Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

albvogel

RCLine User

  • »albvogel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Linsenhofen

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Mai 2018, 14:40

Spektrum DX6i Motor auf Schalter ?

Servus Gemeinde,
weiß jemand ob man an der DX6i den Motor eines Elektrosegles auf einen der vorhandenen Schalter legen kann ? Und wenn ja - wie ?

Danke
Gruß von der Teck.... der Rüdi

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Mai 2018, 14:52

Hat die nicht rechts oben eine cut off Taste?
Ich meine mich schwach erinnern zu können den Taster durch einen Schalter ersetzt zu haben.
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

dont feed a Troll :evil:

3

Montag, 14. Mai 2018, 15:20

Jap, den Taster gegen einen Schalter ersetzen und dann im Setup noch Throttlecut auf "act" setzen.

Einziger Wehrmutstropfen ist, dass der Throttlecut den Gaskanal auf -125 drückt. Wenn das beim Anstecken des Akkus aktiv ist und der Regler sich automatisch beim Start auf 0 trimmt (solche Regler gibt es), dann kann es sein, dass der Motor beim Scharfschalten anläuft obwohl der Gasknüppel unten ist.
Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

albvogel

RCLine User

  • »albvogel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Linsenhofen

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Mai 2018, 15:22

Danke,
kann man den GEAR-Schalter als Motorschalter nehmen ?

danke
Gruß von der Teck.... der Rüdi

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Mai 2018, 15:29

Wenn Du per Mixer den Gear-Kanal 5 auf K1 mischst, dann ja.
Das Blöde ist halt bei der DX6i dass die Geberzuordnung fest vorgegeben ist. Von daher sind Geberänderungen nur per freier Mischer möglich. Und davon hat die DX6i ja nur zwei.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Mai 2018, 12:02

Hi Rüdi,

[OFF-TOPIC an]:

willst Dir das mit einem Segler wirklich mit der Dx6i antun?

Das ist doch wirklich eine Uralt-Firmware (keine Updates, kein Support/Bugfix), die sogar noch die 1st Airware Edition der DX8G1 (silber) toppt.


Sogar bei der Dx8G1 V2.04 Airware Firmware (noch kein V3 Segler Addon Programm) habe ich meinem MPX Easyglider (EGP) über Mischer (Programmable Mixer = Pmix) die Querruder-Spoiler zum Landen auf den Gasknüppel gemischt.

Aber die damalige V2 Airware (weiterentwickelt von der Dx6i Firmware) konnte wenigstens schon Motor/Gas vs Spoiler über den 3-Stufen F-Mode Schalter hin- und herschalten, so dass man beides auf dem Gasknüppel zusammenlegen konnte und nicht extra auf einen Motor an/aus Schalter verbannen mußte.

Macht ohne sowas (was die Dx6i wohl kaum können wird, weil das bei der Dx8G1 Firmware mehr als nur 1-2 Mischer benötigte!!!) überhaupt ein Segler (mit QR-Spoiler) ernsthaft Sinn?


Ich mußte nach dem Verkauf der Dx8G1 (silber) feststellen, dass eine OpenSource DeviationTX Firmware (völlig freie Kanal- und Geberzuordnung, wirklich freie Mischer Programmierung, keine harten Limits bzgl. Mischeranzahl) einer Walkera Devo10 (bzw. FrSky OpenTX bzw. Spektrum DX18/DX9/DX8G2 weiter-/(neu)entwickelte 2nd Edition Airware) wesentlich mehr kann, als noch die damalige Dx8G1 Airware.

Wie lange wollt ihr denn den toten Dx6i Gaul noch weiterreiten für komplexere Anwendungen als nur 4-6CH BNF-Micro Flieger? :-) :-)

[/OFF-TOPIC aus]

PS: Dass die Dx6i einen eklatanten Timer Count-Down (Count-Up) Bug hat und über keinen einstellbaren Throttle-Out bzw. Auto Throttle Start Position >25% Count-Down Timer verfügt (konnte alles bereits die DX8G1) weist Du, ja? ;)

Was hilft es denn Gas auf einen anderen Schalter zu legen, wenn der Count-Down Timer nicht vernünftig mitspielt???

Ist nicht bös gemeint.
Will nur Deine Augen öffnen...Saison fängt ja jetzt dank schönerem Wetter langsam an...

