Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. August 2016, 08:16

Spektrum DX6i Flaperon / dualaileron programmieren

Tach zusammen,

ich möchte mit meiner DX6i Flaperon / dualaileron programmieren.

Um beide Querruder getrennt steuern zu können, habe ich eins auf AIL und eins auf AUX gesteckt.
Dann habe ich unter MIX 1 bei Switch ON entsprechend 100% AUX zu AIL gemischt.

Im Monitor funktionieren beide Ausgänge gegenläufig ...
Soweit, so gut.

Im Netz gegoogelt und bei youtube gesucht, finde ich viele Anleitungen, wie nun dualaileron aktiviert wird.
Komischerweise wir der vor nötige Schritt (nämlich der oben von mir beschriebene) nicht erklärt.
Bei Nutzung eines Y-Kabels für das Querruder, kann es ja aber nicht funzen ...


Ich bin also den Anleitungen gefolgt und habe unter wintailmix dualaileron angewählt und aktiviert.
Nun habe ich unter FLAPS den passenden Schalter auf einen beliebigen Wert gestellt.

Zurück im Monitor passiert nun folgendes:

Flap-Schalter aus = Querruder normal
Flap-Schalter an = nur AILE-Kanal regaiert.

Kann mir Jemand die genaue Vorgehensweise bei der DX6i erklären?
Ich habe viel Probiert, blicke es aber nicht :-(

Vielen Dank
Cappy
Hangar und Garage -> Flächen / Multicopter / Helicopter / Autos

... kaputt geht das Modell erst am Boden ...

2

Mittwoch, 3. August 2016, 08:56

Flap-Schalter aus = Querruder normal
Flap-Schalter an = nur AILE-Kanal regaiert.


Mach mal deinen AIL -> AUX Mix wieder raus :P
Gruß Stefan

Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. August 2016, 09:06

Hi,

ganz genau kann ich es Dir nicht beschreiben, da ich mich schon länger von Spektrum verabschiedet habe. ;) Aber in Deinem Fall werden die Flaperons nicht über den Flap-Schalter betätigt, sondern über die Flugphasen-Schaltung. Bei der DX6i hast Du allerdings nur zwei Flugphasen. In jeder Flugphase kannst Du angeben, wie weit die QR und Klappen rauf oder runter gestellt werden sollen. Zusätzlich ist ein HR-Ausgleich möglich.
Der Flap-Schalter wäre interessant wenn Du einen Flieger mit extra Landeklappen hast, was ja in Deinem Fall nicht gegeben ist.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

4

Mittwoch, 3. August 2016, 09:19

Hallo,

@van3st:
Mach mal deinen AIL -> AUX Mix wieder raus :P
dann funktioniert aber das Querruder nicht mehr ... :-(

@grmpf:

Flugphasenschaltung? Watt is datt dann?
Wo stelle ich das denn ein?

Cappy
Hangar und Garage -> Flächen / Multicopter / Helicopter / Autos

... kaputt geht das Modell erst am Boden ...

5

Mittwoch, 3. August 2016, 10:11

Hallo,

Du must im Set up des Fliegers bei "Wingtailmix" Dualaileron auswählen, dann brauchst Du keinen Mischer für die Querruder.
Die Flaperonfunktion ist, so ich glaube, auf Seite 14 der Anleitung beschrieben . Ansonsten mal googeln, gibt da einige Youtube Videos.

Gruss

Norbert

6

Mittwoch, 3. August 2016, 10:27

Hoi,

ach soooooo ...
Das bedeutet, wenn ich dualaileron auswähle, setzt der Sender voraus, dass ich die beiden QR-Servos auf AIL und AUX gesteckt habe?

So macht es Sinn ... und auch die beobachteten Reaktionen erklären sich :-)
Ausserdem wird jetzt auch klar, warum in den ganzen Videos und Erklärungen immer nur dualaileron und die Mischer beschrieben werden ...


Vielen Dank
Hangar und Garage -> Flächen / Multicopter / Helicopter / Autos

... kaputt geht das Modell erst am Boden ...

7

Mittwoch, 3. August 2016, 10:36

Genau so ist es.

Im Menü Flaps, lassen sich dann die Querruder als Flaps einstellen und mit dem entsprechenden Kippschalter bedienen.

Viel Erfolg

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. August 2016, 12:41

Wenn dann mußt wohl Flächentyp Flaperon auswählen (falls das Konzept der DX8G1++ Airware auch bei der Dx6i greift).
Dann wird ein Standardmischer gesetzt, der automatisch Querruder links und rechts mischt.

Über ein Flapmenü kannst dann aber zus. noch die Flaperon beidseitig hoch / runter bewegen.
Das geht in der Airware mWn bei 2xQR nicht einfach so.

In der DX8G1++ Airware gab es bsw. bei 2x QR Flächentyp LAL (2x hoch) + RAL (1x hoch, 1x runter) Mischer bei den Programmable Mixes.


In der ur-uralten Dx6i Firmware wird das eh wieder alles etwas anders sein :-)


Zu Deinem Strömungs-Thread: Flaperon (dualaileron) - Klappe rauf, Klappe runter oder Klappe zu? ;-)

Es gab auf RCL oder RCN schon mal Threads vereinzelt zum Thema Flaperon/Wölbklappe nach unten bei (nur) außenanliegenden Querrudern (ohne innenanliegende 2. Landeklappen).
Fazit war mMn allgemein wohl eher (so wie ich es verstanden hatte) - wie auch Statement von Händler zum Segler QR nach unten: Vorsichtig, nicht unbedingt empfehlenswert, wenn man nicht genau weiß was man tut.

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

9

Montag, 15. August 2016, 09:29

Moin,

etwas verspätet ... aber es hat geklappt.
So wie ihr gesagt habt, den Mischer braucht man nicht.

Ggf muss aber natürlich invertiert werden.

Gruß Cappy
Hangar und Garage -> Flächen / Multicopter / Helicopter / Autos

... kaputt geht das Modell erst am Boden ...

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. August 2016, 18:17

Das DX7s-Thema habe ich mal hierhin
DX7s - wie Querruder im Landeanflug als Störklappen mit dem Drehregler nach oben stellen?
verschoben.

Gruß,
Klaus
-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus(i)« (15. August 2016, 18:53)