Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

heikop

RCLine User

  • »heikop« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Januar 2017, 19:44

Taranis: Gimbals mit Hall Sensoren

Moin,

nur falls es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte, demnächst sind für die Taranis (A,B,plus) Knüppelaggrgate mit
Hallsensoren lieferbar. Für diejenigen welche nicht selbst importieren möchten werden sie z.B. bei Engel erhältlich sein,
ansonsten natürlich bei den üblichen Verdächtigen. ;)

Detaillierte Infos (englisch) hier:
https://www.horusrc.com/en/new-frsky-m9-…s-x9d-plus.html

eisi

RCLine User

Wohnort: D-51647 Gummersbach

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. März 2017, 11:02

Tach zusammen,

als die Anzeige bei ENGEL erschien habe ich mich direkt zur Bestellung entschlossen. In KW 6/ 2017 habe ich die Gimbals mit Hall Sensoren in meiner FrSky X9D+ und ich kann Euch nur sagen: Topp!!
Schon genialer Preis für ein komplettes Knüppelaggregat mit Hall Sensoren (<30 EUR/ Knüppelaggregat) - wäre schön wenn andere Fernsteuerungshersteller hier anschließen würden.
Nachteile kann ich bisher nicht vermelden. Die Auflösung ist (gefühlt) genauer.

SEHR GUT - absolut empfehlenswert

Gruß
Eisi
...immer eine handbreit Luft unter den Rotorblaettern...
Euer

MPX ROYALpro MLink-LMH-ESky3D-Schischi-F4Y-Fredy-Tito-TwinStar-EasyGliderE-Freedom-Gritter www.fe-copter.de

3

Montag, 6. März 2017, 14:29

Kann ich dir nur zustimmen - die Hall-Sensoren sind sehr gut - und auch einfach einzubauen. Wenn man in China bestellt, kosten sie ca. 20€ - beim Engel entsprechend teurer. In Servo-Monitor der Taranis kann man sich anschauen, wie perfekt sie zentrieren. Meine Taranis, eine der ersten, hatte schon recht "abgenudelte" Potentiometer - die neuen gehen wieder perfekt. Das würden natürlich auch neue mit Potentiometer - aber ich gehe mal davon aus, daß die Gimbals mit Hallsensoren deutlich länger halten.
Fazit: FrSky bietet als einzige(!) Firma Hallsensorengimbals zum Nachrüsten an: perfekter Kundenservice - zum günstigen Preis .
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

4

Dienstag, 7. März 2017, 09:49

Hallsensoren...

... leider kenne ich die Technik nicht. Kann mich jemand bitte kurz aufklären? Meine Taranis ist jetzt im 3. Einsatzjahr und echt klasse!

Gruß aus´m Pott

Jörg :prost:
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. März 2017, 10:10

Anstelle von Potentiometern die Verschleiss unterliegen wird in den Knüppelmechaniken eine berührungslose Technik mt Hallsensoren verwendet.
Die Sensoren sind verschleissfrei.

Ach ja, das sind keine Gimbals sondern Steuerknüppel, Stick was auch immer, aber eben kein Gimbal.
Ein Gimbal ist was völlig anderes auch wenn da ein kleiner Chinese das bei der Artikelbeschreibung falsch übersetzt hat.
Eifriges Nachplappern von solchen Fehlern verunsichert nur unnötig.
Irgend wann ist es dann wie in der Politik: Wenn ein Fehler oft genug gemacht wird, wird er zur Regel.
Beispiele aus den RC-Bereich:
Fernsteuerung--Fernbedienung
Kopter--Drohne
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. März 2017, 10:42

Wer genaues wissen wil, der kann auch einfach mal bei google oder Wikipedia nachfragen :O
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. März 2017, 12:52

Ach ja, das sind keine Gimbals sondern Steuerknüppel, Stick was auch immer, aber eben kein Gimbal.
Ein Gimbal ist was völlig anderes auch wenn da ein kleiner Chinese das bei der Artikelbeschreibung falsch übersetzt hat.


Ist ja nicht nur ein kleiner Chinese. Sondern geht so durch die Bank. Und wenn ich international danach suche, nehme ich auch selbstverständlich diesen Begriff.

Und nebenbei. Erkläre mal dem "kleinen Chinesen", was ein "Handy" ist ;)

Gruß KH

Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. März 2017, 14:20

Gimbal

A gimbal is a pivoted support that allows the rotation of an object about a single axis
Wikipedia. Englisch sollte man können...
https://en.wikipedia.org/wiki/Gimbal
Gruss Jürgen

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. März 2017, 14:58

A gimbal is a pivoted support that allows the rotation of an object about a single axis
Wikipedia. Englisch sollte man können...
https://en.wikipedia.org/wiki/Gimbal
Gruss Jürgen


Dank dir für den Hinweis, Jürgen.