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Verkaufe: Blade NanoCPX Ersatzteile (OVP): 2x MCPx Heckrotor (gelb), 2x Rotor Linkage Set, 1x Spindle Toolset

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas.Heiss« (15. Mai 2018, 22:09)


7

Dienstag, 15. Mai 2018, 13:19

@Tomas

Ist ja im Grunde alles richtig, dennoch kann man auch mit ner DX6i fliegen und ein Motor-aus-Schalter ist ein Sicherheitsgewinn, speziell beim E-Antrieb.
Das Thema hier ist die Möglichkeit, diesen auf einen Schalter zu setzen.
Philosophie über DIE FUNKE gehört hier nicht in, egal ob da offtopic drann steht.
Investition in einen Schalter 1,-€ und ein bissl Schraub- + Lötarbeit. Neue Funke wesentlich mehr.
Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

albvogel

RCLine User

  • »albvogel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Linsenhofen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Mai 2018, 20:44

Wie Recht du hast

Hi Rüdi,

[OFF-TOPIC an]:

willst Dir das mit einem Segler wirklich mit der Dx6i antun?

Das ist doch wirklich eine Uralt-Firmware (keine Updates, kein Support/Bugfix), die sogar noch die 1st Airware Edition der DX8G1 (silber) toppt.


Sogar bei der Dx8G1 V2.04 Airware Firmware (noch kein V3 Segler Addon Programm) habe ich meinem MPX Easyglider (EGP) über Mischer (Programmable Mixer = Pmix) die Querruder-Spoiler zum Landen auf den Gasknüppel gemischt.

Aber die damalige V2 Airware (weiterentwickelt von der Dx6i Firmware) konnte wenigstens schon Motor/Gas vs Spoiler über den 3-Stufen F-Mode Schalter hin- und herschalten, so dass man beides auf dem Gasknüppel zusammenlegen konnte und nicht extra auf einen Motor an/aus Schalter verbannen mußte.

Macht ohne sowas (was die Dx6i wohl kaum können wird, weil das bei der Dx8G1 Firmware mehr als nur 1-2 Mischer benötigte!!!) überhaupt ein Segler (mit QR-Spoiler) ernsthaft Sinn?


Ich mußte nach dem Verkauf der Dx8G1 (silber) feststellen, dass eine OpenSource DeviationTX Firmware (völlig freie Kanal- und Geberzuordnung, wirklich freie Mischer Programmierung, keine harten Limits bzgl. Mischeranzahl) einer Walkera Devo10 (bzw. FrSky OpenTX bzw. Spektrum DX18/DX9/DX8G2 weiter-/(neu)entwickelte 2nd Edition Airware) wesentlich mehr kann, als noch die damalige Dx8G1 Airware.

Wie lange wollt ihr denn den toten Dx6i Gaul noch weiterreiten für komplexere Anwendungen als nur 4-6CH BNF-Micro Flieger? :-) :-)

[/OFF-TOPIC aus]

PS: Dass die Dx6i einen eklatanten Timer Count-Down (Count-Up) Bug hat und über keinen einstellbaren Throttle-Out bzw. Auto Throttle Start Position >25% Count-Down Timer verfügt (konnte alles bereits die DX8G1) weist Du, ja? ;)

Was hilft es denn Gas auf einen anderen Schalter zu legen, wenn der Count-Down Timer nicht vernünftig mitspielt???

Ist nicht bös gemeint.
Will nur Deine Augen öffnen...Saison fängt ja jetzt dank schönerem Wetter langsam an...

Gruß

Thomas


Ich hab jetzt auch bemerkt... das dieses Teil auch nur MODE 2 kann.... also echt ne blöde Idee das.... hab mir jetzt zum wiedereinstieg ne MX-12 Hott geschossen... ich denke da mach ich nichts falsch erstmal.....womit ich schon beim nächsten Thema bin.
HOTT Versionsstände

Danke


Gruß von der Teck.... der Rüdi

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. Mai 2018, 12:21


hab mir jetzt zum wiedereinstieg ne MX-12 Hott geschossen... ich denke da mach ich nichts falsch erstmal


Ja, die Features in der Firmware wie 4-Klappen, QR-Spoiler, Displaybeleuchtung & Co. (incl. absolute Servowegbegrenzung im Empfänger einstellbar) sehen hierbei deutlich besser aus:
http://wiki.rc-network.de/index.php/Grun…rgleichstabelle

Gleich eine Warnung vorneweg (siehe Graupner Fußnoten):
Steck den Sender über die integrierte DSC Buchse ja nicht an einem SIM per USB am PC an!!!

