Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diver

RCLine User

  • »Diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. April 2016, 10:11

2,4 GHz Modul von Eurgle/FRsky

Hallo

Früher habe ich bei http://www.r2hobbies.com/ oder hier http://www.swanghobby.com/ 2.4 GHz Module von Eurgle oder FrSky gekauft, mit denen man einen alten 27Mhz oder 40Mhz Sender leicht auf 2.4 GHz umrüsten konnte. Die beiden Händler scheint es nicht mehr zu geben. Ausser beim Hobby König habe ich ähnliche Module nirgens gefunden.

Weiss jemand, ob es die in dieser Form überhaupt noch gibt und wenn ja, wo??

Gruss
Klaus

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. April 2016, 10:21

Hi,

der Markt für (günstige) Umrüstmodule ist inzwischen mehr oder weniger ausgestorben. Neu kauft sich ja fast kein Mensch mehr freiwillig einen MHz-Sender, nur um ihn umzurüsten und wer seinen alten Sender noch auf MHz hat, der wird im Regelfall auch schon umgerüstet haben. Bei microtechnics gibt es noch ein FrSky XJT-Modul zur Umrüstung. Aber selbst da stellt sich die Frage ob sich das lohnt. Der Taranis-Sender bietet doch einiges mehr an Funktionsumfang ;)
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. April 2016, 10:33

Hallo Klaus,

meinst du dieses Modul ?

Diver

RCLine User

  • »Diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. April 2016, 08:54

Hallo

@Harald Ja, Du hast ja Recht, aber ich habe noch so ein altes Schätzchen rumliegen und wollte es dann für meine Schiffsmodelle nutzen. Für Flieger würde ich das nicht machen

@Ingo, nein, das so aus

[img]http://lazyzero.de/_media/modellbau/tips/hk24/txhobbykingv1/dscn4590.jpg?w=768&h=1024&tok=d1042d[/img]

Gruss
Klaus

5

Sonntag, 24. April 2016, 09:01

Diver du meinst sicher das Flysky nicht das Frsky Modul, das ist baugleich mit deinem
Brauchst du nur das Modul weil du noch Empfänger hast/vorhandene mit nutzen möchtest, oder brauchst du komplett?

Diver

RCLine User

  • »Diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. April 2016, 12:53

Hallo CamperHB

Ja Du hast Recht, ich bin da durcheinander gekommen, es ist das Flysky Modul, Empfänger dafür habe ich, weil es kompatibel mit meiner 2-Kanal Funke für die Autos ist, ich brauche nur das Modul

Hast Du eines, was Du los werden willst ??

Gruss
Klaus

7

Sonntag, 24. April 2016, 13:13

nee, da kann ich dir jetzt nicht helfen, keine ahnung wo die geblieben sind, die funke ist schon zu alt

http://www.banggood.com/Wholesale-Flysky…7qszBoCr7jw_wcB

es sollte aber nicht unerwähnt bleiben, das modul darf in europa nicht neu genutzt werden, alte darfste noch nutzen, keine ahnung wie es sich dann verhällt wenn du schon welche besitzt. Aber Zoll könnte es einkassieren

kabu

RCLine User

Wohnort: Cuxhaven

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. April 2016, 18:32

Ähh ja die kenne ich wieviel Empfänger hast davon im Einsatz?
»kabu« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20160424_41566.jpg
--------------
Gruß Kai.

Diver

RCLine User

  • »Diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. April 2016, 09:29

Hallo Kai

Minimum 10 Stück!!

Ich hatte mit diesem Modul meine FX18 umgerüstet und steuere jetzt meine Schiffe damit. Ausserdem habe ich noch eine Pistolen FS für meine Autos, die auch mit diesen Empfängern gesteuert werden.

Die Receiver gibt es ja auch noch für kleines Geld.

Ich habe auch noch eine F14 rumliegen, die eigentlich zu schade zum weg schmeißen ist, deshalb die Überlegung, die auch auf 2,4 GHz um zurüsten, aber wie schon geschrieben, es gibt mittlerweile recht günstige Sender, die weitaus mehr können

Gruss
Klaus

kabu

RCLine User

Wohnort: Cuxhaven

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. April 2016, 12:58

Ich schicke dir mal ne pn
--------------
Gruß Kai.

Diver

RCLine User

  • »Diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

11

Samstag, 30. April 2016, 19:43

Bin Versorgt

Hallo

Kann geschlossen werden, bin mittlerweile versorgt, Danke an alle, die mir geantwortet haben

Gruss
Klaus