1

Sonntag, 22. April 2018, 14:19

Bindeproblem mit einem DX6 Sender

Hallo,
ich habe eine Frage, brauche Hilfe.
Heute war ich beim Indoorfliegen und habe mehrere Flüge mit verschiedenen Modellen gemacht. Nach einer Landung meldete der DX6-Sender "low bat" und ich habe einen aufgeladenen 2S Akku eingesetzt. Danach waren die Modelle nicht mehr gebunden und ich konnte sie auch nicht neu binden. Der Sender meldet immer "Verbindung herstellen". Ich habe das Binden mit 4 verschiedenen Empfängern versucht - erfolgslos!
Wieder daheim konnte ich die Modelle mit meinem alten DX6i Sender binden!
Was mache ich falsch?

Viele Grüße
Gerd

2

Sonntag, 22. April 2018, 14:34

Hallo. Erkläre mal wie du beim Binden vorgegangen bist.

Dann kann man eventuell sagen was du falsch machst

LG Frank
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller R.I.P.
;(
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2

3

Sonntag, 22. April 2018, 22:35

Hallo Frank,
vielen Dank für dein Interesse!
Das Binden habe ich natürlich genau nach der Anleitung gemacht, es hat ja mit dem "alten" Sender auch einwandfrei funktioniert. Den alten Sender habe ich (vor zwei Jahren) nur ersetzt, weil ich mit den 10 Modellspeichern der DX6i längst nicht mehr auskomme.
Das Binden hat bis auf heute auch immer geklappt.
Die Meldung "Verbindung herstellen" nach Betätigen/Festhalten des Bindeknopfes und Einschalten des Senders irritiert mich.
Grüße
Gerd

4

Sonntag, 22. April 2018, 22:44

Welcher Sender und welche Empfaenger genau?

Thema ist DSMX und DSM2.
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

Guenni52

RCLine Neu User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: war einmal

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. April 2018, 22:49

Hallo Gerd,

… beim Binden, zwischen Sender und Empfänger einen Abstand von ca. 1,5m einhalten, sollte dann funktionieren.

Gruß
Günter

6

Sonntag, 22. April 2018, 22:51

Hallo Thomas,
bei dem DX6-Sender kann ich ja die Pulsrate DSMX und DSM2 umstellen. Habe ich beide probiert-immer die gleiche Meldung!
Grüße
Gerd

7

Sonntag, 22. April 2018, 23:01

OK. Glaube nun verstanden zu haben.

Alter Sender immer ok.
Neuer Sender ging auch. Bis nach dem Akku Wechsel wo dann anscheinend auch die Modelle weg waren.
Richtig?

Leg im neuen Sender mal ein neues Modell an und versuchs dann damit.
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

8

Montag, 23. April 2018, 10:24

Hallo Thomas,
fast richtig.
Mit dem alten Sender funktioniert das Binden, so wie immer!
Beim "neuen" Sender sind die Modelle nicht weg, sie sind nur nicht mehr gebunden und lassen sich auch nicht neu binden- immer die Meldung "Verbindung herstellen".

Das mit dem neuen Modell anlegen funktioniert leider auch nicht (trotzdem Danke für den Tipp!). Habe es mit Originalempfängern und mit Orangeempfängern probiert- immer die gleiche Meldung.

Soll/kann ich den Sender auf Werkseinstellung zurücksetzen? Wäre das evtl. eine Möglichkeit?

Grüße
Gerd

9

Montag, 23. April 2018, 12:29

Gerd, lies das mal hier.
Das Problem hatten wohl andere auch. Immer im Zusammenhang mit leerem Akku.

https://www.rc-heli.de/board/showthread.php?t=247752
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

10

Montag, 23. April 2018, 13:06

Hallo Thomas,
vielen Dank für deine Bemühungen!
So etwas habe ich schon befürchtet.

Viele Grüße
Gerd

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. April 2018, 14:59

Das ist ja schon ein wenig erschreckend, dass ein leerer Akku scheinbar zu einem defekten HF-Modul führen kann. 8(
Da haben sie den Fehler von der alten DX7(EU) aber gut verschlimmbessert. Bei der hat so ein Fehler "nur" zu einem zerstörten Speicherplatz geführt. Wenn man den dann versucht hat aufzurufen bzw beim Scrollen der Liste darüber blättern wollte, dann hat sich der Sender aufgehängt. Aber so lange man den Speicherplatz gemieden hat, hat alles funktioniert. War auch schon ärgerlich, aber so extrem wie jetzt war das nicht.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D