Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 24. April 2017, 16:25

AR6100e mit neuer DX7 binden nicht möglich?

Hallo zusammen,
wie schon gesagt habe ich die neue DX7 Fernsteuerung, die ja nur DSMX "kann".
Nun habe ich im Glauben an "Abwärtskompatibilität" einen AR6100e Empfänger erworben, der ja auf DSM2 arbeitet. Diese Kombination bekomme ich nicht gebunden.
Ist das ein Denkfehler meinerseits oder muß das funktionieren?

Danke

Samson
www.samsons-zweirad.de
Hobby heißt mit größtmöglichem Aufwand geringen Nutzen zu erreichen

2

Montag, 24. April 2017, 17:17

laut Anleitung funktioniert das nicht:

Zitat

Die EU Versionen der DX7 sind nicht kompatibel mit DSM2 Empfängern.
Stellen Sie bitte sicher, dass alle Empfänger DSMX kompatibel
sind.


Gäbe ja jetzt die Möglichkeit, eine andere Firmware auf den Sender aufzuspielen, aber dann ist der Betrieb in der EU nicht mehr erlaubt...

3

Montag, 24. April 2017, 17:28

Danke für die schnelle Antwort, war ja fast klar... ;)
Wie sieht das denn bei den orange Empfängern wie z.B. diesem OrangeRX R610 V2 aus? Preislich gegenüber AR400 oä. immer noch ein Argument, aber wenn er nicht mit DSMX funktioniert...

Danke

Samson
www.samsons-zweirad.de
Hobby heißt mit größtmöglichem Aufwand geringen Nutzen zu erreichen

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. April 2017, 17:54

Nur wo DSMX drauf steht, ist auch ...X drin. :D
Im Prinzip beantwortest du deine Frage schon selbst.
Die neueren gelbrot- Empfänger können auch.... X....( wenn es draufsteht).
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

5

Mittwoch, 26. April 2017, 09:45

laut Anleitung funktioniert das nicht:

Zitat

Die EU Versionen der DX7 sind nicht kompatibel mit DSM2 Empfängern.
Stellen Sie bitte sicher, dass alle Empfänger DSMX kompatibel
sind.


Gäbe ja jetzt die Möglichkeit, eine andere Firmware auf den Sender aufzuspielen, aber dann ist der Betrieb in der EU nicht mehr erlaubt...

Nein. Du bekommst keine DSM2 Firmware. Die ist nämlich im HF Modul drin. Und bei dem gibts kein Downgrade.

Ich wäre vorsichtig mit den Chinaböllern. Die DSMX Unterstützung funktioniert einmal besser, einmal schlechter. Ja das geht, weil die Sprungsequenz exakt passen muß, ansonsten gehen Pakete verloren.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. April 2017, 09:49

Ich wäre vorsichtig mit den Chinaböllern. Die DSMX Unterstützung funktioniert einmal besser, einmal schlechter

Okay, bislang laufen die Teile alle ohne Probleme.....und in 5-7 Fliegern ( leichte Dinger ) werkeln sie ohne Beanstandungen.

Aber die Original-Empfänger ( AR 400 z.B. ) sind um die 20 Euronen zu beziehen, also dann lieber zum Original greifen.
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

7

Donnerstag, 27. April 2017, 15:42

wer billig kauft kauft zweimal...

...aber ich wollte es ja unbedingt selbst herausfinden.

Also habe ich einfach in der Bucht den günstigsten orangenen, bei dem DSM2/DSMX in der Bezeichnung stand, von dt. Händler geordert- Fazit:

Zitat

Die DSMX Unterstützung funktioniert einmal besser, einmal schlechter.
...BEI MIR gar nicht... Die Verbindung mit meiner DX7 kommt nicht zustande.

In der englischen Artikelbeschreibung fand sich dann auch nur die Angabe DSM2, auf dem Teil steht auch nichts von X, was dem Händler auf Nachfrage auch nicht klar war... Naja, Rücksendung macht bei dem Warenwert auch nicht wirklich Sinn, die Rücksendekosten sind ja an mir.

Zitat

die Original-Empfänger ( AR 400 z.B. ) sind um die 20 Euronen zu beziehen, also dann lieber zum Original greifen.

Recht hast du...

Grüße

Samson
www.samsons-zweirad.de
Hobby heißt mit größtmöglichem Aufwand geringen Nutzen zu erreichen