Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. Mai 2017, 16:43

Welche Komponenten für Telemtrie

Hallo zusammen,

ich fliege unter anderem einen Segler in welchen ich nun gerne Telemetrie einbauen möchte.
Allerdings ist das Thema Telemetrie für mich komplettes Neuland.
Ich habe von meiner Frau die Neue Spektrum DX8 geschenkt bekommen welche gleich mit dem AR8000 Empfänger kam.
Nun ist mein Frage welche Komponenten ich noch zusätzlich benötige damit mein Sender mir die Höhe anzeigt/ansagt.

Ich dachte da an die folgenden beiden Komponenten:
TM1000 DSMX Full-Range Aircraft Telemetry Module

und
Aircraft Telemetry Variometer Sensor

Geht das so in Ordnung oder Benötige ich noch etwas dazu?

LG Sven

2

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18:14

Hi,

ja das ginge so.
Es gibt aber bessere Vario zum schmaleren Preis von zb. vspeak oder anderen Drittanbieter für Spektrum.
Auch ein Telemetrie Empfänger kann günstiger sein aber auf alle Fälle die kleinere und leichtere Lösung, zb. AR6600T wenn 6K reichen, für um die 50 Euro auf die schnelle ohne suchen.

Gruß
Sascha
Gruß
Sascha

Steht auf oder sterbt auf euren Knien, steht auf oder ihr lernt es nie.........
Zitat:"Böhse Onkelz"

Mein Verein: MFC-Landskrone
Facebook: MFC-Landskrone

3

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18:16

Bestell dir was bei SM, da bist du besser beraten. ;)
https://www.sm-modellbau.de/UniSens-E
XL-Power Specter 700 V2
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDF
Shape S8
VBC-Touch
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

4

Mittwoch, 3. Mai 2017, 21:25

Zitat

Bestell dir was bei SM, da bist du besser beraten.

bringt mich nicht weiter wenn ich als Neuling keinen Plan habe was ich alles benötige....

5

Mittwoch, 3. Mai 2017, 21:58

Für Höhe und Stromverbrauch brauchst du nur das verlinkte UniSens-E, das UniDisplay zum programmieren und diesen Spektrumadapterstecker.
Einfacher kannst du es schon nicht mehr haben.
Wenn man runter scrollt kommt die Beschreibung. Da steht alles drin. ;)
XL-Power Specter 700 V2
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDF
Shape S8
VBC-Touch
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

grossiman

RCLine User

Wohnort: Engelau, Schleswig-Holstein

Beruf: KFZ-Meister, spez. Karosserieinstandsetzung

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Mai 2017, 22:38

Hallo.

Selbst ein bisschen lesen kann doch nicht schaden, oder?

Ok, nochmal.

Wie schon von Sascha erwähnt brauchst du einen telemetriefähigen Empfänger, z.B.: AR6600T , AR8010T

Der Vorschlag von officejet mit dem UniSens-E von SM-Modellbau wäre sonst auch mein Vorschlag gewesen.
Für die Spektrum brauchst du dann aber noch den Spektrum-Adapter, der ändert das Protokoll passend für die Spektrum.
Der UniSens-E kann noch mehr als nur Variodaten anzeigen, besonders wenn du einen E-Segler fliegst wirst du es bestimmt
zu schätzen wissen, einfach mal bei SM-Modellbau durchlesen was er alles kann ;) .

Du kannst natürlich auch das Variometer von Spektrum nehmen, das dient aber nur als Höhensensor und kostet schon mehr als der UniSens-E zusammen mit dem Spektrum-Adapter.

https://www.horizonhobby.de/Spektrum-Flu…PMA9589&p=43940

Und Empfänger, benötigst du auf jeden Fall:
https://www.horizonhobby.de/Spektrum-AR6…AR6600T&p=43937
Oder:
https://www.horizonhobby.de/SPEKTRUM-AR8…AR8010T&p=43937

Ich habe nun nicht das billigste herausgesucht, die Mühe nehme ich dir nun nicht ab :prost: .