Ohne das wäre ich da wohl nie selber drauf gekommen 8)

LG KH

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. März 2017, 19:12

Hallo,

vielleicht ist's ja spitzfindig, aber die Beschreibung in der engl. Wikipedia:
A gimbal is a pivoted support that allows the rotation of an object about a single axis
ist imho nicht richtig.

Vielmehr stimmt's so wie in der deutschen Wikipedia beschrieben:
Die kardanische Aufhängung oder kardanische Lagerung (engl. gimbal) ist eine Lagerung in zwei sich schneidenden zueinander rechtwinkligen Drehlagern.

Der Link dazu:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kardanische_Aufh%C3%A4ngung


Gruß,
Helmut

11

Dienstag, 7. März 2017, 23:38

...ihr habt Sorgen...
Und wir haben Hallsensoren an unseren Gimbals.
Ätsch.
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. März 2017, 09:04

... und ich habe Hallsensoren an den Knüppeln (was für ein profanes Wort) meiner MC-28...
Gruss Jürgen

13

Donnerstag, 9. März 2017, 09:57

... und ich habe Hallsensoren an den Knüppeln (was für ein profanes Wort) meiner MC-28...
Gruss Jürgen


Wenn, dann an den Knüppelaggregaten. :evil:

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. März 2017, 11:10

Ich seh überall nur noch "Jubel" ob dieser "Dinger". NUR, die sind anscheinend rar und kaum zu kriegen.

Hab absolut kein Problem mit den original "Dingern ;) " meiner Taranis.
Hab mir jetzt mal einen M9 bei Aliexpress bestellt, um selber mal zu sehen, wie toll das Teil nun wirklich ist.
Aber bis der hier ist, das wird dauern .....

Gruß KH

BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. März 2017, 13:42

Ich seh überall nur noch "Jubel" ob dieser "Dinger". NUR, die sind anscheinend rar und kaum zu kriegen.

Hab absolut kein Problem mit den original "Dingern ;) " meiner Taranis.
Hab mir jetzt mal einen M9 bei Aliexpress bestellt, um selber mal zu sehen, wie toll das Teil nun wirklich ist.
Aber bis der hier ist, das wird dauern .....

Gruß KH


Potis müssen ja nicht schlecht sein. In meinem 13 Jahre alten Sender sind immer noch die ersten und mussten noch nie nachkalibriert werden.
ok in der ersten hälfe des Lebens war das noch nicht digital.

Das System hat ca. 4000 Schritte und ich habe mir das digitale Signal aus dem Empfänger anzeigen lassen. Die Mitte hat immer den gleichen Wert +- 2.

Ich hatte beruflich mit Hallsensoren zu tun. Ich glaube in 13 Jahren müssen die sehr oft nachkalibriert werden.
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. März 2017, 14:41



Potis müssen ja nicht schlecht sein.


Klar, meine Taranis ist von 2014. Und die Potis sind nicht schlechter (oder besser) als die in meinen beiden MPXen (Evo und Pro).

Bin immer vorsichtig, wenn so ein "hype" auftritt. Nach dem Motto - S U P E R, haben wollen!!

Also »Schaun mer mal« ;)

Gruß KH

17

Donnerstag, 9. März 2017, 15:03

Hallo !

Ich will jetzt auf keinen Fall die Freude über die "neu entdeckte" Technologie dämpfen und die Dinger werden sicher ihren Dienst zu eurer Zufriedenheit versehen . . .
Ich wollte nur beiläufig erwähnen, dass ich die "Hall Technologie" schon seinerzeit, so Ender der 70er anfangs der 80er Jahre in meinem Audi 80 eingebaut hatte, als Ersatz des machanischen Unterbrechers.
Bin zweimal liegengebleiben . . .
Ursache : Hall Sensor defekt . . .

Also: Alles ist möglich !

18

Donnerstag, 30. März 2017, 23:58

...wen es interessiert...

...bei Banggood sind die hall-gimbals lieferbar, Preis unter der Merkelsteuerschwelle,wird wohl bald ausverkauft sein...
http://www.banggood.com/Frsky-M9-Gimbal-…l?rmmds=myorder
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

heikop

RCLine User

  • »heikop« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

19

Freitag, 31. März 2017, 07:03

. Preis unter der Merkelsteuerschwelle,


Der Preis liegt aber deutlich über der 22€ Grenze, um die Einfuhrumsatzsteuer kommt man also auch bei Einzellieferung nicht rum.

20

Freitag, 31. März 2017, 07:11

Nein - der Preis ist 23,83 € (incl. Versand) - ist somit nur 1,83 € über der Schwelle - und das geht beim Zoll durch!
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer