Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. Dezember 2016, 22:32

Frage: Graupner MZ-12/MX-12 oder Spektrum DX6 ??

Servus,
hab da eine Frage an euch, will mir eine neue Funke zulegen, was empfehlt ihr mir... Graupner MZ-12/MX-12 oder die neue Spektrum DX6 ??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gulliven« (13. Dezember 2016, 22:52)


alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Dezember 2016, 22:56

Ich hol mal Bier und Popcorn! ;)
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

grossiman

RCLine User

Wohnort: Engelau, Schleswig-Holstein

Beruf: KFZ-Meister, spez. Karosserieinstandsetzung

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Dezember 2016, 23:33

Hallo.

Graupner, hat auch die bessere Telemetrie. Es gibt dafür auch von SM-Modellbau günstig Sensoren.

Davon mal abgesehen, meinst Du das auf Dauer 6 Servos/Funktionen langen?

Gruß Andreas
Theorie ist, wenn man alles weiss, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiss warum.
Einige verbinden beides miteinander:
Nichts funktioniert und keiner weiss warum ??? .

Mein Verein: http://www.lsc-condor.de/

alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 11:15

Hallo.

Graupner, hat auch die bessere Telemetrie. Es gibt dafür auch von SM-Modellbau günstig Sensoren.

Davon mal abgesehen, meinst Du das auf Dauer 6 Servos/Funktionen langen?

Gruß Andreas

Aber wenn Graupner, dann die MX12, die MZ12 kann nicht loggen (keinen SDcard Slot) und hat ein Batteriefach!

Ich bin aber auch der Meinung von Andreas, das 6 Kanäle auf Dauer zu wenig sein werden!
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

5

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 11:43

Ich hol mal Bier und Popcorn!

Ist doch ungesund ;)
Bis jetzt, aber noch erstaunlich ruhig.
will mir eine neue Funke zulegen,

Was hattest du bis jetzt?
Was vermisst du bei deinem derzeitigem System?
Was erwartest du von dem "Neuen " ?

Dem schon geschriebenen schließe ich mich an, mit 6 Kanälen kommt man nicht weit.

In diesem Forum, wirds mit einer objektiven Beurteilung schwer,
da hier nur 3 Systeme, mit Müh und Not akzeptiert werden.
Einige davon nur widerwillig.;)
bis bald Maik

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 12:01

Spektrum funzt, Graupner auch. Was "besser" ist kommt auf die Anforderungen an.
Damit die Popcorn-Konsumenten jetzt auch gleich genügend Anlasse bekommen werfe ich noch eine dritte Alternative in den Ring: Frsky Taranis X9D.
Mehr Leistung fürs Geld wird man kaum bekommen. Wenn man noch ein wenig warten kann: Taranis Q X7, die "Einfach-Variante" der X9D mit etwas weniger Gebern und kleinerem Display aber trotzdem 16 Kanälen und Telemtrie.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »grmpf« (14. Dezember 2016, 12:33)


CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 12:29

Und wenn du was schickes haben willst FrSky Horus X12S. Hatte auch ne Dx6i leider waren 6 Kanäle schnell zu wenig.

Aber evtl will er nur nen 2ten Sender??
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 12:46

Hallo

siehe RC-Network Wiki: http://wiki.rc-network.de/index.php/Grun…rgleichstabelle

Lief es nicht den Threads auf RCL und RCN meist auf eine MX16/20 statt einer MX12 raus? :)

In anderen Threads wurden bei MZ12 vs MX12 auf einen fehlende SD-Kartenslot bei der kleinen MZ hingewiesen (z.B Telemetrie Logging; auch Modelldatentausch?).

Bei Spektrum kann man eher eine Empfehlung für eine DX9 abgeben, wenn es keine DX8G2 sein soll.


Es gibt übrigens auch mind. 2 weitere - preislich attraktive - Sender (offene Firmware) ohne die von Dir oben genannten Kanal-/Firmware-/Feature (Menü) bzw. Modellspeicher Limitierungen...

Edit: Vorposter waren schneller :-)

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 15:01

Haben wir von solchen threads nicht schon genug?
Sorry sowas kann man doch ernsthaft locker selbst recherchieren oder hier nachlesen.

10

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 16:13

Haben wir von solchen threads nicht schon genug?
. . . tut das sooo weh ?

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 16:24

Jetzt wird es Zeit für die Chips..... :evil:
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 16:31

Haben wir von solchen threads nicht schon genug?
. . . tut das sooo weh ?

Irgendwann schon. 8( Der Ranzen hat nur eine beschränkte Kapazität und wenn man dann laufend Popcorn, Chips und Bier reinstopft, dann spannt er sakrisch. :tongue: :nuts:
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 16:36

Wo ist der Threadstarter?? ???
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

14

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 17:19

Wo ist der Threadstarter??

Ist nicht wirklich überraschend.

Frsky Taranis X9D.
Mehr Leistung fürs Geld wird man kaum bekommen

So viel Leistung sehe ich da nicht.
Die Empfängerpalette ist , freundlich gesagt, recht übersichtlich und telemetriefähige Regler nicht in Sicht.

So lange hier, nicht mehr gezielte Infos, vom TS, kommen, kann man sich weitere Mühe sparen.
bis bald Maik

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 17:42

Jetzt muss ich mal dazwischen gehen.

Da kommt ein neuer User und braucht Hilfe bei der Eintscheidungsfindung und das erste, was er zu lesen bekommt ist eine dumme Antwort! :angry:
Da würde ich mir auch überlegen hier nochmal vorbei zu schauen.

Sicherlich waren die Informationen etwas spärlich aber hier hätte man ja auch hinterfragen können.

- Wofür brauchst Du die Fernsteuerung ?
- Möchtest Du Telemetrie nutzen ?
...

Wer nicht helfen will oder kann, muss hier nicht schreiben.

Gruß, Klaus
-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus(i)« (14. Dezember 2016, 17:51)


grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 18:59



Frsky Taranis X9D.
Mehr Leistung fürs Geld wird man kaum bekommen

So viel Leistung sehe ich da nicht.
Die Empfängerpalette ist , freundlich gesagt, recht übersichtlich und telemetriefähige Regler nicht in Sicht.

So lange hier, nicht mehr gezielte Infos, vom TS, kommen, kann man sich weitere Mühe sparen.

Dass Frsky in der letzten Zeit mehrere neue Empfänger au den Markt gebracht hat ist Dir aufgefallen? Darunter ein 6K mit integriertem Stabi, ein 8K-Redundanzempfänger, ein Mini-Empfänger mit F3EVO-FCU, ... und dazu noch ein Redundanzboard für Doppelstromversorgung für 8K. Da tut sich was und das zu Preisen wo Du bei anderen Herstellern nicht besonders weit kommst.

Was die fehlenden Infos betrifft gebe ich Dir recht.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

17

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 19:56

Och, hatten wir doch schon alles mal .
Noch immer nichts über 8K ( nicht immer ins S Bus das Allheilmittel )
Hochstromeingänge immer noch vergebens.
bis bald Maik

18

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 20:34

Wer nicht helfen will oder kann, muss hier nicht schreiben.
das sehe ich genauso !
Viele Grüße

19

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 21:35

Hallo du unbekannter , was willst du mit der Fernsteuerung alles machen ? Geh in ein gutes Modellfachgeschäft , und lass dich beraten . Habe ich auch gemacht . Gruss Vali

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 21:42

Ich schätze, gulliven informiert sich im Moment bei google. :ok:
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )