albvogel

RCLine User

  • »albvogel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Linsenhofen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Mai 2018, 20:44

HOTT Versionsstände

Hallole,

hab mir grade in der Bucht einen GR-12 und eine passende MX-12 HOTT erstanden.

Meine Frage ist müssen Sender und Empfänger auf dem gleichen Versionsstand sein um zu funktionieren ?

Danke euch
Gruß von der Teck.... der Rüdi

2

Sonntag, 20. Mai 2018, 21:32

Jein
Kann aber Probleme bei Telemetrie oder Empfängerprogrammierung geben.
Ich würde einfach ein Update fahren und gut.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

3

Sonntag, 20. Mai 2018, 21:33

"Gleich" stände gibt es da nicht, außer dass die sog. HOTTV4 genutzt werden muss. Mach einfach auf beide die neueste Version drauf, bei der MX12 die 2.021 und beim GR12 die 7.04.
Gruß
Bodo

albvogel

RCLine User

  • »albvogel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Linsenhofen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Mai 2018, 22:59

OK danke... wie oft muß man denn da updaten ? und was passiert wenn man das mal vergisst.....?
Ich weiß diese Fragen müssen euch wundern, für die Jugend ist so ein zeug selbstverständlich...

Danke
Gruß von der Teck.... der Rüdi

5

Montag, 21. Mai 2018, 07:07

Man muss nicht jedes Update mitmachen. Einigermaßen aktuell halten reicht idR. Ein Tipp noch: Melde Dich in der GH-Lounge an.

6

Montag, 21. Mai 2018, 09:10

Wenn ein Update erscheint, steht auf der Graupner Website welche Änderungen mit der neuen Software vorgenommen wurden. Ich installiere das dann nur, wenn die neuen Funktionen für mich sinnvoll bzw. nützlich sind.
Andernfalls mache ich die Updates erst, wenn ich den Empfänger sowieso mal in der Hand habe/ausbauen muss.
Insgesamt empfinde ich den Updatevorgang als etwas mühselig. Das könnte man doch auch einfacher gestalten. Z.B. das Update direkt über den Sender aufspielen oder so.

albvogel

RCLine User

  • »albvogel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Linsenhofen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Mai 2018, 11:03

OK....
nehmen wir mal an der gebrauchte Sender und der Empfänger lassen sich binden und funktionieren.

Was für einen Veranlassung habe ich dann noch irgendwas zu updaten ?

DAnke
Gruß von der Teck.... der Rüdi

8

Mittwoch, 23. Mai 2018, 12:09

Du willst z.B. einen Gr18 / Falcon oder Telemetrie Sensoren verbauen.
Dann müssen die Softwarestände zueinander passen sonst wird das nicht funktionieren.

Wenn du aber so eine Abscheu vor einem Update hast, dann hättest du besser auf ein anderes System gesetzt.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Mai 2018, 17:10

Die Kombination die du erstanden hast wird bestimmt immer funktionieren.
Erst wenn x Gyros und Sensoren ins Spiel gebracht werden, besonders Helis und XCopter sollte upgedatet werden.
Gruss Jürgen

albvogel

RCLine User

  • »albvogel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Linsenhofen

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. Mai 2018, 12:57

Danke schön... mehr als ein kleiner Segler wird's bei mir auch nicht mehr werden..
Ich mag diese 2.4 Giga Sache sehr, aber mit allen anderen Neuigkeiten tu ich mir mittlerweile sehr schwer
Gruß von der Teck.... der Rüdi