Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

yal3230

RCLine Neu User

  • »yal3230« ist der Autor dieses Themas

Beruf: maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Mai 2017, 17:56

Horizon / Spektrum Kundenservice

Hallo Zusammen,

weiß vielleicht jemand einen Weg wie man zum Horizon Hobby Kundenservice durchdringen kann. Ich versuche seit ca. zwei Monaten per EMail Unterstützung bei einem Problem mit meiner Dx18 zu erhalten.

Nachdem dies nichts gebracht hat, habe ich die FS verpackt und zum Service nach Elmshorn geschickt, dazu einen langen Brief mit einer eindeutigen Beschreibung des Problems (Bindet nicht mehr), was schon alles versucht wurde und der Bitte vor Reparatur, Kontakt mit mir aufzunehmen.

Die Steuerung liegt nun seit zwei Wochen bei Horizon und gehört habe ich nichts mehr. Nach einer Woche habe ich mir dann erlaubt anzurufen und nachzufragen.

Jedoch erreicht man leider nur ein Call Center welches sich gerne bereit erklärt das Problem aufzunehmen und einen Rückruf eines Mitarbeiters der Kundenserviceabteilung verspricht.

Dieser Rückruf ist bis heute, trotz mehrmaliger Nachfrage, leider nicht erfolgt. Meine Bitte doch direkt mit dem Kundendienst oder dessen Leiter Hr. Wilhelmi verbunden zu werden, wurde abgelehnt.

Ich weiß jetzt nicht mehr weiter, das Wetter wird endlich besser und ich kann nicht fliegen. Wenn man wenigstens eine Mitteilung bekommen würde (dauert noch bis...., ist nicht mehr zu reparieren) könnte ich mich darauf einstellen und evtl. eine neue Anlage besorgen, aber so hänge ich in der Luft.

Bestimmt werde einige jetzt sagen, Spektrum, selbst schuld. Ich war aber bisher eigentlich schon angetan von der Steuerung, überlege jetzt aber auf Grund dieses Verhaltens gegenüber einem Kunden einen Wechsel. Es ist ja nicht so dass es sich um eine Billigfunke handelt, die Dx18 war ja bis vor kurzem noch das Top Modell bei Spektrum und hat mal richtig viel Geld gekostet.

Aber anscheinend ist man bei Horizon/Spektrum nur Kunde bis nach der Bezahlung, sehr traurig.

Vielleich weiß ja jemand von euch Rat oder die Jungs von Horizon/ Spektrum lesen mit.

Bin für jeden Tip dankbar.

Schönen Tag noch und mögen euch solche Probleme erspart bleiben.

2

Mittwoch, 10. Mai 2017, 18:48

HH hat im Moment grosse Probleme. Wenn gar nix hilft,musst du ein russisches Inkassounternehmen einschalten ( musst du aber selber googeln). Good Luck!
...das war Ironie...
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Mai 2017, 08:00

Hi Namenloser,

seit der Zusammenlegung der HH-Geschäftsstelle mit der Staufizentrale scheint bei denen das Chaos zu regieren. Eine vernünftig geplante Aktion stelle ich mir anders vor, da scheint etwas sehr Hoppla-hopp durchgeführt worden zu sein. Gerade auch die Erreichbarkeit ist seit dem unter aller Sau. Es geistern auch diverse Telefonnummern rum. Am meisten Erfolg hat man wohl mit dieser hier: 040-300619510
Viel Glück!
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

4

Donnerstag, 11. Mai 2017, 09:51

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.
Jeder anderern Marke wären schon vor Jahren die Kunden weg gelaufen. Doch deren Kunden scheinen komplett Schmerzfrei zu sein.
Ist ja nicht so das es keine Alternativen gäbe...
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Mai 2017, 10:12

Doch deren Kunden scheinen komplett Schmerzfrei zu sein.
Ist ja nicht so das es keine Alternativen gäbe...
Ich bin Kunde eines der liebsten und geduldigsten Menschen die ich je kennenlernen durfte - und sogar er ist bei einem Telefonat mit HH/Specktrum völlig ausgerastet :D
das dürfte einiges aussagen ;)

bzgl. Alternativen - ich würde eher sagen: "Specktrum :D ist absolut keine Alternative zu anderen Anlagen!!!!" :evil:
Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

6

Donnerstag, 11. Mai 2017, 10:52

Schreibt man dass nicht Speckdumm?
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Mai 2017, 10:57

Bitte sachlich bleiben.

