Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fisherman7

RCLine User

  • »fisherman7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Region Thun / Schweiz

Beruf: techn. Einkäufer

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. November 2018, 22:03

Update für DX18 Spektrum™ DX18G2 AirWare™ Version 2.01 (8 November 2018) wer kennt diese Version schon?

Hallo
Bin gerade darauf gestossen dass es für die DX18 ein Update gibt.
Wer kennt die Änderungen und kann ev. sagen ob DSM2 immer noch
funktionieren wird?
Der Changelog zeigt nur frühere update änderungen an....

Besten Dank für Eure Erfahrungen falls Ihr das update gemacht habt.

Gruss Chris

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. November 2018, 22:33

Die Updates für die Spektrum Sender beeinflussen NIE die DSM2-Fähigkeit.

Das war bisher so und ich sehe auch keinen Grund warum sich das ändern sollte.

Wer Angst hat, macht einfach das Update nicht.

Spektrum stellt auch immer ein ChangeLog zur Verfügung.

Gefixt wurde wohl unter anderem ein Schalter-Problemchen bei der DX18 - aber nix was mir jetzt wirklich wichtig wäre.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

dragonfly53

RCLine User

Wohnort: Dornburg Westerwald

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. November 2018, 23:47

hallo in die Runde,

nun ich habe eine DX18t Pultanlage und bei der ging der Schalter I nur als als 2 Stufenschalter zu verwenden, jetzt nach einspielen des Updates geht er wie vorgesehen als 3 Stufenschalter und funktioniert auch so, hatte deswegen vor einiger Zeit mal Mailkontakt mit dem Programmierer A. Kunz und wie man sieht hats geholfen.

Mit dem Update macht man sich nichts kaputt allerdings tue ich immer vorher sämtliche meiner mehr als 50 Modellspeicher auf SD-Karte sichern.

Was noch zu beachten ist, man sollte auch das Soundupdate machen welches ja beim runterladen des Senderupdates auf der Seite zu downloaden geht.

Bei meinen Sendern ist bis dato noch nie etwas schief gelaufen nach einem Update, man sollte bloß nachher mal einen Funktionscheck des jeweils zu fliegenden Modells machen, aber das sollte man ja als gewissenhafter Modellpilot eh immer machen.

Je nachdem von welcher älteren Version man updatet muß man die Telemetriedaten neu eingeben, falls man sowas verwendet. Es gibt ja Leute die haben noch nie ein Update gemacht.

lg Karl-Heinz
Helis,von 100-550er
Quadrocopter, etliche
DeltaRay, F4UCorsairS, F4U Corsair Klappflügel, Apprentice S, UMX SBach, UMX Corsair, UMX SportCub S, UMX CarbonCub SS, UMX HabuS180, UMX P40Warhawk, UMX Mustang P51D, UMX B-17G FlyingFortress
HK Radjet ultra EDF, ME163 Komet mit Rocketantrieb, DO27 Zebra, Cessna Cardinal, Gyrokopter, VTOL-Convergence, X-Vert-VTOL
Motorsegler ASW28 2,6mtr. ,Arcus E2.2 ,Salto T2M
Relentless Rennboot
DX9 und DX18t