minimarder:
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


Tomhunter

RCLine User

  • »Tomhunter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Steiermark

  • Nachricht senden

87

Samstag, 1. August 2015, 08:46

Spektrum war schuld :applause:

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

88

Samstag, 1. August 2015, 08:51

Wie gesagt, nein. Aber denk was du willst.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

89

Samstag, 1. August 2015, 10:56

Auf dem Platz wollte er dann für einen Kanal Servo Reverse einschalten und hat dann dafür in den Menüs ne halbe Stunde rumgesucht.
Denkst du er wäre mit einem anderen Sender schneller gewesen?

Norbert

Taranishaber
Ja, 10 Sekunden, Andreas DX-9 Besitzer ! :D :prost:
Wenn man sich mal die unglaubliche Mühe macht, auch mal das Handbuch seines Senders ein wenig zu studieren, dann schafft man es bei jedem Sender in weniges Sekunden. Allerdings glauben anscheinend immer mehr Leute, dass man nur eine vage Vorstellung im Hirn rumwälzen muss und schon ist der Sender perfekt programmiert. Und kurz darauf werden dann die Foren bombardiert mit Fragen "wie stelle ich zwei QR ein?" usw. :wall:

Ich habe allerdings auch schon mal ein halbe Stunde bei einer MX-12 HoTT versucht, den Sender auf "gezogenes Gas" umzustellen. Der Besitzer wollte, dass ich einen Testflug mit seinem Quad mache und er selbst wusste nicht, wie man den Sender programmiert. Ich habe dann auch entnervt aufgegeben und versucht mit gedrücktem Gas zu fliegen. Der Quad ist zumindest nicht beschädigt worden. :O
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

90

Samstag, 1. August 2015, 11:06

Nix für ungut, die deutsche Sichtweise "nur teuer ist gut" liest sich auch hier wieder prima raus.

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

91

Samstag, 1. August 2015, 11:16

Keine Ahnung wie das in Deutschland so ist, wir fliegen nur in Frankreich, Italien und der Schweiz.
By the way: Spektrum sieht man in den 3 Ländern quasi nie am Hang, bis eben auf gestern. Schon komisch, ne?
Dafür sind die Taranis-Jungs immer öfter zu sehen und absolut ohne jegliche Probleme unterwegs. :ok:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

92

Samstag, 1. August 2015, 12:08

Sag Nein zum Markenhass! Scheissegal ob Auto, Kamera, Smartphone, Kettensäge, überall muss man so einen Dünnschiss lesen. Selbst gebildete Menschen neigen in ihrem Markenwahn zu ausfallenden Ergüssen.
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

Tomhunter

RCLine User

  • »Tomhunter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Steiermark

  • Nachricht senden

93

Samstag, 1. August 2015, 13:32

@ Markenhasser: Heute Vormittag mit einen Jetpiloten gesprochen der ein sattes 10.000 Taler Jetchen durch die Lüfte bewegt. Er hat natürlich zur Absicherung wie jeder Jetpilot 2 Empfänger drinnen.

Der Sender, du wirst es nicht glauben, eine SPEKTRUM Dx10 :prost:
Er war und ist heute noch total zufrieden. :ok:

94

Samstag, 1. August 2015, 13:51

Ja. Aber ob sie zuverlässig funktioniert, das ist eine andere Sache ==[] :wall:

Wie sollte es auch anders sein! :-D
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

95

Samstag, 1. August 2015, 16:40

Absolut richtig. Markenhassen macht keinen Sinn, Sinn macht es aber aus eigenen und den Erfahrungen anderer zu lernen. :ok:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

96

Samstag, 1. August 2015, 17:25

Ich habe eine einfache Graupner mc-19 (ehemals 36 Mhz) mit Spektrum DSM2 Modul. Hat zwar keine Telemetrie, funktioniert aber ohne Probleme. Also Abstürze wegen des DSM2 hatte ich noch keine bisher. Die mc-19 hatte ich mir 2006 gekauft und 2012 von 35 Mhz auf Spektrum umgerüstet.

Aber ich trage mich auch mit dem Gedanken, nen neuen Sender mit Telemetrie zu kaufen. Da es aber ein Pultsender werden soll, wird da die Auswahl schon etwas schwieriger.
Schade, dass Spektrum kein Nachrüstmodul mit Telemetrie hat. Das würde ich sofort kaufen. In der Sache hängt Spektrum leider hinterher.
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

97

Samstag, 1. August 2015, 17:45

Na ja. Die Zeit der Umrüstmodule ist eigentlich vorbei. Von daher bleibt Dir eigentlich nur die DX18T oder ein Systemwechsel. Dann hast Du wieder ein bisschen Auswahl.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

98

Samstag, 1. August 2015, 18:32

Naja, wegen der Empfänger wäre etwas von Spektrum schon besser. Aber die DX18T ist mir zu groß und zu globig, vom Preis her mal abgesehen. Hab ja ein Auge auf die MC-16 HOTT oder die mc-20 Hott. Nur da ist da so nen Gefrikkel mit den Sensoren bei der Stom-/ Spannungsüberwachung.

So richtig festgelegt habe ich mich da noch nicht. Bis jetzt habe ich da noch kein System, bei dem ich sage "Ja, das ist es!"
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

99

Samstag, 1. August 2015, 19:02

Mit den UniSensE solltest du gefrickellos klarkommen.

www.sm-modellbau.de/shop/index.php?cPath=18

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

100

Samstag, 1. August 2015, 19:20

An UniSens hab ich jetzt nicht gedacht wäre aber eine Möglichkeit!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere