Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 5. August 2015, 11:34

Bei DX9 bei Querruder etwas Höhenruder dazumischen

Hallo zusammen,

ich möchte bei meiner DX9 gerne dem Querruder etwas Höhenruder dazumischen. Leider werde ich aus der Anleitung nicht so wirklich schlau. Kann mir jemand von Euch etwas Hilfestellung geben, wie ich das am besten hinbekomme?
Danke vorab...
Gruß...Tom

BVM-Ragow e.V.
Multiplex Master Edition Profi TX 16, Weatronic BAT 64 & DX9
Staufenbiel Mini Epsilon
Easyglider Pro
Hype Funtastic
Robbe Grob G 120TP 1.700mm V2
Parkzone Sport Cub
Ripmax Acro Wot Mk2
Blade 200 SR X


mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. August 2015, 12:01

Bei Deinem Flugzeugpark ist es erforderlich zu wissen, an welchem Modell - und mit welchem Empfänger Du das machen willst !!

Bei "einfachen Empfängern" kann man das in der Funke durchaus machen, bei AS3X Empfängern geht das / darf man das / so nicht in der Funke, zumindest lt. Anleitung.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

3

Mittwoch, 5. August 2015, 12:06

Hallo Roland,

ich möchte es bei meiner Funtastic machen, in der ich einen normalen Spektrum 6-Kanal-Empfänger (610) eingebaut habe.
Gruß...Tom

BVM-Ragow e.V.
Multiplex Master Edition Profi TX 16, Weatronic BAT 64 & DX9
Staufenbiel Mini Epsilon
Easyglider Pro
Hype Funtastic
Robbe Grob G 120TP 1.700mm V2
Parkzone Sport Cub
Ripmax Acro Wot Mk2
Blade 200 SR X


mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. August 2015, 12:44

Dann einfach ins Menü Mischer - dort den Mischer 1 aktivieren.

Geber: Querruder Auf Höhe
Ein paar Prozent dazugeben.

Ist alles nicht wirklich ausführlich in der Anleitung beschrieben, da darf man zwei Minuten rumporbieren im Menü, dann hat man es eigentlich....

( sitze jetzt grade nicht hinter der Funke .....)

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

5

Mittwoch, 5. August 2015, 12:59

Wenn du QR mit 2 Kanälen gemacht hast kannst du dir aussuchen, zu welchem QR du dazumischt. Bei einem QR laufen die Ruder gegengleich, beim anderen gleich. So kann man recht einfach Mischereien mit den Querrudern realisieren.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

6

Mittwoch, 5. August 2015, 21:43

Ich danke Euch, habe es hinbekommen.

Die Anleitung ist ja wirklich was für die Tonne... :applause: :ok:
Gruß...Tom

BVM-Ragow e.V.
Multiplex Master Edition Profi TX 16, Weatronic BAT 64 & DX9
Staufenbiel Mini Epsilon
Easyglider Pro
Hype Funtastic
Robbe Grob G 120TP 1.700mm V2
Parkzone Sport Cub
Ripmax Acro Wot Mk2
Blade 200 SR X


Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. August 2015, 05:21

Und welchen Sinn hat das fliegerisch?
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. August 2015, 03:39

2. Versuch
Und welchen Sinn hat das fliegerisch?
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.