Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 24. März 2019, 18:04

Alte Graupner MC16/20 35 Mhz Modellspeicher

Hallo, Modellfreunde

Ich bin dabei meine Flugmodelle es sind sehr einfache Flieger ( AMIGO2 + 3 E-Segler Junior Sport Mini Piper sowie E-Segler FOX Pro V2) mit meiner erworbenen alten MC 16/20 35 Mhz einzurichten. Da dieser Sender 20 Modellspeicher hat möchte ich jedes Modell was ich eingerichtet habe dann auch abspeichern. Beim Durchstudieren der Betriebsanleitung komme ich nicht weiter wie man das Modell abspeichern kann. Es steht zwar unter Rubrik: MODELLAUSWAHL" Nach Anwahl des Codes MDL durch Roll up Roll Down erfolgt die Modellauswahl durch drücken von INC - DEC Alle nachfolgende Modelleinstellungen beziehen sich auf diese im Menü festgelegte Modellnummer. Über CH SEL kann der dazugehörige Modelltyp abgefragt werden Darunter ist ein Blockbild MDL darunter die Zahl I die kann man ändern durch DEC+INC Über CH SEL, Bei MDL drunter der ModellTYP z.B FL. Da bleibe ich jetzt hängen ob mit dieser Maßnahme mein Modell abgespeichert wurde weil hier steht bloß das man abfragen kann aber ich will ja mein eingerichtetes Modell zuerst abspeichern
Vielleicht kann mir da jemand zu Hilfe kommen sonst müßte ich jedes Flugmodell was ich wechsle immer wieder neu einstellen. Da gibs noch die Rubrik "MODELLNAME " Den Modellnamen kann man abändern steht da mit INC - DEC z.B Modellname IFL die linke Zahl I blinkt zur Verfügung stehen Zeichen A...Z...O )..+ - auch den Buchstaben F von IFL kann man abändern aber ob das was mit Abspeichern
zu tun hat was ich wissen will weiß ich nicht da rätsele ich herum Für Eure Hilfe herzlichen Dank!
Grüße Wolfhard ???

Wolfgang P

RCLine User

Wohnort: Weinstadt

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. März 2019, 19:52

Hallo Wolfhard,

wenn ich mich noch recht erinnere, werden alle Veränderungen direkt abgespeichert, ohne daß Du irgend eine Speicher-Taste drücken mußt.
Wenn dem nicht so ist, würde ich einmal die Speicher-Batterie auf der Platine messen. Diese sollte so um die 3V haben. Ist diese leer, würde das Dein Problem erklären.

Gruß Wolfgang

3

Montag, 25. März 2019, 09:12

Hallo,

Vielen Dank für die Antwort, verstehe ich richtig z.B wenn ich jetzt meinen AMIGO 2 eingerichtet habe unter IFL und ich möchte ihn abspeichern das dies automatisch erfolgt ohne das ich ENTER drücken muß oder CH SEL oder INC - DEC Taste? Wenn ich ein anderes Modell einrichte das wäre dann auf MDL 2 automatisch und wenn ich den ersten Segler dann wieder abrufen will und der ist auf Modelltyp IFL eingerichtet worden ich bloß ins Menue
MDL gehe und darunter erscheint eine Zahl I - 20 die Zahl I oder 2 auf ENTER drücke damit wäre das Modell aktiviert oder? Ich werde es mal ausprobieren oder vielleicht mal Speicherbatterie messen was ich zwar nicht glaube das diese leer ist.

Gruß Wolfhard

Wolfgang P

RCLine User

Wohnort: Weinstadt

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. März 2019, 20:16

So sollte das eigentlich funktionieren. Aber vielleicht kann sich noch ein Besitzer solch einer Fernsteuerung dazu äußern und das verifizieren.

5

Montag, 25. März 2019, 20:16

Hallo,

Nachdem ich die Betriebsanleitung nochmal durchgelesen habe stieß ich unter MODELLVORWAHL auf MDL darunter I Ich wollte mein erstes Modell abspeichern unter MDL I habe den Sender ausgeschaltet dann wieder eingeschaltet dann für das 2. Modell zum Abspeichern wieder in MDL I dann auf MDL 2 dann Sender ausgeschaltet wieder eingeschaltet plötzlich erschien der Code anstatt" IFL " L I B " und weiß nicht was das bedeuten soll? Das Modell wurde nicht abgespeichert . Ich weiß da nicht weiter vielleicht kann mir jemand helfen? Vielen DanK!

Grüsse Wolfhard

6

Dienstag, 26. März 2019, 11:25

Hallo Wolfhard,

wenn ich mich noch recht erinnere, werden alle Veränderungen direkt abgespeichert, ohne daß Du irgend eine Speicher-Taste drücken mußt.
Wenn dem nicht so ist, würde ich einmal die Speicher-Batterie auf der Platine messen. Diese sollte so um die 3V haben. Ist diese leer, würde das Dein Problem erklären.

Gruß Wolfgang
Hallo Wolfhard,

wenn ich mich noch recht erinnere, werden alle Veränderungen direkt abgespeichert, ohne daß Du irgend eine Speicher-Taste drücken mußt.
Wenn dem nicht so ist, würde ich einmal die Speicher-Batterie auf der Platine messen. Diese sollte so um die 3V haben. Ist diese leer, würde das Dein Problem erklären.

Gruß Wolfgang
Hallo, woran erkenne ich die Speicherbatterie wie sieht diese aus??? dann müßte ich die Platine herausziehen das ist doch die wo Ladebuchse und alle Steckplätze der Zusatzstecker sich befinden??? die müßte ich herausziehen? Gruß Wolfhard

alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. März 2019, 11:40

Aufgrund des Posts von Wolfgang, hab ich meinen gelöscht, stand was falsches drin!! :)
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alfaroberto« (27. März 2019, 15:14)


Wolfgang P

RCLine User

Wohnort: Weinstadt

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. März 2019, 12:00

Im Nachbarforum wurde ein ähnlicher Fehler beschrieben.

Klick mich!

Leider besitze ich die Fernsteuerung nicht mehr, sonst hätte ich mal geschaut und ein Photo gemacht.