Hier nochmal der UniSens-E: https://www.sm-modellbau.de/UniSens-E
Und der Spektrum-Adapter: https://www.sm-modellbau.de/Spektrum-Adapter



Gruß Andreas
Theorie ist, wenn man alles weiss, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiss warum.
Einige verbinden beides miteinander:
Nichts funktioniert und keiner weiss warum ??? .

Mein Verein: http://www.lsc-condor.de/

7

Mittwoch, 3. Mai 2017, 23:01

Nabend,

na ja er braucht nicht zwingend ein Telemetrie Empfänger, der AR8000 den er hat + ein TM1000 ginge auch.
Nur für das Geld des TM1000 bekommt man wenn es von der Kanalzahl reicht auch ein AR6600T Telemetrie Empfänger.
Der wäre deutlich kleiner und leichter als die AR8000/TM1000 Kombi und vom Preis her fast gleich aber er hat dann seinen AR8000 noch über für ein weiteres Modell oder verkaufen.

Wir müssten etwas mehr Infos bekommen zb. um welches Modell es sich handelt und ob weitere Wünsche in der Zukunft anstehen, zb. Kapazitätsensor für Flugakku oder so.

Vario ist auch noch rc.toolzu bekommen
Auch der AR9320T Empfänger inkl. eingebautem Vario wäre je nach Modell und benötigte Kanalzahl ne Option aber für um 120 Euro nicht mehr günstig.
Gruß
Sascha

Steht auf oder sterbt auf euren Knien, steht auf oder ihr lernt es nie.........
Zitat:"Böhse Onkelz"

Mein Verein: MFC-Landskrone
Facebook: MFC-Landskrone

8

Donnerstag, 4. Mai 2017, 07:28

Hallo zusammen,

nach dem ich mir nun noch einmal alles durchgelesen habe und auch die Preise mal Verglichen habe, denke ich nehme ich das UniSens-E.
Da liege ich bei knapp 80€ für Modul und Adapter. Bei den Spektrum Komponenten liege ich weit darüber, und Gewicht habe ich bei UniSens-E auch gespart.

Wenn ich das richtig gelesen habe brauch ich nur die beiden Artikel die grossimann aufgelistet hat, und habe habe auch noch Strom, Spannung etc dabei.
Damit habt ihr mir echt geholfen.

Ich möchte diese Sachen in eine ASW28 2,6m einbauen. Zu Anfang hätte mir erstmal die Höhe gereicht, aber nun habe ich mehr, für weniger Geld, was ich dann sicherlich auch nutzen werde.

Hat das UniSens-E noch einen anderen Vorteil gegenüber den Sachen von Spektrum oder ist das nur der günstigere Preis und das Gewichtersparnis?

EDIT:
Brauche ich das UniDisplay unbedingt, oder kann man auch anders auf die Daten zugreifen um Einstellungen vorzunehmen?
Ist das Display ratsam? Ich habe eben noch gelesen das es 3 möglichkeiten gibt Einstellungen vorzunehmen. Aber funktioniert das Einstellen über Telemetrie bei Spektrum? Oder ist das anderen vorbehalten?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Akanel« (4. Mai 2017, 16:58)


9

Donnerstag, 4. Mai 2017, 19:13

Das Display braucht man nicht zwingend.
Es gibt ein Tool mit dem man das Unisens E auch am PC einstellen.
Dazu brauchst du noch das USB Interface. Das macht sowieso Sinn, für eventuelle Updates.
Stephan Merz' Produkte, sind sehr praxisorientiert und werden ständig gepflegt und weiterentwickelt.
Der Service ist beispielhaft.
Davon sind die, meist kaufmännisch orientierten, Mitbewerber meilenweit entfernt.
Ich bin auch nur, ein, seit vielen Jahren, sehr zufriedener, Kunde.
Was das Teil alles kann, steht in der Beschreibung. Es ist u.a. systemübergreifend. Etwas gleichwertig praxistaugliches wirst du nicht finden.
Da du den Preisvergleich angeführt hast......
Spektrum war noch nie günstig....... ( haben viele nur nicht bemerkt) ;)
bis bald Maik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flymaik« (4. Mai 2017, 19:18)


