Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. November 2015, 15:14

Graupner MZ 18 und Jeti TU2 Modul

Hallo,
ich habe eine MC 19 mit TU2 Modul, bei der MC 19 schwächelt aber das Display, sodas ich wohl irgendwann was Neues brauche.
Mir gefällt die MZ 18 oder auch die MC 16 hott. Meine 5 Jetiempfänger möchte ich aber vorerst behalten.
Kann mir jemand sagen ob das TU2 Modul in die MZ 18 bzw. MC 16 hott passt ? Dann hätte ich keine weiteren Kosten und könnte nach und nach auf Graupnerempfänger umrüsten.

mfG Michael

2

Montag, 16. November 2015, 21:22

Hi,

keine Ahnung von der MZ, aber die MC 16 ist im wesentlichen baugleich mit meiner MC 20 und dort sind Fremdmodule kein Problem, sofern sie sich mit 5V Versorgungsspannung begnügen. Einfach anstecken und im Modellspeicher hinterlegen, daß über Fremdmodul gesendet werden soll. Beim späteren Wechsel auf diesen Modellspeicher erfolgt dann die Umschaltung automatisch. Lade dir doch einfach mal die Bedienungsanleitungen bei Graupner herunter und lese nach, ob das bei der MZ-Serie auch funktioniert.
Gruß
Jörg

[SIZE=3]In Thrust We Trust[/SIZE]

[SIZE=1]Bell UH1-D mit Uni-Mechanik / Belt CP
Cessna 182
Piper Arrow II / Cup L4
Grob G 109
Pitts S1S
FW 190 A8 (ewige Baustelle)
Me 410 B3 (beim Zeichnen)[/SIZE]