Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ohmgnohm

RCLine User

  • »ohmgnohm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: El Homos

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Dezember 2015, 16:06

Jeti DS16 Fail Save Problem

Hab ein Riesen Problem mit den Fail Save Einstellungen.
Jeti DS16
V 4.0
Empfänger R9EX V3.24

Wen ich bei meinem 4 Klappen Model die Failsave Settings mache....also Gaskanal auf 0% und die Restlichen Knüppel auf Ruheposition und die Klappen eingefahren, Schalter auf Aus Position und dan das ganze speichere....werden die Werte übernommen und die Failsave Positionen stimmen wen ich den Sender aus mache.

Nun das PROBLEM:

Sind die Klappen ausgefahren zB im Landeanflug....und ich den Sender aus mache...also ein Failsave produziere...fahren die Klappen...Querruder und das Höhenruder in eine wirre Position. Also nicht auf den gespeicherten Wert. Nach ca 5sec fährt das Höhenruder Servo nochmals in eine andere Position.....

Hab schon alles nochmals mit neuer Firmware bespielt....
Etliche male die Failsave Settings gemacht...

Leider keine Besserung...

Kennt jemand die LÖSUNG??

Gruss :hä:
:shy: Jeti DS-16

hsh

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Dezember 2015, 10:30

hmm. wirklich helfen kann ich nicht, da ich selbst noch keinen REX-Empfänger habe, aber...
kannst du ausschließen, dass die Bordspannung zusammenbricht, wenn alle Klappen zugleich anfahren?
wie schaut das Verhalten aus, wenn du die Failsafekonfiguration HOLD oder SIGNAL_OFF verwendest?
kann man bei der aktuellen Firmware die Failsafekonfiguration auch noch mit der Jetibox direkt im Empfänger setztn? dann könntest du überprüfen, ob die Werte auch denen des Modellspeichers entsprechen und beim trennen der Stromversorgung korrekt erhalten bleiben.
mfg Harald

Ähnliche Themen