1

Dienstag, 29. Mai 2018, 09:28

DX18 Bindtaste Programieren (notwendig um die Kalibrierungsfunktion beim Blade 230s zu aktivieren)

Hallo Kollegen,

ich bin am verzweifeln.

Vieleicht hat jemand schon bei der DX18 die Bind-Taste benötigt und programiert.
Ich habe schon diverse Youtubevideos und Googe durchsucht.
Da wurden teilweise Lösungen erwähnt, aber nicht beschrieben/erklärt.

Könnte mit jemand einen Tipp geben?

Ich wäre sehr dankbar dafür!

Beste Grüße
Willi

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Mai 2018, 09:37

Hallo Willi,

ich erkenne Dein Problem überhaupt nicht.

Die Kalibrierungsfunktion sollte doch beim 230S beschrieben sein - YT Videos gibt es ganz sicher auch in ausreichender Zahl.
RC-Heli befasst sich auch ohne Ende mit dem 230S

Bei der DX18 ist man in der komfortablen Situation alle Schalter ganz frei belegen zu können - kann also bei Bedarf Schaltzustände über den Bind Taster machen, aber jeden Kanal auch mit jedem Beliebigen Schalter bedienen !
Was willst Du da groß programmieren - es sollte mit den Standard-Einstellungen auch so funktionieren.
( Die DX18 schaltet ja über den Bind Taster das gleiche wie alle anderen Spektrum Funken - so meine Info..... Es sei denn, Du hast das geändert.....)

mfg
Roland
PS. Habe die DX4, DXe, DX9, DX18 und einige 230S - brauchte aber noch keinen 230s kalibrieren.
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, umx Carbon Cub, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

3

Dienstag, 29. Mai 2018, 09:46

Hallo Roland,

danke für die schnelle Antwort.
Leider muss ich dich enttäuschen.

Die dx18 und dx10t und evtl. noch einige haben keinen Bind-Taster.
Nur wenn ich in das System gehe, kann ich im Menü auf Binden gehen,
und dann sucht er erst das Modell und koppelt sich damit.

Ich muss aber die Knüppel in eine betimmte Stellung bringen,
und die Bindtaste drücken, die nicht existiert.

Also muss ich eine programieren.
weis aber nicht wie.
Da hat jemand es irgendwie über die Lehrer/Schüler funktion gelöst.
Es gibt einen schönen Taster I beim Sender den man wunderbar dafür nutzen könnte.

Leider habe ich die DX18 nicht so lange,
und die DX6i hat bei weitem nicht so viele Funktionen gehabt.

Viele Grüße
Willi

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Mai 2018, 10:06

Hallo Willi,

meine Dx18 hat den Bind-Taster - ist aber egal, der macht ja nicht besonders spektakuläres - er schaltet einfach auf einem Kanal zwischen zwei Werten hin und her.

Ich habe meine Funke jetzt nicht hier, lässt sich aber sicher ermitteln was der Bind Taster schaltet. Vermutlich schaltet er zwischen Null und Hundert - mehr nicht.

Also bei der DX18 einfach einen Schalter wählen der Dich auf dem Kanal ( 5 oder 6 ?? ) zwischen den beiden Werten schalten lässt !

Vielleicht ist mal jemand so nett im Menü nachzusehen welchen Kanal der Bind-Taster mit welchen Wertet schaltet ! ( kann ich erst heute Abend ....)

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, umx Carbon Cub, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Mai 2018, 10:17

Der Bind-Taster bedeutet bei Spektrum...........

Kanal 6 gleich Null wenn nicht gedrückt.
Kanal 6 gleich 100 wenn gedrückt.

Das legst Du einfach auf irgend einen Schalter der DX18

So die Info nach 10 Sekunden "Web-Recherche"

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, umx Carbon Cub, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

6

Dienstag, 29. Mai 2018, 10:35

dass kann gut sein,
ich bekomme es leider weder bei der Digitalschalter-Einstellung noch bei der Kanalzuordnung nicht hin.
Kanal6 schein gesperrt zu sein.
Da steht bei mir 6 Aux1:Pitch

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Mai 2018, 10:45

Dann sehe ich mehrere Möglichkeiten.......

TH-Schalter ziehen - damit GAS Null oder kleiner ist. ....und Pitch geben - bis im Servo Menü 100 ist. So sollte es klappen, sag ich jetzt einfach mal.......( ich kann es jetzt schlecht testen ....)

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, umx Carbon Cub, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Mai 2018, 20:04

Ich finde irgendwie keine DX18 ohne den Binde-Taster - aber sei´s drum.......

Bei meiner DX18 schaltet der Bind Taster im Servo Menü (Programm-Platz für den 230S ) den Kanal FW zwischen 100 / nicht gedrückt und 150 gedrückt!

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, umx Carbon Cub, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

9

Dienstag, 29. Mai 2018, 22:51

Ab etwa 6:50 siehst du den Taster bei der DX18
https://www.youtube.com/watch?v=TwQJsDFhbMU
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

10

Mittwoch, 30. Mai 2018, 15:48

Ich denk mal er meint eine DX18T, die hat wie die DX10T kein Bindetaster.

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Mai 2018, 16:17

Aaaah - DX18T - habe ich noch keine gesehen, ich habe die DX18 ohne T.

Somit einfach den Kanal FW per Schalter wie von mir geschrieben belegen und fertig ist das.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, umx Carbon Cub, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Mai 2018, 17:07

Aaaah - DX18T - habe ich noch keine gesehen,

Ist nicht besonderes. Ist eigentlich "nur" eine DX10T V2. Aber da wollte man wohl den Namen an die Kanalzahl angleichen.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

13

Mittwoch, 30. Mai 2018, 18:54

Na ja, ist eine ganz andere Hardware bei der DX18T gegenüber der DX10T.
Bei der DX10T und DX18T ist der Schalter I ein Dreiwegschalter (rechtes Panel links oben) bei den Handsendern ist I der Bindetaster.

14

Donnerstag, 31. Mai 2018, 10:22

Ich habe schon die Reguläre DX18 V1
Bei mir hat die Kalibrierung nicht funktioniert.
https://www.youtube.com/watch?v=kcVAXEVS6Qw

https://www.youtube.com/watch?v=tsPop6KCWeM

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. Mai 2018, 10:45

Die Einstellung zur DX18 findet man dann beim 230ér in der Bedienungsanleitung (siehe Seite 26 ) - oder lädt einfach das File auf die Funke.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, umx Carbon Cub, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

16

Donnerstag, 31. Mai 2018, 11:57

Noch einfacher http://www.spektrumrc.com/Products/Defau…ProdId=SPM18000 und das entsprechende SPM File unter Manuals and Setup/Set-ups & Downloads auswählen oder das angehängte SPM-File benutzen.Das Zip-File muß man natürlich vorher entpacken.
»Cabona« hat folgende Datei angehängt:

17

Montag, 4. Juni 2018, 15:48

Vielen Dank für eure Hilfe.

Ich habe eine andere Konfigutati für den 230s heruntergeladen,
und nun hat es auch geklappt.

Ich habe nun ein neues Problem mit dem Heli.

Werde es in einem neuen Thema aufmachen.

Beste Grüße