Gruß, Klaus
-

8

Freitag, 12. Mai 2017, 01:55

Nachdem dies nichts gebracht hat, habe ich die FS verpackt und zum Service nach Elmshorn geschickt
Die Steuerung liegt nun seit zwei Wochen bei Horizon
Naja also vor 2 Wochen bin ich mir nicht sicher ob da noch jemand in Elmshorn anzutreffen war, denn die sind ja jetzt in Barsbüttel.
Würde mich nicht wundern wenn die im Nirvana verschwindet. ==[]
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

9

Freitag, 12. Mai 2017, 12:42

Zum einen an die falsche Adresse geschickt. Würde mich nicht wundern wenn der DHL-Bote das einfach vor die Tür gelegt hat.
Zum anderen https://www.horizonhobby.de/e-vendo.php?SessionId=&a=contact und wenn die von nichts wissen Nachforschungsauftrag bei der Post stellen.
Wäre nicht das erste Mal das DHL etwas verliert.

10

Montag, 15. Mai 2017, 09:06

Hallo,
gibt es hier schon etwas neues zu dem "verschollenen" Sender?

Ich habe ein ähnliches Problem. Meine Frau hatte mir die neue DX8 geschenkt, allerdings funktionierte die nicht einwandfrei. Bei meiner war schlicht das Scrollrad defekt (ich vermute nur der Schalter dahinter).

Jedenfalls haben wir den Sender bei dem Händler Reklamiert und der meinte dass der Sender zur Reparatur eingeschickt werden muss ( Was schon frech ist da er gerade mal ausgepackt wurde und nie im Einsatz war).

Lange Rede kurzer Sinn, seit dem weiß keiner was mit dem Sender ist bzw wo er ist. Der Verkäufer sagt schlicht man muss abwarten bis HH sich meldet.

Das will ich so aber nicht hinnehmen. Gibt es zu dieser "Nachbesserung" eine Frist? Kann ich nach 6 Wochen sagen das es mir zu lange dauert, und ich will das Geld wieder, oder einen Neuen Sender vom Verkäufer?

Wie schon der TE sagte, das Wetter wird besser und man kann nicht Fliegen. Muss ich wohl wieder meine Modelle auf Futaba umrüsten, denn der Sender Funktioniert ohne Probleme. :)

Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Mai 2017, 11:19

bei dem Händler Reklamiert und der meinte dass der Sender zur Reparatur eingeschickt werden muss
Den Händler musst du mir zeigen, der einen Nagel neuen Sender der nur ausgepackt wurde und nicht einwandfrei funktioniert nicht postwendend austauscht (sofern lagernd)
Der würde von mir den Sender als Mittagsessen serviert bekommen :evil: (höflich ausgedrückt)

Meine Frau hatte mir die neue DX8 geschenkt,
War die "Angebetete" wieder etwas voreilig :D da hilft nur eine unmissverständliche Anweisung bezogen auf unser Hobby 8) "Geschenke in diese Richtung nur gegen Rücksprache!!!" :evil:
Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

12

Montag, 15. Mai 2017, 12:23

Ja solche Händler gibt es wirklich. In diesem Fall handelt es sich um Berlinski.

Werde da noch mal anrufen, und wenn wieder so eine Aussage kommt werde ich eine Frist setzen, ansonsten Geld zurück verlangen.

13

Montag, 15. Mai 2017, 14:33

Wie kann man nur auf die Idee kommen, zu Spektrum zu wechseln, wenn man eine funktionierende Futaba hat.
Sag´deiner Frau, daß das ungefähr so ist, als wollte man eine Klamotte von Armani gegen etwas vom Kik tauschen.
Kann man machen, klar - aber warum nur?
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

14

Montag, 15. Mai 2017, 14:38

Weil ich mit Futaba nicht wirklich klar komme. Der Sender liegt mir nicht so recht.

Warum meckern alle über Spektrum? Gibt doch genug die damit Fliegen. Jedem das sein... oder wie!?

Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Mai 2017, 14:44

Wie kann man nur auf die Idee kommen, zu Spektrum zu wechseln, wenn man eine funktionierende Futaba hat.
Sag´deiner Frau, daß das ungefähr so ist, als wollte man eine Klamotte von Armani gegen etwas vom Kik tauschen.
Kann man machen, klar - aber warum nur?
Versteh ich auch nicht ganz :D
Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

16

Montag, 15. Mai 2017, 14:52

Futaba ist nicht die Antwort auf alles, im Gegenteil, die Programmierung ist sowas von kompliziert. Und mit LBT ist FASSTEST nicht mehr brauchbar.
Aber das ist eine andere Geschichte.
Ich würde dem Händler schriftlich (eingeschrieben) eine Frist setzen oder auf Wandlung bestehen. Üblicherweise sind das 2 Wochen. Kannst ja mal googlen. Außerdem kannst du bei einem Online-Kauf binnen 2 Wochen vom Kauf zurücktreten.