grossiman

RCLine User

Wohnort: Engelau, Schleswig-Holstein

Beruf: KFZ-Meister, spez. Karosserieinstandsetzung

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 4. Mai 2017, 19:46

Brauche ich das UniDisplay unbedingt, oder kann man auch anders auf die Daten zugreifen um Einstellungen vorzunehmen?
Ist das Display ratsam? Ich habe eben noch gelesen das es 3 möglichkeiten gibt Einstellungen vorzunehmen
Sorry, habe ich nicht dran gedacht :shy: . Du brauchst noch das USB-Interface, damit kannst Du alle Einstellungen sowie Firmwareupdates über PC oder Laptop machen. Kostet leider nochmal 18,90€ .
Oder Du kennst jemanden der so wie ich eine Graupner HoTT-Anlage besitzt, deren USB-Interface ist kompatibel. Das Display ist nicht zwingend erforderlich, ist für mich eher Luxus.

https://www.sm-modellbau.de/USB-Interface

Die passende Software dazu gibt es auch von SM-Modellbau und nennt sich SM UniSens-E Tool (aktuelle Version v1.0.8.2).

Ich weiss nun nicht ob die Spektrum die Daten mit aufzeichnen kann (loggen), bei Graupner HoTT geht das, da werden die Telemetriedaten auch auf die im Sender enthaltenen SD-Card mit aufgezeichnet. Später kann man sich die Daten am PC oder Laptop mit einem geeigneten Programm als Diagramm oder Tabelle anschauen (z.B. mit Data Explorer).

Sollte die Spektrum die Daten nicht mit aufzeichnen können, du aber wert darauf legst, dann solltest du lieber ein paar Euro mehr ausgeben und den UniLog2 nehmen. Der hat eine eigene micro SD-Card und zeichnet so alle Daten auf, und ist natürlich auch telemetriefähig. Durch die eigene SD-Card kann der UniLog2 auch nur als reiner Datenlogger verwendet werden, z.B. mit einer uralten 35Mhz-Anlage ohne Telemetrie, die Daten wertet man später am PC aus. Und der UniLog2 kann noch etwas mehr als der UniSens-E ;) .

Gruß Andreas



Nachtrag: Maik, warst schneller :prost:
Theorie ist, wenn man alles weiss, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiss warum.
Einige verbinden beides miteinander:
Nichts funktioniert und keiner weiss warum ??? .

Mein Verein: http://www.lsc-condor.de/

11

Donnerstag, 4. Mai 2017, 20:17

Beim Unilog müssen die Sensoren ( Strom, Drehzahl, Temperatur...) nach Bedarf zusätzlich erworben werden.
Dafür ist aber eine Einzelzellenüberwachung und das Vario an Bord.
Aber irgendwas ist ja immer....... ;)
bis bald Maik

12

Donnerstag, 4. Mai 2017, 21:13

Danke Euch beiden für die Antworten.

Da ich auf das Aufzeichnen erstmal keinen Wert lege reicht mir der UniSens-E.
Das USB Interface reicht mir dann auch.
Somit hätte ich dann alles zusammen, und die Bestellung kann raus. :applause:
Danke Euch für die Unterstützung :ok: :ok:

13

Samstag, 6. Mai 2017, 18:50

Ich würde ja das Unidisplay statt dem USB Dingens nehmen, aber nur meine Meinung.
XL-Power Specter 700 V2
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDF
Shape S8
VBC-Touch
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

14

Montag, 15. Mai 2017, 14:55

Spektrum Sender können natürlich die Telemetriedaten auf SD Karte loggen.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.