Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tomsteel

RCLine User

  • »tomsteel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hammersbach Hessen

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. August 2015, 12:59

Futaba Empfänger R7008SB

Hallo erstmal :-)

Ich möchte einen Heli mit einigen Zusatzfunktionen aufbauen. Dazu brauche ich, wie zu erwarten, einige freie Kanäle. Ausserdem möchte ich ein Mini V-Stabi über SBUS anschließen.
Wenn ich nun den Empfänger in Mode 4 Betreibe (K9-15 +SB), kann ich dann am SBUS Ausgang das Mini-V-Stabi anschließen und hier kanal 1-8 ausgeben?
Oder wäre dann über SBus auch nur kanal 9-16 verfügbar?
Ich bin verwirrt und die Bedienungsanleitung lässt mich auch im Regen stehen....
Ich frage deshalb, weil ich mir diesen Empfänger in verbindung mit eier T14SG kaufen möchte.

Viele Grüße
Thomas
:D

2

Mittwoch, 5. August 2015, 22:21

Meines Wissenstandes werden auf dem S-Bus immer alle 16 Kanäle ausgegeben, wenn dieser aktiviert wurde.
Die 14SG kann aber nur 14 Kanäle übertragen. Das ist aber eine Einschränkung des Senders!
Kanal 15 und 16 sind für Dich also nicht nutzbar.
Ich hab mir den S-Bus Adapter von FrSky geholt, damit kann man sich aus dem S-BUS 4 beliebige Kanäle auf normale PPM Ausgänge holen.

tomsteel

RCLine User

  • »tomsteel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hammersbach Hessen

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. August 2015, 06:42

Danke für Deine Antwort.
Hatte schon gedacht das alle ihren Futaba-Kram verkauft haben und darum niemand antwortet... ;-)

Grüße
Thomas
:D

4

Donnerstag, 6. August 2015, 08:32

Zitat

Hatte schon gedacht das alle ihren Futaba-Kram verkauft haben und darum niemand antwortet.

Warum sollte man.
Robbe ist zwar insolvent, das hat aber mal vorerst nur mit dem Vertrieb und Service von Futaba in Deutschland zu tun.
Diesen hat ja nun Ripmax übernommen.
Die Robbe Roxxy Regler und Motoren werden künftig von Multiplex vertrieben, also auch gelöst.

Wo Du natürlich Recht hast ist, das es für FASSTest keinen Empfänger mit mehr als 8 Kanälen gibt.
Braucht man mehr muss man entweder 2 Empfänger kaskadieren, einen S-Bus Encoder anschließen, oder auf S-Bus fähige Komponenten ( z.B. Servos ) ausweichen - Alles nicht ganz billig.
Was ich auch schwach finde ist, das es bei Futaba keine Empfänger mit integriertem Kreisel gibt.
Den einzigen, den ich bis jetzt gefunden hab ist der von DERKUM, der kann aber keine Telemetrie.

Bei Futaba sind sicher ein paar Unschönheiten drin, aber andere Hersteller haben halt wieder andere Krücken drin.

Im Großen und Ganzen bin ich mit meiner FX-22 zufrieden.