Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fisherman7

RCLine User

  • »fisherman7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Region Thun / Schweiz

Beruf: techn. Einkäufer

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. September 2016, 18:08

spma9605, kann der Sensor auch den Strom (Amp) messen?

Hallo,

mich würde interessieren, ob der Telemetry Flugakku Kapazitätssensor SPMA9605 von Spektrum auch die Ampere messen kann,
so wie der von RCtronix, oder ob das nur ein Kapazitätäsmesser
ist? Dann wäre ja der ziemlich überteuert vergleichen mit dem von Jürgen Stein.

Der funktioniert bei mir jetzt seit Jahren einwandfrei.

Besten Dank für Eure Antworten.

Gruss Chris

2

Mittwoch, 21. September 2016, 20:26

Natürlich kann der den Strom messen, das ist die Grundvoraussetzung um überhaupt die verbrauchte Kapazität zu bestimmen.

3

Mittwoch, 21. September 2016, 22:13

Überteuert ist er so oder so ;)
Nimm den von Jürgen. Der funktioniert. Ich hab auf RCG von jemandem gelesen, bei dem waren die Werte beim Spektrum Sensor über 20% daneben.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

fisherman7

RCLine User

  • »fisherman7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Region Thun / Schweiz

Beruf: techn. Einkäufer

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. September 2016, 08:43

Also intern misst der Sensor den Strom schon, aber ob er auch angezeigt wird? Aber in demfall schon, immerhin.....

Den von Jürgen habe ich bereits, der ist super, es ging mir eher darum ob ich mal einen gebrauchten günstig steigern möchte,
Telemetrie hat man ja auch nie genug ;-) dann müsste ich das ganze geraffel von V-speak, GPS, und Strommesser nicht immer
mitnehmen. Beim Motorfliegen reicht mir nämlich meist der Stromsensor um den Lipo und meine Nerven zu schonen....

Gruss Chris

5

Donnerstag, 22. September 2016, 09:50

Hey,

na ja ob der orginal Sensor von Spektrum wirklich 20% daneben liegt?
Wer weiß wie und womit der Kollege da gemessen und geladen hat?

Was man aber bedenken sollte ist, das der orginale Stromsensor wohl nur bis 80A geht und auch größer ist als die vom Jürgen, vom Preis her finde ich sie im Vergleich zu Jürgen seine auch viel zu teuer.

Ich verwende beide weil ich auch vergleichen wollte. Das Ergebnis ist, es kommen mir nur noch Strom / Kapazitätsensoren von Jürgen ins Modell.

Bei einem nicht wirklich optimalen Einsatz eines 200A Sensor von Jürgen in einem 74A Setup lag dieser nur 30mAh daneben!
Liegen max. Strom vom Setup und Sensor nahe zusammen wie mir von Jürgen empfohlen ,so liegt die Differenz unter 18mAh, bei 3000 entnommen mAh.

Gruß
Sascha
Gruß
Sascha

Steht auf oder sterbt auf euren Knien, steht auf oder ihr lernt es nie.........
Zitat:"Böhse Onkelz"

Mein Verein: MFC-Landskrone
Facebook: MFC-Landskrone

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rennschüsselfahrer« (22. September 2016, 10:05)


fisherman7

RCLine User

  • »fisherman7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Region Thun / Schweiz

Beruf: techn. Einkäufer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. September 2016, 11:51

Ja, da spricht alles für den Sensor von Jürgen. Für kleinere Anwendungen bis 60Amp kann ich auch noch Lemon-RX empfehlen, die gehen bis 60 Ampere und können kalibriert werden, sind allerdings nicht ganz so genau, dafür ist das Telemetrieset noch mit einem
Höhenmessser und temperatursensor.

Gruss Chris

7

Donnerstag, 22. September 2016, 11:56

Chris funzt die Lemon Sensoren den auch am orginal TM1000 bzw. Spektrum Telemetrie Empfängern oder nur an den Lemon Empfängern?

Gruß
Sascha
Gruß
Sascha

Steht auf oder sterbt auf euren Knien, steht auf oder ihr lernt es nie.........
Zitat:"Böhse Onkelz"

Mein Verein: MFC-Landskrone
Facebook: MFC-Landskrone

fisherman7

RCLine User

  • »fisherman7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Region Thun / Schweiz

Beruf: techn. Einkäufer

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. September 2016, 15:06

Die Telemetrieeinheit mit allen Sensoren lässt sich in Verbindung mit einem DSMX Empfänger von Spektrum oder auch von Lemon selbst betreiben,
ist wie ein vollausgestattetes TM-1000 zu gebrauchen und kostet 44 Dollar + ca. 4 Dollar Fracht.

Aber die Sensoren sind NICHT kompatibel mit dem TM-1000.

Ich habe keinerlei Verbindungen zu LEMON RX, aber habe in meiner Dogfighter die Telemetrie zusammen mit einem
Spektrum Empfänger im Einsatz und habe Höhe (kein Vario) Volt, Strom, Mah, Empfängerspannung und Temperatur als Telemetrie.

Gruss Chris

9

Donnerstag, 22. September 2016, 20:38

Ok, Danke!
Gruß
Sascha

Steht auf oder sterbt auf euren Knien, steht auf oder ihr lernt es nie.........
Zitat:"Böhse Onkelz"

Mein Verein: MFC-Landskrone
Facebook: MFC-Landskrone

10

Freitag, 23. September 2016, 01:09

Der Lemon Sensor nutzt allerdings das Powerbox Menü. Alarme einstellen ist mühsam. Oder haben sie das mittlerweile geändert ?

Ich hab mir ein paar "nackte" von Jürgen bestellt und bestücke je nach Anwendung die enstprechenden Sensoren.

Der Spek Sensor kann schon 150A, nur mußt dann ordentliche Kabel anlöten.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

fisherman7

RCLine User

  • »fisherman7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Region Thun / Schweiz

Beruf: techn. Einkäufer

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. September 2016, 09:06

Da bin ich gerade überfragt, aber bei meinem Dogfighter lasse ich die DX18 jede Minute
ein paar Parameter aufsagen, da brauche ich keinen Alarm. Und als Wildflieger
stört das auch niemanden :-)

Ich bin jetzt bei maximal 60A angelangt, viel mehr habe ich nicht in Planung, da
dann die Kosten und der Transportaufwand der Flieger überproportional ansteigt.

Gruss Chris

12

Freitag, 23. September 2016, 23:12

Naja, bei einem 250er Quad wirds mit 60A schon manchmal eng :)
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.