Der Service von Staufenbiel/HH ist leider im Moment unter aller Sau. Dem hilft auch nicht daß die anderen Niederlassungen (UK, gabs in FR auch eine ?) geschlossen wurden.

Wenn die Jungs nicht ordentlich den Arsch zusammenkneifen und bald wieder auf den Servicelevel von vorher kommen seh ich wirklich schwarz. Denn Service war das was HH bisher ausgezeichnet hat. Schnell, unkompliziert. Wenn das weg ist....
Ich werde sicher nicht wechseln, aber ich hab auch zum Glück keinen Grund im Moment deren Service zu brauchen.
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.

Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. Mai 2017, 16:23

Futaba ist nicht die Antwort auf alles, im Gegenteil, die Programmierung ist sowas von kompliziert.
Das Futaba nicht die Antwort auf alles ist, damit hast schon Recht - aber kompliziert ist da rein gar nichts - im Gegenteil, für mich ist die Programmierung sogar selbsterklärend.

Eines der wenigen Systeme wo ich so gut wie nie das Handbuch gebraucht hätte - aber die Denkweise "Unsereiner" geht zum Glück nicht immer den selben Weg - wäre ja sonst fad auf dieser Welt ;)


:prost:
Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

yal3230

RCLine Neu User

  • »yal3230« ist der Autor dieses Themas

Beruf: maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Mai 2017, 16:21

Hallo Zusammen,
danke erstmal für die Antworten und Tips.
Leider hat sich immer noch nichts neues ergeben, mein Sender gammelt nach wie vor bei HH vor sich hin und ich weiss immer noch nichts.
Witzigerweise habe ich nach ewiger Zeit ein Antwortmail erhalten auf meine Anfrage was ich noch versuchen könnte. Die Anfrage wurde am 07.04. gestellt und am 19.05. beantwortet.
Vier Wochen nachdem der Sender eingeschickt wurde bekam ich den Tip den Sender einzuschicken.
Momentan ist es mir egal wie lange dieser Saftlader noch braucht, bin umgestiegen au FR Sky und zufrieden :ok: . Für meine kleinen Flieger reicht die DX8 und die Dx18 wird verkauft sofern ich sie jemals wieder bekomme :angry: .

Wegen der falschen Adresse usw. mache ich mir keinen Kopf. ist durch Tracking nachgewiesen dass ein Hr. Muller das Paket angenommen hat.

Der besch...... Service zeigt sich gerade wieder. Ich versuche bei HH anzurufen und höre mir seit einer halben Stunde die Wartemusik an, erster Schritt zu einer Verbesserung des Services wäre eine andere oder wechselnde Musik :)
Grüße
Shogun

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. Mai 2017, 16:58


Der besch...... Service zeigt sich gerade wieder. Ich versuche bei HH anzurufen und höre mir seit einer halben Stunde die Wartemusik an, erster Schritt zu einer Verbesserung des Services wäre eine andere oder wechselnde Musik :)
Grüße
Shogun

Nicht zu viel verlangen. "Wechselnde Musik", also nee. Da könnte ja die abschreckende Wirkung verloren gehen :dumm: :tongue:

Ansonsten kann ich nur sagen "willkommen bei den Frsky-(OpenTX?)-Nutzern". Ich habe meinen freiwilligen Wechsel von der DX18 V1 zur damaligen X9D nie bereut. Es war eher eine Befreiung, vor allem, nachdem ich die "Menüdenke" endlich aus meinem Hirn hatte.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

20

Mittwoch, 24. Mai 2017, 11:46

Horizon ist gerade dabei den guten Ruf was das Service betrifft mit Vollgas gegen die Wand zu fahren. Welch Wunder wenn man den Großteil der Belegschaft vor die Türe setzt bzw. viele Leute selbst gegangen sind. Jörg Schamuhn, der ehemalige Geschäftsführer (und passionierter Modellbauer) wurde ersetzt von jemandem der offenbar keine Ahnung von Modellbau hat, Stefan Wilhelmi (deren Mr. Spektrum) ist auch nicht mehr dort, Außendienstler wurden ebenfalls abgebaut....

Es reicht nicht zig verschiedene Modelle wie am Fließband rauszuhaun. Gerade dann braucht man nämlich ein Top Service. Ich mache mir große Sorgen daß es bald in DE einen weiteren Graupner oder Robbe geben wird....
Mein Spektrum Know-How gibts weiterhin bei RC-Heli und RC-Groups.