Würde also alle/den Empfänger gleich auf den letzten Versionsstand bringen, sonst fängst mit der Einstellung zur abs. Servowegbegrenzung nach einem Update wieder von Vorne an ;)

Wünsche Dir viel Spaß und Erfolg für den Erstflug!

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Verkaufe: Blade NanoCPX Ersatzteile (OVP): 2x MCPx Heckrotor (gelb), 2x Rotor Linkage Set, 1x Spindle Toolset

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. Mai 2018, 12:55

Servus,


dennoch kann man auch mit ner DX6i fliegen und ein


Positiv! :-)

Kumpel ist seinen 450X Heli damit anfangs geflogen.
Der Sender hat nur einen 2-stufigen Flugzustandsschalter.
Danach hat er auf die DX8G1 (3-stufen Schalter), Timer, Display, Telemetrie, andere Knüppel, etc. upgegradet.


Motor-aus-Schalter ist ein Sicherheitsgewinn, speziell beim E-Antrieb.
Das Thema hier ist die Möglichkeit, diesen auf einen Schalter zu setzen.
Investition in einen Schalter 1,-€ und ein bissl Schraub- + Lötarbeit.



Die Dx6i hat ja einen aktivierbaren Throttle-Cut Drückschalter für Benziner (um den Wert kurz über -100% zu bringen).
Klar, diesen kann man auch gleich als fixen TC-Wipp-Schalter umbauen und dann über die Firmware ansteuern (dann hat man das gleiche wie Heli "Hold").

So wie ich es verstanden hatte ging es aber doch nicht um einen Motor-Sicherheits (TC)-Schalter sondern wie man den E-Motor vom Gasknüppel weg auf einen frei konfigurierbaren Schalter bringt, und diesem 2- bzw. besser 3-stufigen Schalter vernünftige Gaswerte zuweisen kann?

Ich gebe zu: Das hab ich damals beim EGP bei der DX8G1 so nie gemacht ;-)
Wäre jedenfalls selbst nicht gerne nur mit 100% Gaswert geflogen (zum evtl. Durchstarten ist mehr als Halbgas aber schon wünschenswert).

Da laut Wiki kein 3-Stufen Schalter bei der Dx6i zur Verfügung steht, wäre es sinnvoll / denkbar gewesen, ggf. 2x 2-Stufen Schalter (Aus, An, Halb-/Dreiviertelgas, Vollgas) bei den Mischern ansteuern.

Aber dazu muß man halt den Sender mit allen Firmware Optionen direkt vor sich haben (hab ich nicht) ob das "durch die Brust" irgendwie realisierbar wäre.

----------

Frage: Welche Gas-Werte sind denn bei einem Gas auf 3-Stufen-Schalter sinnvoll? Wie macht Ihr das?

Ich hab das bei der DX8G1 + Devo10 immer nur mit dem stufenlos regelbaren Gasknüppel (Halbgas, Dreiviertelgas, Vollgas) angewendet und dann eben den QR-Spoiler bei Flugzustand FM2 voll von -100 bis +100 stufenlos regelbar.
Hatte aber auch keine 4 bis 6 Wölbklappen Segler, keine Bremsklappen oder Reflex-/Speed WK Stellungen die ich alle über den Gasknüppel ansteuern hätte müssen ;)

Ich hatte versuchsweise auch mal beides - d.h Gas ab Mitte bis oben u. QR-Spoiler von Mitte bis unten - auf den Gasknüppel gemischt.

Aber irgendwie hat es mir für den QR-Spoiler auf dem halbem Knüppelweg doch bisserl an der vollen Auflösung und Feingefühl gefehlt.
Komme getrennt mit jeweils vollem Gasknüppelweg doch besser klar.
Das ist wohl auch eher der "konfigurierbare Standardfall" in einer Firmware, das mit FM0-FM2 abwechselnd steuerbar zu haben?!

Wünsche Dir/Euch einen schönen sonnigen Feiertag.

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Verkaufe: Blade NanoCPX Ersatzteile (OVP): 2x MCPx Heckrotor (gelb), 2x Rotor Linkage Set, 1x Spindle Toolset